Archiv für die Kategorie Deutschland

„Eine Kloake von Prolls“

Von Anabel Schunke, gefunden bei FB

Diese komische Gossensprache, egal ob witzig gemeint, oder ernst, ertrage ich eh nicht.
„Wallah, isch schwöre.“
Und dann adaptieren das auch noch andere, weil sie denken, dass es cool sei, so zu reden als hätte man gerade einen Hirnschlag erlitten.
Wir sind am Ende. Das Land der Dichter und Denker weicht einer dreckigen Kloake von Prolls, die alle keinen geraden Satz mehr reden können. Ungebildet bis unter‘s Dach. Ob mit oder ohne Mihigru. Scheiß egal. Den Rest des Beitrags lesen »

2 Kommentare

Erinnerung an ein wunderbares Land

Ich weiß ja nicht, ob Ihr, zumindest die unter den Lesern, die deutlich jünger sind als ich, ich würde mal sagen, so bis etwa 40 Jahre, sich das noch vorstellen können.
Ich habe mal, so ziemlich genau die ersten 30 Jahre meines Lebens, in einem Land gewohnt, gelebt, gearbeitet, gefreizeitet, in dem ich mich frei fühlte.
Ich konnte in sehr weiten Grenzen tun und lassen, was ich wollte.
Ich konnte völlig problemlos sagen was ich konnte. Niemand hat mich dafür angegriffen, bedroht oder angemacht. Schlimmstenfalls hat man mich mal blöd angeguckt.

weiter bei Danish.de

3 Kommentare

Antifa-Schläger werden weggesperrt

Wegen eines brutalen Angriffs am Rande einer Corona-Demonstration in Stuttgart hat das Landgericht gegen zwei Männer mehrjährige Haftstrafen verhängt. Die Strafkammer verurteilte die beiden Angeklagten am Mittwoch in dem Indizienprozess zu viereinhalb und fünfeinhalb Jahren Gefängnis. Die der linken Szene zugerechneten Männer hätten sich der gefährlichen Körperverletzung, der schweren Körperverletzung und des Landfriedensbruchs in einem besonders schweren Fall schuldig gemacht.

weiter bei Stuttgarter Zeitung

Ein Kommentar

Ausgegendert

Nie mehr «Gender-Gaga»-Sprache in der deutschen Verwaltung! Die SPD-Justizministerin Christine Lambrecht wird kurz vor Amtsende vernünftig werden und schafft Gender-Sterne und sonstige Sonderzeichen zur Inszenierung einer vermeintlich «geschlechtergerechten» Sprache ab.

weiter bei Birgit Kelle in der Weltwoche

Ein Kommentar

Wo liegt die Wahrheit?

Von Imad Karim, gefunden bei FB

„Ross und Reiter nennen oder wo liegt die Wahrheit? Und werden wir sie jemals erfahren?“
Warum sagt der verbal rassistisch angegriffene Musiker nicht mehr zum antisemitischen Hotelmitarbeiter, jenem ominösen Herrn „W“? Ist „W“ ein Wilhelm oder Walid, Wolfgang oder Wahid, oder, oder oder???? Und warum erstattet der Hotelmitarbeiter nun eine Anzeige gegen den Musiker wegen angeblicher Verleumdung? Den Rest des Beitrags lesen »

2 Kommentare

Abschiedsrede des letzten Liberalen

2 Kommentare

Hamburg: Mahnwache gegen Antisemitismus

2 Kommentare

Gender-Dummdeutsch mit Tradition

2 Kommentare

In bester antisemitischer Gesellschaft

Von Anabel Schunke
Wer in Deutschland einen Eindruck davon bekommen möchte, wie groß das Problem des Antisemitismus ist, sollte sich einmal – am besten während einer erneuten Eskalation des Konflikts zwischen Israel und der radikal-islamischen Hamas – öffentlich mit Israel solidarisieren. Für mich endete das Posten einer Israelflagge im Mai mit hunderten Nachrichten aufgebrachter Muslime, die mich entweder massiv beleidigten oder mir gleich mit Mord drohten. Zwei davon waren so konkret, dass ich sie zur Anzeige brachte.

weiter bei Achgut

Ein Kommentar

Dem Klima ist der Wahlausgang egal

Ein Kommentar

AfD: Wahlsieger in Sachsen und Thüringen

Bei der Bundestagswahl 2017 gewann die AfD drei Direktmandate – nun sind es deutlich mehr. Besonders stark punkteten die Direktkandidaten der Partei in Sachsen und Thüringen.

weiter bei SPIEGEL

2 Kommentare

Deutschland durfte wählen: Pest oder Cholera?

Scholz oder Laschet? Mit Scholz droht eine SED-Regierung mit Teilnahme der Kommunisten, mit Laschet eine Fortsetzung der linken Merkelpolitik im schwarzen Schlafrock. Das Schlimmste an der Wahl: Egal, wer das Rennen macht, die GRÜNEN werden voraussichtlich bei jedem Ergebnis mit im Boot sitzen und Baerbock uns die nächsten vier Jahre als Außenministerin in aller Welt blamieren. Ergebnisse gern in den Kommentaren posten!

Erste Hochrechnungen: ARD: CDU 25, SPD 25, FDP 11, Grüne 15, AfD 11, Linke 5

ZDF: CDU 24, SPD 26, FDP 12, Grüne 14,5, AfD 10, Linke 5

3 Kommentare

Die bösen Vermieter

Gefunden bei FB

Die bösen Vermieter …warum ich keine Wohnungen mehr vermieten würde!
Wenn über steigende Mietpreise diskutiert wird, wenn Vermieter als Abzocker und raffgierige Spekulanten dargestellt werden, was manche große Wohnungsbaugesellschaften unbestritten sind … dann wird gerne vergessen, wer den Wohnungsmarkt wirklich am Leben erhält mit seinen Investitionen …es sind die Kleinen, die privaten Vermieter!
Über 60 Prozent der Wohnungen in Deutschland werden von ihnen gebaut oder in der Substanz erhalten! Mehr als die Hälfte! Den Rest des Beitrags lesen »

2 Kommentare

Luthe und Sarrazin

In seinem Buch „Sanierungsfall Berlin“ beschreibt Marcel Luthe (Freie Wähler) die „Hauptstadt zwischen Missmanagement und Organisierter Kriminalität.“ Auf einer Veranstaltung mit Luthe steuerte der langjährige Finanzsenator Thilo Sarrazin seine eigenen Erfahrungen in Berlin bei.

weiter bei Tichys Einblick

Ein Kommentar

AfD auf Abwegen

Cedric Salka, der sich selber „der.Salka“ nennt, ist Leiter Soziale Medien, Schriftführer und stellvertretender Landesvorsitzender der Jungen Alternative in Rheinland-Pfalz sowie im Bundesvorstand der Jungen Alternative Deutschland.

3 Kommentare