Archiv für die Kategorie Political Correctness

Warnung vor „rassistischen Verkleidungen“

Wie die Junge Freiheit am Montag berichtet, stößt sich die Kölner Afrikanistik‐Professorin Marianne Bechhaus‐Gerst an der Kostumauswahl von Menschen im Karnevalstreiben. Insbesondere gilt ihrer Kritik dabei solchen Verkleidungen, welche Angehörige fremder Ethnien auf vermeintlich stereotype Weise darstellen. weiter bei Tagesstimme

5 Kommentare

Ein Pfarrer klärt auf

2 Kommentare

Mary Poppins rassistisch

Gerade hat die Fortsetzung des Kult-Musicals „Mary Poppins“ Millionen von Kinozuschauern verzaubert, und auch das Original mit Julie Andrews und Dick Van Dyke aus dem Jahr 1964 hat Generationen an Kindern ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Ganz zum Unmut eines US-Professors, der jetzt behauptet: „,Mary Poppins‘ ist rassistisch!“ weiter bei Krone

7 Kommentare

Gruppendruck

«Bevor ihr hineindürft, muss ich euch auf die Regeln aufmerksam machen. Es ist nicht erlaubt, Leute wegen ihres Geschlecht, ihrer sexuellen, religiösen und politischen Ausrichtung und ihrer Herkunft zu diskriminieren. Auch Trans- und Homophobie ist nicht erlaubt. Habt ihr verstanden? Gut. Viel Spass.» Sie öffnet die Tür, und eigentlich will ich erwidern: «Als wäre es überall in der Stadt erlaubt, wahllos Menschen zu diskriminieren.» Ich schweige. Ich bin mit Freunden hier.

weiter bei Basler Zeitung

21 Kommentare

Ein ehemaliger ZDF-Journalist

29 Kommentare

„Weil Du sonst auf die Fresse bekommst“

Handball-Profi Stefan Kretzschmar zur Meinungsfreiheit in Deutschland:

10 Kommentare

Nazialarm! C&A wirbt mit blondem Kind!

Und wie reagiert C&A? Den Rest des Beitrags lesen »

8 Kommentare