Archiv für die Kategorie Israel

Israels intelligente Verteidigung

Immer wieder gehen Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel nieder. Beim jüngsten Großangriff erwies sich die Raketenabwehr Iron Dome als überfordert mit der schieren Masse an Geschossen. Die neue Laserwaffe Iron Beam soll die Wende bringen – und den Gegner in den Ruin treiben.

weiter bei ntv

2 Kommentare

Besser als unter Saddam?

Das irakische Parlament hat ein Gesetz beschlossen, das jegliche Verbindungen zu Israel und seinen Bürgern verbietet. Wer dagegen verstößt, kann mit lebenslanger Haft oder gar dem Tod bestraft werden.
Selbst ein Chat mit israelischen Freunden oder Verwandten kann für Menschen im Irak künftig mit der Todesstrafe enden: Das irakische Parlament hat am Donnerstag ein entsprechendes Gesetz beschlossen.

weiter bei WELT

Ein Kommentar

Cyber-Terror gegen Israel

Flugzeug-Horror auf der Startbahn!
In Tel Aviv ist der Abflug einer Passagiermaschine gestoppt worden, weil die Insassen plötzlich Fotos von Flugzeugabstürzen auf ihre Handys geschickt bekamen. Auf dem Weg zur Startposition alarmierten die verängstigten Passagiere die Crew – die ließ den Flug daraufhin abbrechen.

weiter bei BILD

Ein Kommentar

Iran will Geisel ermorden

Ahmadreza Djalali soll noch im Mai sterben: Iran will den angeblichen Spion mit dem Tode bestrafen – wohl auch, um Schweden unter Druck zu setzen. Dort steht ein regimetreuer mutmaßlicher Kriegsverbrecher vor Gericht.

weiter bei SPIEGEL

2 Kommentare

Wieder Araber-Terror in Israel

3 Kommentare

Araber randalieren in Berlin

Sie tragen den Hass aus Gaza auch auf unsere Straßen: Rund 500 Menschen zogen am Freitagnachmittag durch Neukölln und zeigten offen ihren Israelhass.

weiter bei BZ

3 Kommentare

Der Tempelberg

Der Tempelberg ist die heiligste Stätte des Judentums. Alle Tore zum Tempelberg werden jedoch von Angestellten einer sogenannten Frommen Stiftung des Islams (Waqf) überwacht. Nicht selten erlaubt die Waqf nur Muslimen der Zutritt zum Tempelberg. Das ist in etwa so, als würden Medina und Mekka von Christen überwacht, die dann keine Muslime reinlassen.

weiter bei Tapferimnirgendwo

3 Kommentare

Auch in Jerusalem ist Ramadan

Bei Zusammenstößen zwischen Palästinensern und israelischen Sicherheitskräften auf dem Tempelberg sind mehr als 150 Menschen verletzt worden. Die Sicherheitslage in Israel und den Palästinensergebieten ist extrem angespannt.

weiter bei WELT

2 Kommentare

LIVE: Netanyahu spricht in Jerusalem

3 Kommentare

Schon wieder Islam-Terror in Israel

Terror im Zentrum von Tel Aviv!
Ein Attentäter habe am Donnerstagabend auf Besucher einer Kneipe auf der belebten Dizengoff-Straße geschossen, teilte die Polizei mit. Laut einem lokalen Krankenhaus sind dabei mindestens zwei Menschen getötet worden, zehn weitere wurden verletzt. Einer von ihnen schwebte in Lebensgefahr.

weiter bei BILD

3 Kommentare

Antisemitin soll Israel überwachen

Der UN-Menschenrechtsrat hat als Berichterstatterin für Israel ausgerechnet die italienische Anwältin Francesca Albanese nominiert: Sie wirft dem jüdischen Staat „Apartheid“ vor, während ihr Mann für Mahmud Abbas arbeitet. Warum macht Deutschland bei so einer Farce mit?

weiter bei WELT

3 Kommentare

Terrorwelle gegen Israel geht weiter

Bei einem erneuten Anschlag in Israel sind mindestens fünf Menschen getötet worden. Ein Mann schoss bei Tel Aviv offenbar gezielt auf Passanten. In den vergangenen Tagen gab es bereits mehrere Anschläge.

weiter bei Tagesschau

2 Kommentare

Terroranschlag in Israel

Wir sind zutiefst erschüttert über die Ermordung von vier Israelis bei dem Terroranschlag am 22.03. in Beer Sheva. Unsere Herzen sind bei den Familien der Opfer. Möge ihre Erinnerung ein Segen sein.
Premierminister Naftali Bennett:
„Ich spreche den Familien derjenigen, die bei dem abscheulichen Terroranschlag in Beer Sheva ermordet wurden, mein tiefstes Beileid aus und bete für das Wohlergehen derjenigen, die verwundet wurden.
Die Sicherheitskräfte sind in höchster Alarmbereitschaft. Wir werden hart gegen Terroristen vorgehen. Wir werden auch diejenigen verfolgen und festnehmen, die ihnen geholfen und sie unterstützt haben.“

Quelle: Newsletter der Israelischen Botschaft

2 Kommentare

Jetzt pöbelt Selenskyj in Israel

Wolodymyr Selenskyj fordert vor Knesset-Abgeordneten Waffenhilfe für die Ukraine. Registriert wird in Israel aber vor allem ein historischer Vergleich. Der ukrainische Präsident versucht, die Wogen zu glätten.

weiter bei FAZ

3 Kommentare

Droht eine Allianz von Russland und Iran?

Trotz der russischen Aggression in der Ukraine sind die USA entschlossen, im Rahmen der Atomverhandlungen mit dem Iran weiter mit Russland zusammenarbeiten zu wollen. Das gab der Sprecher des US-Außenministeriums bekannt. Auch wenn Russland sich »auf der Weltbühne zum Paria gemacht hat«, werde man an einer Kooperation in Fragen festhalten, die »grundlegend für unsere nationalen Sicherheitsinteressen (sind)«. Der russische Einmarsch in der Ukraine dürfe »nicht dem Iran grünes Licht zur Entwicklung von Nuklearwaffen geben«.

weiter bei Mena Watch

Ein Kommentar