Archiv für die Kategorie Israel

Antisemitischer Angriff in Köln

Gefunden bei FB, Namen von QQ verkürzt

Malca G.

Nakba Ausstellung auf dem Chlodwigplatz

Das erste Mal in meinem Leben bin ich körperlich angegriffen worden, weil ich eine Israelflagge in der Hand hielt. Eine ca 60 jährige Frau hat mich körperlich attackiert und meine Flaggen zerrissen.
Alex F. ist dazwischen gegangen, dann kam die Polizei. Ich habe Strafanzeige gestellt.
Deutschland 2018, es brechen alle Dämme!

Zum Hintergrund des Geschehens berichtet die Angegriffene (ebenfalls bei FB): Den Rest des Beitrags lesen »

5 Kommentare

Brief an Innensenator Mäurer

Gerne dokumentieren wir den Brief von Hermann Kuhn, Vositzender der DIG Bremen/Unterweser, an den Bremer Innensenator Herrn Ulrich Mäurer.

Lieber Herr Mäurer,
ich bin hingewiesen worden auf Ihren Redebeitrag in der Bremischen Bürgerschaft am vergangenen Donnerstag, in der Debatte über die Frage, ob und wie politische Konflikte anderer Regionen hier ausgetragen werden können. Sie haben dort gesagt: „Und ich würde auch demonstrieren, wenn ich sehe, dass die israelische Armee Dutzende von Palästinensern am Grenzzaun einfach hinrichtet.“ Den Rest des Beitrags lesen »

3 Kommentare

Sinatra – ein Freund Israels

Ein Kommentar

Netanyahu spricht zur UN-Vollversammlung

4 Kommentare

Grausamer Fund in Asylunterkunft: Geschächtetes Schaf in blutverschmiertem Kühlschrank entdeckt

Sogenannte Flüchtlinge haben in Aargau ein Schaf von einer Weide gestohlen und es anschließend brutal geschächtet. Dem toten Tier zogen die Illegalen danach das Fell ab und verfrachteten den Kadaver in den Kühlschrank der Asylunterkunft.

Seit der großen Migrationswelle geraten nicht nur immer mehr Frauen und Mädchen ins Visier testosterogesteuerter Zuwanderer. Auch Tiere werden immer öfter Opfer von bestialischen Ritualen, die die Kulturbereicherer aus ihrer Heimat mitbringen. Mehr bei anonymous…v

3 Kommentare

Judenhass mit Trallala

Dutzende Kulturschaffende haben sich in einem Boykottaufruf gegen die Ausrichtung des Eurovision Song Contest in Israel ausgesprochen. Zu den Unterzeichnern gehören laut „The Guardian“ der Pink-Floyd-Mitbegründer Roger Waters und der britische Filmemacher Ken Loach, die beide als Aktivisten bekannt sind. Auch die Regisseure Aki Kaurismäki und Mike Leigh, die Schauspielerin Julie Christie, Sänger Helmut Lotti und der Musiker Brian Eno stehen unter dem offenen Brief auf der Liste. weiter bei FAZ

6 Kommentare

Israel schützt seine Grenzen

Israel baut zum Schutz vor Angriffen der libanesischen Schiitenmiliz Hisbollah an der Nordgrenze eine neun Meter hohe Sperranlage. Die Anlage besteht aus einer sieben Meter hohen Betonmauer, auf der zwei Meter Zaun mit Stacheldraht stehen sollen. „Die hauptsächlichen Bedrohungen durch Hisbollah sind Raketen und Attacken in Israel“, sagte ein ranghoher israelischer Offizier an der Grenze vor Journalisten. weiter bei RT

6 Kommentare