Archiv für die Kategorie Wissenschaft

Weltrettung durch Migration?

Ein Kommentar

Ein Mathematiker und Covid

Ein Kommentar

Die Mobilität der Zukunft

2 Kommentare

Weltuntergang abgesagt

Wir seien unterwegs auf dem „Highway zur Klimahölle“, sagte UN-Generalsekretär António Guterres zur Eröffnung der diesjährigen Klimakonferenz in Ägypten. Die Daten widersprechen. Der Menschheit geht es immer besser, das Klima hat darauf längst keinen Einfluss mehr.

weiter bei Tichys Einblick

Ein Kommentar

Migranten senken Bildungsniveau

Der Präsident des Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, hat auf einen Zusammenhang zwischen dem Zuzug von Einwanderern und einem Leistungsabfall an deutschen Grundschulen hingewiesen. Je höher der Anteil an Kindern mit Migrationshintergrund sei, „desto niedriger, zumindest tendenziell, das Leistungsniveau – das haben PISA-Begleituntersuchungen gezeigt“, sagte er der Bild-Zeitung.

weiter bei JF

2 Kommentare

WHO bestätigt Zweifel an Impfung

Das beste Mittel gegen das Coronavirus? Sind Impfungen. Oder etwa doch nicht? Eine neue Studie der WHO widerspricht dem nämlich. Wie das zu verstehen ist.

weiter bei Kreiszeitung

2 Kommentare

Neues von Pfizer

Ein Kommentar

Die Geburt der Klimalüge

2 Kommentare

Fehlgeleitete Klimapolitik

Der deutsche Diskurs über den „Klimaschutz“ ist in mehrerlei Hinsicht fehlgeleitet. Das beginnt schon damit, dass wir die Frage nach der Anpassung an nicht mehr vermeidbare Folgen ausblenden. Die Katastrophenmetaphern führen zu hektischem Aktionismus. 13 Thesen für eine Neuausrichtung der Klimapolitik.

weiter bei Tichys Einblick

Ein Kommentar

Umweltkatastrophe durch Grüne Energiewende

Lithium gilt weltweit als einer der wichtigsten Rohstoffe der Zukunft. Bedarf und Nachfrage in der Energiewende sind riesig – doch das hat gravierende Folgen.

weiter bei t-online

Ein Kommentar

Milliarden Menschen auf Palau gestorben

2 Kommentare

Ein Bauer zur Kernkraft

Ein Kommentar

8 Stunden Arbeit! Student bricht zusammen

Nach einer Acht-Stunden-Schicht bei Starbucks bricht aus einem Studenten der Frust heraus. In einem Video zeigt er sich völlig fertig und beschwert sich. In den sozialen Netzwerken geht der Clip viral.

weiter bei HNA

Ein Kommentar

Eine ungeliebte Wissenschaftlerin

Ulrike Guérot ist streitbar und predigt immer schön gegen den Mainstream. Nun hat sich die Universität Bonn von der Professorin distanziert. Mit einer scheinheiligen Erklärung.

weiter bei nzz

Ein Kommentar

Politik gegen Wissenschaft

Professoren haben eine Petition in den Bundestag eingebracht, die sich für längere Laufzeiten der Atomkraftwerke ausspricht. Ihre Vorstellung war geprägt von Sachverstand – doch die Ampel reagiert mit politischer Routine.

weiter bei Tichys Einblick

Ein Kommentar