Archiv für die Kategorie Russland

Gasreserven gehen zur Neige

Europa hat seine unterirdischen Erdgasspeicher bereits zu 62,6 Prozent geleert. Wie der russische Förderkonzern Gazprom am Montag unter Berufung auf den Branchenverband Gas Infrastructure Europe mitteilte, sind die Speicher aktuell zu nur 25 Prozent gefüllt – das ist der niedrigste Stand in der Geschichte.

weiter bei snanews

Ein Kommentar

Deutschland mahnt zu Demofreiheit – auswärts

Deutschland weist auf Kasachstans Verpflichtungen als Mitglied der OSZE-Staaten hin, während der UN-Sonderberichterstatter diese Woche erst die Polizeigewalt auf Corona-Demonstrationen in Deutschland thematisiert hatte.

weiter bei Tichys Einblick

Ein Kommentar

Dr Maaßen im Interview

Ein Kommentar

„Frau ist Frau, Mann ist Mann“

Während der jährlichen großen Pressekonferenz hat Wladimir Putin auch zu den neuen westlichen Werten Stellung bezogen. Seiner Ansicht nach brauche man hier ein Gegengift und sollte die traditionellen Werte fördern. „Frau ist Frau, Mann ist Mann“, resümierte Putin.

weiter bei RT

2 Kommentare

RT startet deutschsprachigen TV-Sender

Zum lang erwarteten Sendestart von RT DE haben sich mehrere deutsche und russische Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens zu Wort gemeldet. Sie erhoffen sich durch das Programm einen Beitrag zur Verbesserung der Verständigung zwischen Russen und Deutschen.
weiter bei RT
Zum Sender

2 Kommentare

Jetzt geht es Putin an den Kragen!

Scholz genialer Plan: Jetzt soll Miss Marple den Schurken zu Fall bringen!

3 Kommentare

Kriegstreiber wittern ihre Chance

Der ukrainische Botschafter in Berlin, Andrij Melnyk, hat gegenüber der „Berliner Zeitung“ die neue deutsche Bundesregierung zu diplomatischen Initiativen sowie Strafmaßnahmen gegenüber Russland und zu „einer kalten Dusche“ für Moskau aufgerufen.

weiter bei snanews

2 Kommentare

Merkels letzter Streich

Belarus has said that thousands of Middle Eastern refugees stranded on its border with the EU could soon cross the frontier and reach Germany as part of a breakthrough new deal struck with Berlin’s Chancellor Angela Merkel.
In a statement issued on Thursday, Belarusian leader Alexander Lukashenko’s spokeswoman, Natalia Eismont, said that the agreement had been reached after a call between the two heads of state.

weiter bei RT

2 Kommentare

KK verspritzt ihr letztes Gift

Die Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich im Interview mit Deutschlandfunk vor einem Treffen mit ihren NATO-Amtskollegen für einen noch härteren Kurs gegenüber Russland ausgesprochen. Sie erklärte:

„Wir müssen Russland gegenüber sehr deutlich machen, dass wir am Ende (…) bereit sind, eben auch solche Mittel (wie Atomwaffen) einzusetzen, damit es vorher abschreckend wirkt, und niemand auf die Idee kommt, etwa (in den) Räumen über dem Baltikum oder im Schwarzmeer (…) NATO-Partner anzugreifen. Das ist der Kerngedanke der NATO.“

weiter bei RT

4 Kommentare

Putin im Interview

Gamble: Herr Präsident, in Ihrer Rede sprachen Sie über die Gaskrise. Ich denke, wir können mit diesem Thema weitermachen. Sie sprachen von davon, dass alles verdreht wird und von leeren politischen Parolen. In der letzten Woche wurde viel darüber gesprochen, was gerade passiert. Ich möchte Sie direkt fragen: Setzt Russland Energie als Waffe ein?

zum Interview bei Anti-Spiegel

Ein Kommentar

Der Krieg im Kopf

Eine Analyse von Kit Klarenberg
Die Idee, dass das menschliche Gehirn das Schlachtfeld des 21. Jahrhunderts sein wird, wurde von der NATO in einer Reihe von Studien und Fachleuten stark vorangetrieben.
Am 5. Oktober veranstaltete die NATO-Gesellschaft Kanada, die sich mit ihren „engen Verbindungen“ sowohl zum Militärbündnis als auch zur kanadischen Regierung brüstet, eine Podiumsdiskussion zum Thema „kognitive Kriegsführung“.

weiter bei RT

Ein Kommentar

Gericht verbietet WELT das Lügen

In einem Meinungsbeitrag in der Welt mit dem Titel „Ein Virus kommt selten allein“ beschäftigt sich Ulrich Clauß ausgiebig mit dem Thema Falschinformationen. Die unmissverständliche Stoßrichtung ist dabei allerdings von Anfang an klar: Der Russe ist schuld. Schon in dem Dreizeiler vor dem eigentlichen Artikel behauptet der Welt-Redakteur, Russland „flutet das Internet mit Falschinformationen zur COVID-Pandemie“. Ziel sei die „Destabilisierung westlicher Demokratien“, wobei vor allem Deutschland „im Fadenkreuz von Putins Propaganda-Trollen“ stünde. Vor allem auf RT DE hat es der Autor dabei abgesehen. So operiere man dort „wie eine Außenstelle russischer Dienste“, glaubt Clauß zu wissen.

weiter bei RT

Ein Kommentar

Da simmer dabei …

Vollbewaffnete deutsche Eurofighter über Schwarzem Meer – Weitere Eskalation in Sicht?
Nicht nur die HMS Defender treibt sich in der Nähe der Krim herum – seit gestern sind zwei deutsche Eurofighter in Rumänien stationiert, die zusammen mit britischen Fliegern den Luftraum über dem Schwarzen Meer überwachen sollen.

weiter bei RT

9 Kommentare

Briten provozieren Zwischenfall

Zwischen russischen Streitkräften und der britischen Marine ist es im Schwarzen Meer nahe der von Russland annektierten Krim zu einem Zwischenfall gekommen.
Während das russische Verteidigungsministerium am Mittwochnachmittag von einer Verletzung russischer Hoheitsgewässer durch einen britischen Zerstörer und Warnschüssen sprach, widersprach London dieser Darstellung: Die „HMS Defender“ sei auf einer „friedlichen Durchfahrt durch ukrainische Gewässer“ gewesen.

weiter bei BILD

2 Kommentare

Putin und der Westen

2 Kommentare