Archiv für die Kategorie Russland

Licht aus gegen Trump?

Um Präsident Trump ein auszuwischen, beschließen seine Feinde im Senat gegen den Willen der Regierung weitere Sanktionen gegen Russland. Wegen der aktuellen Russlandkampagne gegen den Präsidenten sind diesem die Hände gebunden. Deutsche Trump- und Putinhasser sollte das freuen, sind sie doch sonst gerne dabei, den Russen für irgendwas zu bestrafen. Tun sie diesmal aber nicht. Denn was ihnen bei früheren Sanktionen zunächst entgangen ist, ist jetzt so offensichtlich, dass sogar bildungsferne deutsche Minister es merken. Deutschland muss die Zeche bezahlen. Sigmar der Dicke ist empört. Denn es geht ums russische Erdgas, von dem wir seit dem linkspopulistischen Ausstieg aus der Kernenergie mit unserer Windmühlenpolitik vollständig abhängig sind. Gegen Trump die Lichter ausmachen, wie bei der AfD? Das kann teuer werden. Die WELT berichtet über das Desaster der Trump-Hasser.

6 Kommentare

live: Soros-Demo in Moskau wird aufgelöst

Eine oppositionelle, genehmigte Demo in Moskau wurde vom Veranstalter „spontan“ an einen anderen Ort verlegt. Zufällig in unmittelbare Nähe der Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag. Damit ist die Genehmigung erloschen und die Polizei tut, was sie in jedem Rechtsstaat tun muss – die Demo auflösen. Anders als bei Hooligandemos in Köln geht es allerdings ohne Panzer und Wasserwerfer. Mal abwarten, was die Presse aus den offenkundig beabsichtigten Bildern machen wird:

5 Kommentare

Putin Highlights

3 Kommentare

Russische Bauern bitten um weitere Bestrafung durch West-Deppen

3 Kommentare

Ist Trump auf Fake-News reingefallen?

US-Präsident Donald Trump hatte als Vergeltung für einen mutmaßlichen Giftgasangriff einen Luftwaffenstützpunkt in Syrien attackieren lassen. Dabei kamen nach syrischen Regierungsangaben mindestens fünf Menschen ums Leben, darunter zwei Zivilisten. Nach Angaben des Pentagons wurden 59 Raketen des Typs Tomahawk abgeschossen. Trump sagte am späten Donnerstagabend, er habe den Luftschlag angeordnet, in einem Akt der Verteidigung nationaler Sicherheitsinteressen. Mit dem Giftgasangriff vor wenigen Tagen, bei dem zahlreiche Menschen getötet wurden, habe Syrien seine internationalen Verpflichtungen sowie UN-Resolutionen verletzt. Bericht bei WELT

16 Kommentare

Live: Trauerfeier auf dem Roten Platz

In Moskau darf man noch um die Opfer des islamischen Terrorismus trauern.

2 Kommentare

Solidarität mit den Terroropfern in Sankt Petersburg!

Von Dr. Gudrun Eussner

Es gibt in Deutschland keine Solidarität mit den Opfern des Terrors in Sankt Petersburg,
es gibt keine Empathie.
Wenn ich das lese von der verweigerten Anstrahlung des Brandenburger Tores in den Farben Rußlands, dann kann ich mir sofort vorstellen, wie das im Dritten Reich war,
und im Rußlandfeldzug sowieso, und mit dem Kommissarbefehl auch,
und mit dem Massenmord an den osteuropäischen Juden!

Jeden Tag, jeden! bin ich froh, daß ich nicht mehr in Deutschland lebe, in der Kälte! Vom Blog von Dr. Gudrun Eussner …

7 Kommentare