Archiv für die Kategorie Russland

Angriff auf Russland wird erwogen

9 Kommentare

Heute Panzer, morgen Soldaten?

6 Kommentare

Plappert es uns in den Krieg?

Außenministerin Annalena Baerbock sorgt mit einer Aussage für Aufregung. „Wir kämpfen einen Krieg gegen Russland und nicht gegeneinander“, sagt sie am Dienstag beim Europarat. Russland fordert nun eine Erklärung.

weiter bei rnd

5 Kommentare

Folgen der Volksverhetzung

Ein Kommentar

Wenn man keine Ahnung hat …

Die Völkerrechtlerin hat mal wieder eine Idee.
Annalena Baerbock will Wladimir Putin vor einem Sondergericht den Prozess machen. Nicht nach internationalem Recht, sondern nach ukrainischem.

weiter bei Weltwoche

2 Kommentare

Wer stoppt die Wahnsinnigen?

Von Oskar Lafontaine, gefunden bei FB

Deutschland wird immer mehr zur Kriegspartei. Jetzt werden 40 „Marder“ und eine Flugabwehrbatterie an die Ukraine geliefert. Die Kriegstreiber frohlocken. „Wir lassen nicht locker. Nach dem ‚Marder‘ kommt der ‚Leopard‘“, jubelt die FDP-Waffenlobbyistin Strack-Zimmermann. Unterstützt wird sie von den Grünen „Militärexperten“ Baerbock, Habeck, Hofreiter und Katrin Göring-Eckardt. Bundeswehr-Professor Carlo Masala will da nicht zurückstehen und fordert Kampfflugzeuge. Den Rest des Beitrags lesen »

3 Kommentare

„Poptitan“ für Friedenspolitik

Pop-Legende Dieter Bohlen gehört noch lange nicht zum alten Eisen – und er hat immer noch seinen eigenen Kopf. Mit der Kriegstreiberei der „grünen“ und sonstigen Panzerdealer und Sesselfeldherren hat er jedenfalls nach wie vor nichts am Hut. Druck erzeugt Gegendruck, und „immer noch mehr Panzer hinzuschicken“ schafft den Ukraine-Krieg nicht aus der Welt, bekräftigt er in seinem ersten Interview seit Jahren seine Haltung vom letzten Herbst.

weiter bei Deutschlandkurier

Ein Kommentar

„Am Krieg ist nicht nur einer Schuld“

In einem aufsehenerregenden Interview mit dem amerikanischen Time Magazine hat der frühere brasilianische Präsident Luiz Inácio Lula da Silva dem ukrainischen Präsidenten schwere Vorwürfe gemacht.
„Dieser Mann ist für den Krieg genauso verantwortlich wie Putin. Denn am Krieg ist nicht nur eine Person schuld“, sagte er über Selenskyj.

weiter bei Berliner Zeitung

Ein Kommentar

Wagenknecht zur Geschichte des Ukraine Krieges

Ein Kommentar

Kissinger für Friedensgespräche

Die ukrainische Regierung ist höchst verärgert über Henry Kissinger (99). Man solle mit Russland über einen Frieden verhandeln, fordert der ehemalige US-Spitzendiplomat. „Herr Kissinger hat nichts verstanden“, wetterte Selenskyjs Berater. Putin unterstreicht unterdessen: Sind zu Verhandlungen bereit.

weiter bei Express.at

3 Kommentare

EU: Die Verlierer

Ein Kommentar

Putin zum Ukraine-Krieg

3 Kommentare

Ein österreichischer Oberst zum Ukrainekrieg

5 Kommentare

Verfolgter Journalist ist jetzt Russe

Der US-Whistleblower Edward Snowden hat die Annahme der russischen Staatsbürgerschaft gegen Kritik verteidigt. „Ich bin in Russland, weil das Weiße Haus mit Absicht meinen Pass annulliert hat, um mich hier festzusetzen“, teilte Snowden auf Twitter mit. „Sie haben das diplomatische Flugzeug des Präsidenten von Bolivien runtergeholt, um zu verhindern, dass ich das Land verlasse und behindern bis zum heutigen Tag meine Bewegungsfreiheit.“

Kremlchef Wladimir Putin hatte ihm im September die russische Staatsbürgerschaft zuerkannt. Snowden erhielt in dieser Woche auch einen russischen Pass, wie sein Anwalt Anatoli Kutscherena mitteilte.

weiter bei General Anzeiger

7 Kommentare

Geheimnis um Nord Stream 2

Neue Aufnahmen von Greenpeace werfen ein neues Licht auf die Explosion der Nordstream-Pipelines. Demnach liefern die Bilder Hinweise darauf, dass die Explosionen außerhalb und nicht innerhalb der Pipelines stattgefunden haben.

weiter bei FOCUS

Ein Kommentar