Archiv für die Kategorie USA

Trump stoppt Obamas Waffenlieferungen

US-Präsident Trump hat entschieden, ein jahrelanges verdecktes CIA-Ausbildungsprogramm für syrische Rebellen zu stoppen.
Die Bewaffnung moderater syrischer Kämpfer gegen die Assads Regierung werde auslaufen, berichtete die „Washington Post“.
Moskau hatte Washington seit langem dazu gedrängt, das Programm einzustellen.
Warum das wichtig ist:
Ex-Präsident Obama hatte das Programm 2013 eingeführt, um den Druck auf Assad zu erhöhen und ihn zur Machtaufgabe zu drängen.
weiter bei WELT

5 Kommentare

Wie Trump Großbritannien hilft

Am meisten beängstigt Trump europäische Politiker wohl, weil er als Geschäftsmann erfolgreich und schnell verhandelt. Das zeigte sich wieder bei G20. Während Berufspolitiker nichts als Worthülsen beim teuren Gipfel vorzuweisen hatten, gab es zwischen Trump und Putin konkrete Verhandlungsergebnisse, die einen wichtigen Schritt zum Frieden in Syrien bringen können. Nicht genug damit: Auch mit Theresa May gab es erfolgreich Gespräche, die jetzt die EU-Bonzen ins Schwitzen bringen. Ein neues Freihandelsabkommen zwischen Großbritannien und den USA lässt erpresserische Brexitdeals der Brüsseler Bürokraten ins Leere laufen. RT berichtet

4 Kommentare

Putin und Trump: Hoffnung für Syrien

Während andere schwätzen oder randalieren machen die zwei wichtigsten Staatsmänner der Welt Politik für Menschen. RT berichtet:

Während westliche Medien den Fokus vor allem auf die andauernden Gerüchte der Wahlmanipulation gelegt hatten, wurde mittlerweile bekannt, dass sich die beiden Länder auf eine Waffenruhe für den Südwesten Syriens geeinigt haben. Diese soll am 9. Juli ab 12 Uhr Ortszeit Damaskus in Kraft treten.

Der russische Außenminister Sergej Lawrow erklärte zudem, dass der russische Präsident Wladimir Putin und der US-Präsident Donald Trump vereinbart hätten, eine bilaterale Arbeitsgruppe für Cyber-Sicherheit zu gründen.

„Aus offensichtlichen Gründen“ würde dem Thema Cybersicherheit viel Aufmerksamkeit gezollte, so Lawrow. Die Präsidenten waren sich einig, dass dies ein zunehmend riskanter Bereich ist, in dem man zusammenarbeiten wolle.

Es gehe um Sicherheitsrisiken in den Bereichen Terrorismus und des organisierten Verbrechens, sowie um weitere Bedrohungen für das normale Funktionieren der Gesellschaften, Kriminalität wie Kinderpornografie und Pädophilie und die sogenannten Selbstmordnetze.

3 Kommentare

Herzlicher Empfang für Donald Trump

Deutsche Presse entsetzt: Es gibt Länder, in denen US-Präsident Trump offenbar nicht einhellig zum Horror-Clown erklärt wurde. In Polen bereiten Regierung und Volk Donald Trump einen herzlichen Empfang mit Jubel und Sprechchören. Da staunt DIE WELT:

Donald Trump wird in Warschau lautstark gefeiert. In seiner Grundsatzrede lobte der US-Präsident Polen als das Land großer Helden. „Polen ist das geographische Herz Europas, wir sehen im Volke Polens die Seele Europas“, sagte Trump und erntete dafür erneut Applaus.

Trump sprach dem polnischen Volk seine Anerkennung aus für dessen unerbittlichen Widerstand gegen feindliche Einflüsse, sei es von Nazi-Deutschland oder auch aus Russland. „In diesen dunklen Tagen habt ihr Euer Land verloren, aber ihr habt nie Euren Stolz verloren“, rief Trump den Polen zu. „Die Geschichte Polens ist die Geschichte eines Volkes, das nie die Hoffnung verloren hat, das nie zerbrochen ist und das nie vergessen hat, wer es ist“, sagte der US-Präsident.

16 Kommentare

Unser Glückwunsch zum Independence Day

„Wir halten diese Wahrheiten für ausgemacht, daß alle Menschen gleich erschaffen worden, daß sie von ihrem Schöpfer mit gewissen unveräusserlichen Rechten begabt worden, worunter sind Leben, Freiheit und das Streben nach Glückseligkeit. Daß zur Versicherung dieser Rechte Regierungen unter den Menschen eingeführt worden sind, welche ihre gerechte Gewalt von der Einwilligung der Regierten herleiten; daß sobald einige Regierungsform diesen Endzwecken verderblich wird, es das Recht des Volkes ist sie zu verändern oder abzuschaffen, und eine neue Regierung einzusetzen, die auf solche Grundsätze gegründet, und deren Macht und Gewalt solchergestalt gebildet wird, als ihnen zur Erhaltung ihrer Sicherheit und Glückseligkeit am schicklichsten zu seyn dünket. “

zur vollständigen Unabhängigkeitserklärung vom 4. Juli 1776.

10 Kommentare

Ein Zeichen des Zusammenhalts

Dank Präsident Trump und seiner klaren proisraelischen Haltung besucht zum ersten Mal seit 17 Jahren ein amerikanischer Flugzeugträger Israel:

2 Kommentare

„I am President and they are not“

Erbauliches zum Ausklang des Wochenendes:

Ein Kommentar