Archiv für die Kategorie Framing

So verhöhnen die „Wahlsieger“ das Stimmvieh

Deutschland stöhnt unter dramatisch steigenden Strom-, Heiz- und Spritkosten! Rentner, Geringverdiener und Pendler wissen nicht, wie sie über den Winter oder zur Arbeit kommen sollen!
Und was sagt die einstige Arbeiterpartei SPD dazu?

weiter bei BILD

2 Kommentare

Neuer Tiefpunkt des Staatsfernsehens

Bei Hart aber Fair diskutiert man über die steigenden Verbraucherpreise und findet: Solange man einfach die Stromsperren aussetzt, passt eigentlich alles. Alles wird teurer – Hurra! Wo ist eigentlich das Problem?

weiter bei Tichys Einblick

3 Kommentare

Wo liegt die Wahrheit?

Von Imad Karim, gefunden bei FB

„Ross und Reiter nennen oder wo liegt die Wahrheit? Und werden wir sie jemals erfahren?“
Warum sagt der verbal rassistisch angegriffene Musiker nicht mehr zum antisemitischen Hotelmitarbeiter, jenem ominösen Herrn „W“? Ist „W“ ein Wilhelm oder Walid, Wolfgang oder Wahid, oder, oder oder???? Und warum erstattet der Hotelmitarbeiter nun eine Anzeige gegen den Musiker wegen angeblicher Verleumdung? Den Rest des Beitrags lesen »

2 Kommentare

Eine GutmenschIn im „Görli“

2 Kommentare

Rassisten im Weltraum

Da inzwischen nahezu alle Fachdisziplinen und öffentlichen Diskursräume, in denen sich bislang noch irgendwelche phantomrassistischen Aufreger herbeikonstruieren ließen, weidlich abgegrast und abgenagt sind, müssen neue Skandalaufhänger zur Erhaltung des Empörungslevels gefunden werden. Mit der Folge, dass der kulturmarxistische Wokism-Wahn in den USA nunmehr in außerirdische Sphären vordringt: Jetzt geht es der rassistischen Astrophysik an den Kragen.

weiter bei Ansage

Ein Kommentar

AfD siegt gegen bekannten Fake-News Sender

m Streit um die Berichterstattung der „Tagesschau“ zum Abstimmungsverhalten der AfD-Fraktion über den Fluthilfefonds hat der NDR eine Unterlassungsverpflichtungserklärung gegenüber der AfD-Bundestagsfraktion abgegeben. „Die 20-Uhr-Ausgabe der Tagesschau vom 7. September wurde nachträglich bearbeitet“, erklärte der NDR am Freitagabend auf Anfrage des Evangelischen Pressedienstes (epd).

weiter bei WELT

Hinterlasse einen Kommentar

SPIEGEL TV: Erschaffung eines Rechtsextremen

Ein Kommentar

Die Männer aus dem Erdgeschoss

Die Frage der Sauberkeit ist also keine des Putzens, sondern eine der Integration – die an dieser Stelle offenkundig nicht funktioniert. „Wir können und werden niemanden zur Sauberkeit zwingen“, so der Fachgruppenleiter. Was anderswo funktioniert, etwa Mini-Seminare zur Mülltrennung, laufe dort ins Leere. Vermutlich wird das Problem erst dann gelöst werden, wenn die Zusammensetzung der unfreiwilligen Männer-WG eine andere ist. „Wir haben schon häufiger erlebt, das neue Bewohner ihre Mitbewohner zu einer Verhaltensänderung gebracht haben“, sagt Holger Ullenboom.

weiter bei Kreiszeitung

2 Kommentare

Die Hofberichterstatter

Der Schweizer Journalist, Medienberater und Cicero-Kolumnist Frank A. Meyer spricht mit Innenpolitik-Chef Moritz Gathmann darüber, warum die deutschen Journalisten zuerst Annalena Baerbock in den Himmel lobten – und dasselbe nun mit Olaf Scholz wiederholen.

Ein Kommentar

Faz Sie es nicht bemerkt haben:

2 Kommentare

Dieter Nuhr über Faktenchecker

Ein Kommentar

„Gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen!“

Es waren ohne Zweifel chaotische Stunden am Flughafen von Kabul. Viele Menschen versuchten alles, um in eines der Transportflugzeuge zu gelangen. Doch immer mehr wird klar: in den Wirren der Evakuierung gelang auch einigen Straftätern die Flucht aus Afghanistan. Immer mehr Fälle werden bekannt. Nun gibt es Berichte, dass viele Männer ihre minderjährigen „Ehefrauen“ mit in den Westen genommen haben.
weiter bei Express (Österreich)

Ein Kommentar

WDR: Zahlen vor laufender Kamera manipuliert

Was nicht passt, wird passend gemacht! Mit dieser kruden Manipulation entlarvt sich öffentlich-rechtlicher Wissenschaftsjournalismus als Wahlkampfhelfer …
Der Fall: Als bei einem Vergleich der Klimaschutzprogramme die „falsche“ Partei auf Platz eins landete, korrigierte das WDR-Magazin „Quarks“ nachträglich die eigene Auswertung und stufte den Sieger um vier Plätze herab – vor laufender Kamera!

weiter bei BILD

3 Kommentare

Hallervorden zeigt Haltung

Dieter Hallervorden hält nichts vom Gendern, deswegen werde sich sein Schlosspark Theater in Berlin auch nicht daran beteiligen. Die Entwicklung von Sprache dürfe kein Befehl von oben sein wie bei den Nazis und den Kommunisten.

weiter bei WELT

Ein Kommentar

Für einen Impfpazifismus

2 Kommentare