Archiv für die Kategorie Menschenrechte

Abschiedsrede des letzten Liberalen

2 Kommentare

Slowenien: Protest gegen Impfpass

2 Kommentare

Biden versagt auch beim Grenzschutz

Jetzt will Biden durchgreifen. Gegen wen? natürlich gegen die Grenzschützer!
Bericht bei t-online

Ein Kommentar

Wieder ein antisemitischer Überfall

Auch neun Tage nach dem judenfeindlichen Angriff bei der Israel-Mahnwache in der Hamburger Mönckebergstraße sind die Tatverdächtigen weiterhin auf der Flucht.
Ein bislang Unbekannter hatte dem Juden Michael T. (60) mit der Faust so hart ins Gesicht geschlagen, dass dessen Joch- und Nasenbein brachen.

weiter bei BILD

2 Kommentare

Wichtige Nachrichtenquelle gesperrt

Die Videoplattform Youtube hat die deutschen Kanäle des russischen Staatsmediums RT gesperrt und entfernt. Ein Youtube-Sprecher bestätigte am Dienstagabend auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur die Kündigung von zwei Kanälen.
RT DE berichtete auf der eigenen Website ebenfalls über die Sperrung. Die Chefredakteurin von RT mit Sitz in Moskau, Margarita Simonjan, kritisierte über Twitter den Schritt von Youtube scharf und sprach von einem „Medienkrieg“.

weiter bei web.de

Ein Kommentar

Der Westen staunt: Islam ist immer noch Islam

„Das Abhacken von Händen ist für die Sicherheit sehr wichtig“, sagte Mullah Nooruddin Turabi. Es habe eine abschreckende Wirkung. Das Kabinett prüfe, ob Bestrafungen in der Öffentlichkeit durchgeführt werden sollten und werde „eine Politik entwickeln“.

Bericht bei STERN

2 Kommentare

Gegen die Stigmatisierung der Impfgegner

4 Kommentare

Die Bilder ähneln sich

Auch in Australien gibt es Massenproteste gegen Corona-Maßnahmen. Und wie in Europa reagiert die Obrigkeit mit massiver Gewalt.

Ein Kommentar

Der Krebs des Kommunismus wächst wieder

Immer neue Eingriffe bei Unternehmen, strengere Vorschriften für Immobiliengeschäfte, Fesseln für das kulturelle Leben und weitgehend geschlossene Grenzen – der neue Kurs der KP zeigt vor allem eines: Das Reich der Mitte blickt immer mehr nach innen, und Ideologie kommt neuerdings vor wirtschaftlichem Pragmatismus.

weiter bei NZZ

Ein Kommentar

Biden auf AfD-Kurs

Mehrere Vertreter der US-amerikanischen Regierung haben die Abschiebung von Tausenden Migranten in Texas verteidigt. Heimatschutzminister Alejandro Mayorkas etwa hält das Vorgehen für eine Warnung an andere Migranten. „Wenn Sie illegal in die Vereinigten Staaten kommen, werden Sie zurückgeschickt. Ihre Reise wird nicht gelingen und Sie werden Ihr Leben und das Leben Ihrer Familie gefährden“, sagte Mayorkas an potenzielle Migranten gerichtet.

weiter bei ZEIT

Ein Kommentar

Afghanische Frauen gerettet

Mitarbeiter einer israelischen Hilfsorganisation und die Vereinigten Arabischen Emirate haben eine waghalsige Rettungsaktion abgeschlossen, bei der Dutzende von afghanischen Sportlerinnen, Frauenrechtlerinnen und eine Sängerin, die von Repressalien der Taliban bedroht waren, nach Abu Dhabi in Sicherheit gebracht wurden.

weiter bei Mena Watch

Ein Kommentar

Frauen für Hijab-Pflicht

In Pakistan demonstrieren muslimische Frauen für eine gesetzliche Pflicht zur Verschleierung.

2 Kommentare

„Gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen!“

Es waren ohne Zweifel chaotische Stunden am Flughafen von Kabul. Viele Menschen versuchten alles, um in eines der Transportflugzeuge zu gelangen. Doch immer mehr wird klar: in den Wirren der Evakuierung gelang auch einigen Straftätern die Flucht aus Afghanistan. Immer mehr Fälle werden bekannt. Nun gibt es Berichte, dass viele Männer ihre minderjährigen „Ehefrauen“ mit in den Westen genommen haben.
weiter bei Express (Österreich)

Ein Kommentar

Imad Karim im Hangar 7

2 Kommentare

Ein Livebericht aus Afghanistan

Ein Kommentar