Archiv für die Kategorie Deutschland

Vor 75 Jahren: Befreiung des KZ Auschwitz

4 Kommentare

Wertlose Worte

„Die immergleichen Worte … kein Wunder, dass kaum noch jemand zuhört“, kritisiert der Historiker Michael Wolffsohn Frank-Walter Steinmeiers Rede beim Holocaust-Gedenken in Jerusalem. Er fordert außerdem eine neue Gedenkkultur in Deutschland. weiter bei WELT

2 Kommentare

Linke randalieren in Leipzig

Bei der Demonstration gegen das Verbot der Plattform „Linksunten.Indymedia“ in Leipzig ist es am Samstagabend zu Ausschreitungen gekommen. Vermummte Demonstranten zündeten immer wieder Bengalos und Böller. Außerdem rissen sie Pflastersteine aus dem Boden und zertrümmerten das Glas eines Wartehäuschens der Straßenbahn sowie Autoscheiben. weiter bei Tagesspiegel

4 Kommentare

Broder liest Broder

Ein Kommentar

Nicht mein Präsident

Von Erik Lommatzsch

Diese Rede ist ein handfester Skandal. Und ein Rücktrittsgrund. Ohne Wenn und Aber. Aufgestoßen ist das Gesagte bisher nur wenigen, obwohl das Ganze nun schon einige Tage zurückliegt. Dass die Ansprache in aller Heimlichkeit gehalten wurde, lässt sich schlecht behaupten, immerhin kam sie in der Tagesschau vor (hier, ab 11:07). Mehr auf der Achse …

2 Kommentare

Die Geschichtsvergessenheit der CDU

Von Sabine Drewes

Vor 30 Jahren wurde dem gefürchteten Staatssicherheitsdienst, dem Schwert und Schild der SED, der Garaus gemacht – durch einfache, namenlose Bürger. Das würdigt sogar die CDU auf ihrer Homepage. Titelthema am 15. Januar war der 30. Jahrestag des Sturms auf die Stasi-Zentrale in Ostberlin. Dies ist in Anbetracht der neuen Sehnsucht, die Teile der CDU erfasst hat, sich den SED-Nachfolgern in die Arme zu schmeißen, noch dazu mit pastoralem Segen eines Altbundespräsidenten, schon bemerkenswert. Mehr auf der Achse …

2 Kommentare

Zeugin eingeschüchtert

Sein stechender Blick war mächtiger als der ganze Zeugenschutz-Apparat unserer Polizei. Dem Terror-Prozess gegen den mutmaßlichen ISIS-Emir Mohamed A. G. (33, BILD berichtete) vorm Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts droht das Aus. Weil die wichtigste Zeugin die Aussage verweigerte. weiter bei BILD

Ein Kommentar