Archiv für die Kategorie Dhimmitum

Vorsicht Weihnachten!

Die deutsche Integrationsbeauftragte Annette Widmann-Mauz verschickt eine Weihnachtskarte, auf der der Begriff «Weihnachten» nicht vorkommt. Hat sie ein Problem mit Traditionen? Überhaupt nicht: Sie steht auf den Schultern ihrer Vorgängerin. weiter bei NZZ

3 Kommentare

Flüchtlinge als Messies

Ludwigshafen – Leider kein Einzelfall: Wie Recherchen von jouwatch ergaben, wird die Asylunterkunft in der rheinland-pfälzischen Gemeinde Mutterstadt auch weiterhin für horrende Kosten von einer Fachfirma gereinigt – weil die darin untergebrachten Flüchtlinge „keine Bereitschaft zeigen, die Sanitär- und Küchenhäuser selbst zu reinigen.“ Der Fall ist paradetypisch für ganz Deutschland. weiter bei Jouwatch

Ein Kommentar

Sankt Martin gefeuert

Der Rheidter Sankt Martin ist raus. Er wird den Martinszug der Rheidter-Werth-Schule nicht wieder anführen. Außerdem gab es vom Rheidter Ortsring, der den Martinszug vor Ort organisiert, eine öffentliche Entschuldigung.

Grund für diese drastische Maßnahme ist eine Äußerung des Sankt Martins, der offenbar bei der Ausgabe der Weckmänner am 6. November laut und deutlich von sich gab, dass Sankt Martin doch ein christliches Fest sei. Eine Äußerung, die für die in direkter Nachbarschaft wartende muslimische Mutter mit ihren drei Kindern nicht zu überhören war und bei ihr das Gefühl auslöste, sie sei unerwünscht. weiter bei Bonner General Anzeiger

12 Kommentare

Berlin: Ganz unten angekommen

Für die Berliner Polizei ist er einer der Haupteinsatzpunkte, für die Politik der alltägliche Beweis totalen Versagens. Viele Hauptstädter machen mittlerweile einen Bogen um den Drogenpark Görli in Berlin-Kreuzberg. Doch statt die Probleme anzupacken, wurde den Dealern jetzt sogar ein Denkmal gesetzt! weiter bei BILD

3 Kommentare

Schulsprache Türkisch

Die schleswig-holsteinische Bildungsministerin hat eben noch Carsten Linnemann wegen seiner Forderungen gescholten – und nun einen pädagogischen Ladenhüter aus dem Hut gezaubert: Sie will sukzessive mehr „muttersprachlichen Unterricht“ anbieten. Zwei Pilotschulen in Lübeck und Kiel sollen nach den Herbstferien Unterricht auf Türkisch anbieten. weiter bei Tichys Einblick

2 Kommentare

Desaster: Das Berliner Islaminstitut

In wenigen Wochen soll das neu gegründete Institut für Islamische Theologie der Humboldt-Universität Berlin (HU) den Lehrbetrieb aufnehmen. Doch es droht ein Fehlstart. Kritiker wie die Hochschulgruppe Säkularer Humanismus an Berliner Hochschulen (SHBH) sprechen von einem „Desaster“. weiter bei WELT

4 Kommentare

Mit falschem Scheich auf Shopping-Tour

Ein Streich, der aufrütteln soll: Der Berliner Modeblog „Dandy Diary“ ist bekannt für seine provozierenden Aktionen. Mit dem Video „Fata Morgana“ zeigen die Blogger, wie Kleidung, die nach Reichtum aussieht, das Verhalten von Menschen beeinflusst.

Sie schickten einen falschen Scheich und seine drei angeblichen Ehefrauen in ein Hamburger Luxuskaufhaus und konfrontierten die Angestellten mit frauenfeindlichen Kommentaren und ganz besonderen Extrawünschen. Das wurde heimlich mit vier Kameras an den Körpern der Darsteller aufgezeichnet. weiter bei BILD

4 Kommentare