Archiv für die Kategorie Medien

Ein Wissenschaftler hat es satt

Facebook-Kommentar von Prof. Dr. Knut Löschke

„Ich habe es satt, oder, um es noch klarer auszudrücken: ich habe die Schnauze voll vom permanenten und immer religiöser werdenden Klima-Geschwafel, von Energie-Wende-Phantasien, von Elektroauto-Anbetungen, von Gruselgeschichten über Weltuntergangs-Szenarien von Corona über Feuersbrünste bis Wetterkatastrophen. Ich kann die Leute nicht mehr ertragen, die das täglich in Mikrofone und Kameras schreien oder in Zeitungen drucken. Ich leide darunter miterleben zu müssen, wie aus der Naturwissenschaft eine Hure der Politik gemacht wird.

Den Rest des Beitrags lesen »

Ein Kommentar

Elke Heidenreich eckt an

2 Kommentare

Zensur bei YOUTUBE

2 Kommentare

Neuer Tiefpunkt des Staatsfernsehens

Bei Hart aber Fair diskutiert man über die steigenden Verbraucherpreise und findet: Solange man einfach die Stromsperren aussetzt, passt eigentlich alles. Alles wird teurer – Hurra! Wo ist eigentlich das Problem?

weiter bei Tichys Einblick

3 Kommentare

Skandal: Zuviel weiße Männer im Fernsehen!

Wer in Deutschland den Fernseher einschaltet, sieht im Durchschnitt doppelt so viele Männer wie Frauen. Die Uni Rostock hat das TV-Programm untersucht und festgestellt, dass neben den Geschlechtern auch die Diversität unzureichend abgebildet wird. Die Sender sehen das als Ansporn.

weiter bei ntv

 

2 Kommentare

Wolffsohn zur Medienkrise

Von Michael Wolffsohn
Viele traditionelle Medien haben sich selbstverschuldet in ihre Überlebenskrise manövriert. Sie verstehen sich als Moralhüter und wundern sich, wenn Medienkonsumenten dann «Nein danke!» sagen.

weiter bei NZZ

2 Kommentare

Wo liegt die Wahrheit?

Von Imad Karim, gefunden bei FB

„Ross und Reiter nennen oder wo liegt die Wahrheit? Und werden wir sie jemals erfahren?“
Warum sagt der verbal rassistisch angegriffene Musiker nicht mehr zum antisemitischen Hotelmitarbeiter, jenem ominösen Herrn „W“? Ist „W“ ein Wilhelm oder Walid, Wolfgang oder Wahid, oder, oder oder???? Und warum erstattet der Hotelmitarbeiter nun eine Anzeige gegen den Musiker wegen angeblicher Verleumdung? Den Rest des Beitrags lesen »

2 Kommentare

Eine GutmenschIn im „Görli“

2 Kommentare

Wichtige Nachrichtenquelle gesperrt

Die Videoplattform Youtube hat die deutschen Kanäle des russischen Staatsmediums RT gesperrt und entfernt. Ein Youtube-Sprecher bestätigte am Dienstagabend auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur die Kündigung von zwei Kanälen.
RT DE berichtete auf der eigenen Website ebenfalls über die Sperrung. Die Chefredakteurin von RT mit Sitz in Moskau, Margarita Simonjan, kritisierte über Twitter den Schritt von Youtube scharf und sprach von einem „Medienkrieg“.

weiter bei web.de

Ein Kommentar

AfD siegt gegen bekannten Fake-News Sender

m Streit um die Berichterstattung der „Tagesschau“ zum Abstimmungsverhalten der AfD-Fraktion über den Fluthilfefonds hat der NDR eine Unterlassungsverpflichtungserklärung gegenüber der AfD-Bundestagsfraktion abgegeben. „Die 20-Uhr-Ausgabe der Tagesschau vom 7. September wurde nachträglich bearbeitet“, erklärte der NDR am Freitagabend auf Anfrage des Evangelischen Pressedienstes (epd).

weiter bei WELT

Hinterlasse einen Kommentar

Islamismus-Skandal beim WDR

Am Montag enthüllte BILD, dass die kürzlich als Wissenschafts-Moderatorin präsentierte Nemi El-Hassan (28) antisemitische Kundgebungen besuchte, bei denen Islamisten gegen Israel hetzten. Mehr noch: In einem Video relativierte sie islamistische Gewalt, sprach von „meinem Dschihad“.

weiter bei BILD

Ein Kommentar

Faz Sie es nicht bemerkt haben:

2 Kommentare

Hofnarr fordert Verbot für Wissenschaftler

Diese Sätze von Jan Böhmermann (40) sind nicht lustig, sondern entlarvend.
Der Moderator des Comedy-Formats „ZDF Magazin Royale“ wirft seinem Senderkollegen Markus Lanz (52) vor, kritische Virologen in seine Talk-Show eingeladen zu haben.
Sein Argument: Wissenschaftler wie Hendrik Streeck (44) oder Alexander Kekulé (62) würden Meinungen vertreten, die „durchtränkt von Menschenfeindlichkeit“ seien.

weiter bei BILD

Ein Kommentar

Chrupalla bei Anne Will

2 Kommentare

Imad Karim im Hangar 7

2 Kommentare