Archiv für die Kategorie Das Merkel

Angst vor Ergebnis: Wahl abgesagt

Eigentlich sollte am nächsten Sonntag auch in Thüringen gewählt werden. Doch die Neuwahl fällt aus. Linke-Ministerpräsident Ramelow will drei Jahre ohne Mehrheit weiterregieren. Drohen neue Chaostage? Erst mal soll eine neue Blamage durch die AfD unbedingt vermieden werden.

weiter bei WELT

Hinterlasse einen Kommentar

Luthe und Sarrazin

In seinem Buch „Sanierungsfall Berlin“ beschreibt Marcel Luthe (Freie Wähler) die „Hauptstadt zwischen Missmanagement und Organisierter Kriminalität.“ Auf einer Veranstaltung mit Luthe steuerte der langjährige Finanzsenator Thilo Sarrazin seine eigenen Erfahrungen in Berlin bei.

weiter bei Tichys Einblick

Ein Kommentar

Schutzsuchende sehr unzufrieden

In Schneeberg haben am Sonntag die Bewohner der Erstaufnahmeeinrichtung für bessere Lebensbedingungen demonstriert. Sie forderten unter anderem das Recht auf Bildung, Arbeit, Internet und bessere Krankenversorgung. Außerdem forderten sie, dass speziell diese Erstaufnahmeeinrichtung geschlossen wird.

weiter bei MDR

4 Kommentare

Alles so schön bunt in Köln

Gewalttätige Übergriffe auf Einsatzkräfte in Köln häufen sich. Erst Anfang des Monats bewarfen Feiernde einen Streifenwagen mit Glasflaschen. Einer der angegriffenen Polizisten berichtet Dramatisches aus seinem Arbeitsalltag – die Gewerkschaft schlägt Alarm.

weiter bei t-online

3 Kommentare

Brandanschlag auf Asylantenheim

Mitteilung der Polizei Köln

Polizei nimmt Brandstifter vor Asylunterkunft fest
Nach dem Brand in der Asylunterkunft auf der Ostmerheimer Straße in Köln-Merheim von Dienstag (14. September) haben Polizisten einen 24 Jahre alten Bewohner festgenommen. Der gebürtige Iraker hat bei seiner Vernehmung gestanden, das Mobiliar in seinem Zimmer in der 5. Etage des achtgeschossigen Gebäudes gegen 18.50 Uhr in Brand gesteckt zu haben. Ein Mitarbeiter der Security hatte den Brand entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Der 24-Jährige war nach der Tat aus dem Haus geflüchtet, am 15. September aber aufgrund des Hinweises des Sicherheitspersonals vor der Einrichtung festgenommen worden.
Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats 15 zum Tatmotiv dauern an.

Ein Kommentar

„Wir alle sind religiös“ – sagt der Cousin

Unvermittelt soll Abdul Malik A. (29) auf Regina G. (58) aus Berlin-Wilmersdorf eingestochen haben. Der afghanische Flüchtling verletzte die Hobby-Gärtnerin so schwer, dass die Ärzte sie ins Koma versetzen mussten. Auch zehn Tage nach der Bluttat ringt die zweifache Mutter noch immer um ihr Leben.

weiter bei Berliner Zeitung

Ein Kommentar

15 Meter Abstand für E-Autos

Weil selbst nach einem Rückruf erneut Elektroautos von General Motors abgebrannt sind, wird es für die Fahrer immer bizarrer: Sie sollen die Autos nicht in Garagen laden und müssen beim Parken jetzt drei Wagen-Längen Abstand zu anderen Autos halten.
weiter bei FOCUS

2 Kommentare

Made in Germany 2021

2 Kommentare

SPIEGEL TV: Erschaffung eines Rechtsextremen

Ein Kommentar

Anschlag auf Synagoge vereitelt

„Es bestand die Gefahr eines Anschlags auf die Synagoge in Hagen“, sagte Reul bei der Vereidigungsfeier junger Polizisten in Köln. Der „Spiegel“ hatte zuvor berichtet, ein 16-jähriger Syrer solle eine Sprengstoffattacke vorbereitet haben. Die Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf bestätigte auf Anfrage, dass sie in dem Fall mit eingebunden sei. Auch die Dortmunder Polizei ist in Hagen noch vor Ort, sagte ein Sprecher.

Bericht bei Rheinische Post

Weitere Informationen, auch über die weiteren Festgenommenen, darunter der Vater des ersten Festgenommenen,  gibt es wie üblich bei BILD

2 Kommentare

Die Männer aus dem Erdgeschoss

Die Frage der Sauberkeit ist also keine des Putzens, sondern eine der Integration – die an dieser Stelle offenkundig nicht funktioniert. „Wir können und werden niemanden zur Sauberkeit zwingen“, so der Fachgruppenleiter. Was anderswo funktioniert, etwa Mini-Seminare zur Mülltrennung, laufe dort ins Leere. Vermutlich wird das Problem erst dann gelöst werden, wenn die Zusammensetzung der unfreiwilligen Männer-WG eine andere ist. „Wir haben schon häufiger erlebt, das neue Bewohner ihre Mitbewohner zu einer Verhaltensänderung gebracht haben“, sagt Holger Ullenboom.

weiter bei Kreiszeitung

2 Kommentare

Weidel zieht Bilanz

Ein Kommentar

Asyl in Ramstein

Wie BILD am Dienstag aus Sicherheitskreisen erfuhr, haben bislang mindestens 90 in Ramstein untergebrachte Afghanen einen Asylantrag in Deutschland gestellt. Andere Quellen sprechen sogar von bis zu 140 Anträgen – Tendenz steigend.

weiter bei BILD

Ein Kommentar

Dieter Nuhr über Faktenchecker

Ein Kommentar

LIVE: Razzia bei Scholz

Laut RT findet zur Zeit eine Razzia im Finanzministerium statt. Anlass soll der Verdacht auf Geldwäsche sein.

3 Kommentare