Archiv für die Kategorie Islam

Heute über Süd-Israel

Die Araber feuern dutzende Raketen aus Gaza auf Juden in Süd-Israel. Jede Rakete ist auch ein Gruß aus Deutschland. Die islamischen Terroristen werden von Deutschland mit unseren Steuergeldern und Spenden aus deutschen Moscheen finanziert. Die Raketen stammen oft aus Iran, den die deutsche Regierung mit allen Tricks vor amerikanischen Sanktionen schützt, um die Geschäfte deutscher Verbrecher-Unternehmen mit dem Land der Steiniger zu fördern. Was für eine Schande, unter diesem Regime ein Deutscher zu sein.

Bericht bei RT

Hinterlasse einen Kommentar

Die Religion des Friedens missioniert in Australien

Und Australien antwortet.

5 Kommentare

Und der Jesuit von Rom schweigt weiter

Der Freispruch einer Christin, die wegen Blasphemie acht Jahre in der Todeszelle verbringen musste, hat in ganz Pakistan zu Protesten geführt, die das Land lahmlegen. Aus Angst vor Ausschreitungen blieben landesweit Schulen geschlossen und Straßen menschenleer. Radikalislamische Gruppen kündigten an, die Proteste fortzuführen. weiter bei ORF

Wie immer hat die islamische Gewalt Erfolg. Die gerade freigesprochene Christin bleibt in Haft, da eine Revision des Urteils zugelassen wurde. Der Staat fürchtet, die Christin könne sonst in Freiheit das Land verlassen und nicht mehr für ihre immer noch mögliche und von den Moslems geforderte Hinrichtung zu Verfügung stehen. Das berichtet CBS News

7 Kommentare

Realer Islam: Achtjährige stirbt nach „Hochzeitsnacht“

Die kleine Rawan war laut Medienberichten vom Montag am vergangenen Samstag während ihrer „Hochzeitsnacht“ in einem Hotel der jemenitischen Stadt Hardh gestorben. Ihre Gebärmutter riss durch den Geschlechtsverkehr mit dem erwachsenen „Bräutigam“. Der Mann, der dem angrenzenden Saudi-Arabien stammt, sei bislang nicht festgenommen worden. Das sagte Um Kalthum al-Schami, eine Aktivistin der Organisation Demokratische Schule in der Nachbarstadt Saada, unter Berufung auf Informanten in Haradh. Al-Schami berichtete weiter, Rawan sei binnen einer Woche bereits das zweite Mädchen, dass nach der Verheiratung mit einem erwachsenen Mann gestorben sei. Vier Tage vor ihrem Tod sei in der selben Region bereits eine Zwölfjährige unter ähnlichen Umständen in der Hochzeitsnacht ums Leben gekommen. Dieses Mädchen habe mit seinen Eltern in einem Flüchtlingslager in der Nähe der Grenze zu Saudi-Arabien gelebt. Bericht bei WELT

5 Kommentare

UN: Sackhaltung ist ein Frauenrecht

Ein allgemeines Verbot des islamischen Gesichts- oder Ganzkörperschleiers in der Öffentlichkeit verstößt gegen die Menschenrechte. Zu dem Schluss kommt der UN-Menschenrechtsausschuss in Genf. Er rügte Frankreich am Dienstag, nachdem sich zwei Trägerinnen eines Nikab-Gesichtsschleiers gegen das seit 2010 in Frankreich gültige Gesetz beschwert hatten. Ein Verschleierungsverbot gilt etwa auch in Belgien, Österreich, Dänemark, Bulgarien und Teilen der Schweiz. weiter bei RT

5 Kommentare

Organraub an Ägypten-Urlauber

Ohne Herz und Nieren wurde die Leiche eines Briten, der während seines Familienurlaubs in Ägypten im Oktober verstorben ist, in seine Heimat überführt. Der Organdiebstahl fiel erst auf, als die Leiche in Großbritannien auf Anordnung des zuständigen Gerichtsmediziners einer zweiten Obduktion unterzogen wurde. weiter bei RT

6 Kommentare

Kein Thema für die Presse

Gefunden bei Henryk Broder (FB):

10 Kommentare