Archiv für die Kategorie Israel

Wo liegt die Wahrheit?

Von Imad Karim, gefunden bei FB

„Ross und Reiter nennen oder wo liegt die Wahrheit? Und werden wir sie jemals erfahren?“
Warum sagt der verbal rassistisch angegriffene Musiker nicht mehr zum antisemitischen Hotelmitarbeiter, jenem ominösen Herrn „W“? Ist „W“ ein Wilhelm oder Walid, Wolfgang oder Wahid, oder, oder oder???? Und warum erstattet der Hotelmitarbeiter nun eine Anzeige gegen den Musiker wegen angeblicher Verleumdung? Den Rest des Beitrags lesen »

2 Kommentare

EU kürzt Hetz-Geld

Die EU zieht Konsequenzen aus dem Skandal um palästinensische Schulbücher, die zum Hass aufrufen und stellt eine Zahlung von 20 Millionen Euro für das Palästinenserhilfswerk UNRWA vorerst zurück.
Ein entsprechender Antrag wurde jetzt im Haushaltsausschuss angenommen. Im Antrag wird gefordert, dass die UNRWA künftig Schulbücher verwendet, die Ko-Existenenz und Toleranz fördern, zudem eine „Erziehung zum Frieden mit Israel, in Übereinstimmung mit den Zielen einer Zwei-Staaten-Lösung.“

weiter bei Mena Watch

2 Kommentare

Israel, Biden und die Taliban

Von Caroline Glick, gefunden bei FB

Die Übernahme der Kontrolle der Taliban über Afghanistan wird den Besuch des israelischen Premierministers Naftali Bennett bei US-Präsident Joe Biden an diesem Donnerstag überschatten, und deren Bedeutung und Nachwirkungen sind düster.
Während Taliban-Truppen die Kontrolle über eine afghanische Provinz nach der anderen übernahmen und jeder, der aufmerksam war, erkannte, dass die Hauptstadt bald folgen würde, machte Biden einen zweiwöchigen Urlaub. Den Rest des Beitrags lesen »

2 Kommentare

Hamburg: Mahnwache gegen Antisemitismus

2 Kommentare

In bester antisemitischer Gesellschaft

Von Anabel Schunke
Wer in Deutschland einen Eindruck davon bekommen möchte, wie groß das Problem des Antisemitismus ist, sollte sich einmal – am besten während einer erneuten Eskalation des Konflikts zwischen Israel und der radikal-islamischen Hamas – öffentlich mit Israel solidarisieren. Für mich endete das Posten einer Israelflagge im Mai mit hunderten Nachrichten aufgebrachter Muslime, die mich entweder massiv beleidigten oder mir gleich mit Mord drohten. Zwei davon waren so konkret, dass ich sie zur Anzeige brachte.

weiter bei Achgut

Ein Kommentar

Schach dem Westen

Die Zeichen stehen riesengroß und klar an der Wand: „Der Iran arbeitet an der Atombombe.“ Der Westen aber weigert sich, sie zu sehen, geschweige denn zu entziffern.

weiter bei Mena Watch

3 Kommentare

Afghanische Frauen gerettet

Mitarbeiter einer israelischen Hilfsorganisation und die Vereinigten Arabischen Emirate haben eine waghalsige Rettungsaktion abgeschlossen, bei der Dutzende von afghanischen Sportlerinnen, Frauenrechtlerinnen und eine Sängerin, die von Repressalien der Taliban bedroht waren, nach Abu Dhabi in Sicherheit gebracht wurden.

weiter bei Mena Watch

Ein Kommentar

Afghanistan: Chance oder Nachteil für Israel?

Der Rückzug der USA aus dem Nahen und Mittleren Osten bietet Israel neben einigen Problemen auch die Chance, seine Position in der Region weiter zu stärken.

weiter bei Mena Watch

2 Kommentare

Sie nannten ihn Sleepy Joe

5 Kommentare

Mehr als tausend Worte

6 Kommentare

Wie wird Israel reagieren?

Die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich und Russland gaben Israel am Sonntag „grünes Licht“, iranische Ziele anzugreifen, nachdem am vergangenen Freitag ein tödlicher Drohnenangriff auf ein israelisches Frachtschiff im Golf von Oman stattgefunden hatte. Das berichtete die in Kuwait ansässige Zeitung Al-Jarida unter Berufung auf amerikanische Offizielle.

weiter bei Mena Watch

3 Kommentare

LIVE: Angriff auf Israel

Raketenangriffe aus Libanon.

2 Kommentare

Für´s Deutschlandradio reicht strammer Judenhass

Es erinnert uns an Gaza-Streifen“
Mit diesen Worten hat die Landeskorrespondentin des Deutschlandsradios für Rheinland-Pfalz, Anke Petermann, über das vom Hochwasser zerstörte Ahrtal gesprochen: „Es erinnert uns an Gaza-Streifen“

weiter bei Tapfer im Nirgendwo

Ein Kommentar

Israel kämpft gegen seine Vernichtung

3 Kommentare

Tel Aviv leuchtet in unseren Farben

5 Kommentare