Archiv für die Kategorie USA

Steinmeiers neugierige Freunde

Facebook will eine iranische Spionage-Operation enttarnt haben. Über gefälschte Konten seien Amerikaner aus der Rüstungs- und Luftfahrtindustrie auf Seiten mit Schadsoftware gelockt worden. Es gebe Verbindungen nach Teheran.

weiter bei ntv

2 Kommentare

Ein Fingerzeig von oben

3 Kommentare

Herr Xi lächelt

Dass China deutsche und europäische Gen-Daten abzapfen will, kann nur erstaunen, wer bisher den Hut tief vor die Augen gezogen hatte. Es ist mehr als bitter, dass es erst eine Pandemie brauchte, damit wir unsere wachsende Abhängigkeit von China zur Kenntnis und als Bedrohung ernst nehmen.

weiter bei BILD

3 Kommentare

Wir waren tolerant

Fundstück bei FB:

Unsere Generation war tolerant. Und er wusste es nicht.
Ihr habt euch das Fluid Gender und damit die Homophobie ausgedacht.
Ich komme aus der Generation, die David Bowie, Lou Read, hörte und liebte und nie das Problem stellte, was für sexuelle Vorlieben sie hatten. Es war alles egal, sondern sie zufrieden und in irgendeinem Fall selig. Elton John und Freddy Mercury, George Michael.
Wir sind auch die Generation, die Led Zeppelin oder Deep Purple oder Neil Young oder Eagles geliebt hat. Ohne sich das Problem der Texte zu stellen, die heute als sexistisch angesehen werden würden. Den Rest des Beitrags lesen »

2 Kommentare

LA: Sittenstrolch ruft Antifa

Am Samstag kam es vor einem Spa im Stadtteil Koreatown in Los Angeles zu spontanen Protesten. Dort hatte sich eine „Transgender-Frau“ angeblich vor Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in einem nur für Frauen erlaubten Bereich entblößt.
In einem kurzen Video ist die Stimme einer Frau zu hören, die sich aggressiv bei Bediensteten der Sauna über den Vorfall beschwert. Sie wirft ihnen vor, absichtlich Männer, die sich als Transgender ausgeben, in den Frauenbereich zu lassen.
weiter ei RT

Ein Kommentar

Rassistisch: Schwarze Löcher

Sie zählen zu den faszinierendsten Gebilden im Weltall: die schwarzen Löcher, die wegen ihrer gigantischen Kraft sogar Planeten verschlingen können!
Jetzt sind diese Gebilde in den USA ins Gerede gekommen. Der Grund: Rassismus-Verdacht.

weiter bei BILD

3 Kommentare

Keine Kommunion für Biden

Die Warnungen aus dem Vatikan verhallten: Die Konferenz der katholischen Bischöfe in den USA will Präsident Biden die kirchlichen Sakramente vorenthalten – wegen seiner liberalen Haltung in Abtreibungsfragen.

weiter bei SPIEGEL

2 Kommentare

Auf den Spuren von Trump

US-Vizepräsidentin Kamala Harris hat potenzielle Migranten in Guatemala aufgefordert, nicht zu versuchen, in die Vereinigten Staaten zu gelangen. Nachdem sie jahrelang den ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump für seine strenge Haltung gegenüber illegaler Einwanderung in die Vereinigten Staaten scharf kritisiert hat, wiederholt Harris nun seine Botschaft.
weiter bei RT

Ein Kommentar

Florida will Internetzensur verbieten

Floridas republikanischer Gouverneur sagt der Zensur der großen Internetkonzerne den Kampf an – mit einem neuen Gesetz will er die Meinungsfreiheit auf Twitter & Co. garantieren. Jetzt beginnt ein harter Rechtsstreit.
weiter bei Tichys Einblick

Ein Kommentar

Doch Recht gehabt?

Donald Trump sagt jetzt: Es sei gar keine Frage, ob das Coronavirus aus einem chinesischen Labor stammt. Er ist sich ganz sicher, dass diese Theorie zum Ursprung von Covid-19 richtig sei. Es gäbe jetzt „sehr wenig Zweifel“ an der These vom Labor-Unfall.
weiter bei BILD

3 Kommentare

Ein Staat als Flugzeugentführer

Weil angeblich der frühere amerikanische Geheimdienstmitarbeiter Snowden an Bord gewesen sein sollte, wurde die aus Moskau kommende Maschine des bolivianischen Präsidenten Morales zur Landung in Wien gezwungen. Nun wartet Morales in Wien darauf, weiterfliegen zu können.
weiter zum vergessenen (?) FAZ-Bericht von 2013

Ein Kommentar

BBC – CNN Hauptsache gegen Israel

2 Kommentare

Mathe benachteiligt Dumme

Im US-Westküstenstaat Kalifornien erarbeitet das Bildungsministerium einen neuen Lehrplan für Mathematik. Bisherige Programme, die es begabten Schüler erlaubten fortgeschrittener Mathematik-Inhalte zu lernen, hätten zu einer ethnischen „Ungleichheit“ geführt, da es in besagten Programmen zu viele begabte asiatisch-stämmige Amerikaner, und zu wenig Schwarze, Latinos und Weiße gäbe. Daher sollen diese Programme jetzt beendet werden.
weiter bei Tichys Einblick

2 Kommentare

Böse, böse: Schneewittchen

In einem Artikel des San Francisco Chronicle gerät nun Schneewittchen ins Visier der Cancel Culture. Der Beitrag der kalifornischen Zeitung nimmt die Öffnung des Disneyparks zum Anlass, den Kuss des Prinzen zu brandmarken, weil er „ohne Einverständnis“ gegeben wurde.
weiter bei Tagespost

4 Kommentare

Neuauszählung in Arizona

Die Auszählung der Stimmen zur US-Wahl letztes Jahr hat ungewöhnlich lange gedauert. Ex-Präsident Donald Trump sieht sich bis heute nicht als Verlierer und zweifelt eine ordnungsgemäße Durchführung der Wahl an. Nun wird in Arizona tatsächlich neu ausgezählt. Weitere Bundesstaaten könnten folgen.
weiter bei RT

4 Kommentare