Archiv für die Kategorie USA

Trump zeigt, wie es geht

Deutschland zahlt Milliarden an die Türkei und wird dafür von Erdogan ein ums andere Mal vorgeführt. Präsident Trump geht andere Wege. Kraft seines Amtes und seiner Persönlichkeit erreicht er die Freilassung eines amerikanischen Geistlichen aus zweijähriger türkischer Geiselhaft. Ganz ohne Zahlungen. Die Frankfurter Rundschau berichtet:

Brunson wurde wie ein Held empfangen. Die Maschine mit ihm und seiner Frau an Bord landete auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Andrews nahe der Hauptstadt Washington. Danach empfing Trump den 50-jährigen Pastor im Oval Office des Weißen Hauses.

Brunson dankte Trump für dessen Bemühungen um seine Freilassung. Der US-Präsident habe „wirklich für uns gekämpft“, sagte der Pastor. Er sprach ein Gebet für Trump, wobei er sich neben ihn kniete und ihm eine Hand auf die Schulter legte.

3 Kommentare

Sinatra – ein Freund Israels

Ein Kommentar

Breaking News: Historischer Sieg für Trump

Die deutsche Propaganda ist entsetzt. Trotz massiver Hetz- und Verleumdungskampagnen und SA-mäßigen Bedrohungen von Senatoren durch linke Schlägerbanden, auch in den USA, wurde Trumps Kandidat für das Oberste Gericht soeben vom Senat gewählt. Damit ist die Wahrung der Verfassung durch einen konservativen Richter weit über die Amtszeit des Präsidenten gesichert. Ein Sieg von historischer Bedeutung, der die jahrelange linke Hoheit über das oberste Gericht endlich durchbricht. Herzlichen Glückwunsch an Präsident Trump, Richter Kavanaugh und die Bürger der USA!

Der US-Senat hat den umstrittenen Kandidaten von US-Präsident Donald Trump für das Oberste Gericht bestätigt. Eine Mehrheit der Senatoren stimmte am Samstag für Brett Kavanaugh. Er bekam eine knappe Mehrheit von 50 zu 48 Stimmen. Der Abstimmung in der Kongress-Kammer war ein wochenlanger Streit über die Nominierung von Kavanaugh vorausgegangen, dem drei Frauen sexuelle Übergriffe in den 1980er Jahren vorgeworfen haben.

weiter bei WELT

Den Linken war die Bedeutung der Wahl bewusst. Die Senatoren konnten nur unter massivem Polizeischutz vor linken Krakeelern ihre demokratische Abstimmung durchführen:

15 Kommentare

Donald Trump in West Virginia

Hinterlasse einen Kommentar

Live:Trump bei der UN-Vollversammlung

10 Kommentare

Ein interessanter Film

Ob er jemals in deutschen Kinos laufen wird – so wie sein Gegenstück vom antiamerikanischen Amerikaner Michael Moore?

Ein Kommentar

Ausland besorgt über Geisteszustand deutscher Journalisten

Es hätte etwas Lachhaftes an sich, wie sich hier Publizisten, Analysten und Politiker zum Deppen machen, wie sie mahnen und erinnern, den braunen Teufel an die Wand malen, oder wie der deutsche Aussenminister ein «Aufstehen gegen rechts» fordert. Der will auch gegen die USA aufstehen und tapfer den Atomvertrag mit Iran weiter einhalten. Damit macht er sich gleich zweimal zur Witzfigur. Denn neben der publizierten Realitätssicht gibt es noch so etwas wie eine Wirklichkeit. Und die sieht ganz anders aus. Denn in den USA hat nicht der Faschismus die Macht ergriffen, und auch in Deutschland steht die Wiederauferstehung des Dritten Reichs nicht auf der Agenda. Lesen in der Basler Zeitung

Auch ein US-Experte wundert sich, was man in Deutschland heute Journalismus nennt. Lesen bei Meedia

8 Kommentare