IHRE MEINUNG INTERESSIERT (46)

Es werde Frühling!

40 Kommentare

Bitte erheben Sie sich – im Rahmen der ins Gesicht geschissenen deutschen Gesinnungsjustiz

Von Akif Pirinçci

Ich bin ein Verbrecher! Ich bin schon zweimal vorbestraft, und bislang mußte ich insgesamt 12.000 Euro Strafe zahlen plus Anwalts- und Prozeßkosten von ungefähr 30.000 hinblättern. Das ist aber noch nicht alles. Die Staatsanwaltschaft Bonn hat gegen mich ein Ermittlungsverfahren wegen Volksverhetzung eingeleitet, ich wurde vom Staatsschutz verhört, weil ich “Islam ist scheiße” gesagt habe, und kein Geringerer als der Abgeordneter Volker Beck hat mich angezeigt, weil ich ihn öffentlich daran erinnert habe, was er in seinem eigenen Buch schrieb: Weiter hier…

11 Kommentare

Kinderschutzbund will kein Schmuddelgeld

ganz so einfach, wie Edathy sich das gedacht hatte, geht es dann och nicht. 5.000 Euro und ein Geständnis, dass er bereits direkt nach dem Urteil zurücknimmt, um die Wahrheitsfindung im Prozess um Kinderpornographie zu vermeiden, stoßen nicht nur politischen Gegnern sauer auf. Selbst die SPD geht auf Distanz zu ihrem ehemaligen Bonzen und fordert den Parteiaustritt. In der Morgenpost kommentiert Joachim Stoltenberg und der Kinderschutzbund, dem die 5.000 Euro Schmuddelgeld zukommen sollte, lehnt medienwirksam ab. Eine wohl eher symbolische Online-Petition gegen die Einstellung des Verfahrens hat schon über 100.000 Unterzeichner.

5 Kommentare

Benjamin Netanjahu spricht zum Kongress

Das hätte Obama gerne verhindert: Jubelstürme und Standing Ovations für den bedeutendsten Staatsmann der Gegenwart vor der wichtigsten Legislative der Welt. Wie jämmerlich wirken unsere Politbonzen gegen diese Persönlichkeit! Kein Wunder, dass sie ihn hassen.

23 Kommentare

Kommentar: Verbote ersetzen keine moderne Müllentsorgung

Die EU hat den Plastiktüten den Kampf angesagt. Doch Verbote in Industriestaaten sind reine Symbolpolitik. Viel wichtiger wären Müllsammlung und moderne Verbrennungsanlagen in Schwellenländern, meint Fabian Schmidt.

Gelangt Plastikmüll in die Umwelt, ist das zweifellos schädlich: Vögel, Schildkröten, Fische und Meeressäugetiere sterben, wenn sie Plastiktüten fressen. Mikroplastik sammelt sich in der Nahrungskette an und die Polymere landen letztlich wieder auf unserem Teller.

Aber durch hohe Strafgebühren auf Plastik-Einkaufstüten oder gar ein Verbot wird sich an diesem Problem überhaupt nichts ändern, wenn es nur in den entwickelten Industriestaaten umgesetzt wird. Denn überall dort, wo es gut funktionierende Müllentsorgungssysteme gibt – wie etwa in Deutschland oder Singapur – gelangt nämlich ohnehin so gut wie kein Plastikmüll in Flüsse und Meere.

Mehr hier…

2 Kommentare

Zeit für die Wahrheit: Europas Juden werden im Stich gelassen

Während israelische Führungspersönlichkeiten Europas Juden zur Alijah aufrufen, und europäische Regierungsvertreter wiederum ihre jüdischen Einwohner zum Bleiben auffordern, erklärt das israelische Außenministerium, man müsse alle Argumente außen vor lassen und im Blick behalten, dass die wachsende Bedrohung des islamistischen Terrors in Europa eine Masseneinwanderung der Juden nach Israel unausweichlich mache. Weiter hier…

7 Kommentare

SED soll wieder regieren

In Deutschland riecht es wieder schwer nach Sozialismus – nicht nur was die Bürgerrechte von Oppositionellen angeht. Die CDU hat es soweit kommen lassen und sogar aktiv mitgewirkt. Jetzt möchte die Opposition den Rückschritt in die DDR offiziell machen. SPD und GRÜNE verhandeln bereits lange vor der Wahl mit der SED über eine künftige Koalition als neue Einheitspartei. Die FAZ berichtet

18 Kommentare

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 300 Followern an