Archiv für die Kategorie AfD

Ein GRÜNER wird zitiert

Ein Kommentar

Polizei stoppt linken Lynchmob

Am Freitagabend hat die Polizei nach Ende eines Ortstermins der AfD in der Innenstadt die Personalien von sieben Tatverdächtigen festgestellt. Ihnen wird vorgeworfen, mit weiteren15 noch unbekannten Personen, in der Severinstraße vier AfD-Mitglieder umringt und am Weitergehen gehindert zu haben, teilte die Polizei mit. weiter bei KStA

3 Kommentare

Wer sind die Homophoben?

 

4 Kommentare

Ein warmer Regen für die AfD

Der Wert der größten bekannten Einzelzuwendung in der bundesdeutschen Parteiengeschichte ist einem „Spiegel“-Bericht zufolge doppelt so hoch wie gedacht. Demnach ist das Erbe des niedersächsischen Ingenieurs Reiner Strangfeld an die AfD aktuell 14,4 Millionen Euro wert. Zuvor war es auf rund sieben Millionen Euro geschätzt worden, berichtete das Magazin am Freitag unter Berufung auf die Stellungnahme eines Steuerberaters für den AfD-Bundesvorstand. Auf eine neue Einschätzung des Nachlasses hat demnach AfD-Chef Tino Chrupalla gedrängt. weiter bei WELT

Ein Kommentar

AfD: Gerichtserfolg gegen Gendergaga

Der Thüringer Verfassungsgerichtshof hat das Landesgesetz zur paritätischen Besetzung von Männern und Frauen auf den Wahllisten der Parteien für nichtig erklärt. Das Gericht in Weimar gab damit einer Klage der AfD statt. weiter bei WELT

4 Kommentare

Prof Meuthen im EU-Parlament

 

3 Kommentare

Die Unwürde des hohen Hauses

 

3 Kommentare

Beatrix von Storch im Gespräch mit Serge Menga

Ein Kommentar

Bürgerdialog der AfD-Fraktion im Bundestag

 

Hinterlasse einen Kommentar

Frau v. Storch zu Gendergaga

3 Kommentare

LIVE: AfD demonstriert in Stuttgart

 

2 Kommentare

Aus dem NRW-Landtag

3 Kommentare

AfD: Knappe Mehrheit für bürgerlichen Kurs

Etappensieg: Bei einem Bundeskonvent der AfD stimmte die Mehrheit gegen einen Antrag zur Maßregelung des Parteichefs. Zuletzt war Jörg Meuthen wegen seiner Linie gegen den rechten „Flügel“ massiv unter Druck geraten. weiter bei SPIEGEL

3 Kommentare

AfD wird die Problemfälle nicht los

Das Berliner Landgericht hat einem Eilantrag des Brandenburger AfD-Politikers Andreas Kalbitz auf eine einstweilige Verfügung gegen seinen Rauswurf aus der Partei stattgegeben. Nach mündlicher Verhandlung entschied das Gericht in dem Zivilstreit, dass der bisherige brandenburgische Partei- und Fraktionschef Mitglied bleiben und an Parteigremien teilnehmen könne, bis das AfD-Bundesschiedsgericht eine Entscheidung fällt. weiter bei ntv

4 Kommentare

Woher kommst Du?

Achille Demagbo (40) ist erfolgreicher Dolmetscher, Einwanderer und AfD-Politiker. Im Jahr 2003 kam er aus Benin (Afrika) nach Deutschland und trat 2013 in die AfD ein – noch bevor er 2015 die deutsche Staatsbürgerschaft erhielt.

FlinkFeed hat mit ihm über Themen gesprochen, zu denen es in den Augen vieler Leitmedien für Migranten angeblich nur eine Meinung gibt. weiter bei Flinkfeed

4 Kommentare