Archiv für die Kategorie Linke

Der Lauch spricht

5 Kommentare

Antifa gegen Migrantengang

Mit Teerfarbe haben Unbekannte eine Shisha-Bar in Leipzig-Connewitz attackiert. Ein Angriff gegen „Feinde der Emanzipation“, so ein Bekennerschreiben. Gemeint ist eine Gang aus der Eisenbahnstraße. weiter bei Leipziger Volkszeitung

5 Kommentare

Kommunisten verletzten neun Beamte

Bei der kurzzeitigen Besetzung eines leerstehenden Ladengeschäfts am Rande der Berliner „Mietenwahnsinn“-Demo sind neun Polizisten verletzt und 14 Personen vorläufig festgenommen worden. Das teilte die Berliner Polizei am Sonntag mit. weiter bei Morgenpost

2 Kommentare

Alte weiße Männer

Von Anabel Schunke

Und das ergibt auch Sinn. Schließlich ist der Nazi heutzutage in der Regel tot. Der heutige alte weiße Mann ist stattdessen oft Alt-Achtundsechziger, ehemaliger Lehrer und saturiert. Er gehört einer Generation an, die von der heutigen multikulturellen Gesellschaft in den Shishabars oder auf der Sonnenallee ungefähr so viel Ahnung hat wie ich von Quantenphysik – und will Leuten wie mir dennoch einen vom bunten Taka-Tuka-Land erzählen.

lesen bei Achgut

Ein Kommentar

„Köln gegen Rechts“ randaliert in Kalk

Rund 2000 Menschen haben am Sonntagnachmittag in Kalk gegen eine Wahlkampfveranstaltung der AfD demonstriert. Mit Bannern wie „Faschismus ist keine Meinung sondern ein Verbrechen“ oder „Nationalismus raus aus den Köpfen“ protestierten sie vor dem Bürgerhaus Kalk, wo die Kölner AfD ihren Europawahlkampf eröffnete. Gefolgt waren sie einem Aufruf der Initaitive „Köln gegen Rechts“ und verschiedener Gruppen aus dem Stadtteil. weiter bei KStA

Ein Kommentar

SPD: Hausverbot für Parlamentsarmee

Wie irre ist das denn? Die Hauptstadt-SPD will unsere Bundeswehr von allen Schulen aussperren! Der Landesparteitag beschloss am Wochenende: „Militärischen Organisationen“ soll gesetzlich verboten werden, an Berlins Schulen tätig zu werden! Explizit gemeint: die Bundeswehr und deren 100 Jugendoffiziere, die bundesweit über die Aufgaben der Parlaments-Armee informieren! weiter bei BILD

2 Kommentare

Alte und neue Utopien in einem alten Kopf

Jean Ziegler vermischt in seinem alten Kopf 1968 und 2019. Ein trauriger Anblick.

Ein Kommentar