Archiv für die Kategorie Parteien

EU-Kritiker wird Wahlsieger in den Niederlanden

Die eigentliche Botschaft dieser Wahlnacht ist eine andere, eine, die über das Land hinausweist. Es ist die Nachricht vom endgültigen Durchbruch des Populisten und erklärten Nationalisten Thierry Baudet. Sein Forum für Demokratie eroberte landesweit den ersten Platz vor Ruttes VVD, in drei Provinzen wurde es gar stärkste Kraft – und das obwohl es erst 2016 gegründet wurde und zum ersten Mal teilnahm. weiter bei SZ

2 Kommentare

Nur FDP und AfD stimmen für Israel

Ein Kommentar

AfD zum Anschlag in Neuseeland

Armin-Paulus Hampel, außenpolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion zum Anschlag in Neuseeland:

Grausamer Anschlag von Christchurch ist niederträchtig und schockiert zutiefst.
Ein solches Massaker, ein derartiger Terrorakt mit fast fünfzig Toten und Dutzenden von Verletzten in Neuseeland macht fassungslos. Allen Angehörigen der Opfer spreche ich auch im Namen der AfD-Bundestagsfraktion unser tief empfundenes Beileid aus. Dieses Attentat ist durch die Kaltblütigkeit des Täters mit seinem blanken Hass bestürzend. Dass der Mörder auch vor Frauen, Kindern und Alten nicht haltmachte und seine furchtbare Tat mit einer Helmkamera filmte und online stellte, ist an Perfidie kaum zu übertreffen.
Leider erleben wir seit Jahren brutale Mordaktionen aus unterschiedlichsten Motiven, immer getrieben von einem abgrundtiefen Hass. Ob Schulmassaker wie im US-amerikanischen Columbine oder im schwäbischen Winnenden, Anschläge auf Bahnhöfe und Züge wie in London und Paris oder die bestialischen Hinrichtungen des IS: Sie alle zeigen eine drastische Verrohung auf allen Ebenen.
Als AfD lehnen wir jede Form der Gewalt in unserer Gesellschaft grundsätzlich ab. Jeder von uns, muss sich die Frage stellen, wieso die Verrohung sowohl einzelner wie ganzer Gruppen seit Jahren zunimmt. Eine tiefgehende Analyse ist zwingend notwendig, damit unsere Welt nicht weiter aus den Fugen gerät.

34 Kommentare

Maaßen fordert Politikwechsel

Der frühere Chef vom Verfassungsschutz fordert eine neue Politik der CDU. Dem personellen Umbau müsse nun eine Politikwende folgen, so Maaßen als Mitglied der „Werteunion“. In der Asylpolitik dürfe über Rückführungen nicht nur gesprochen, es müsse gehandelt werden. weiter bei RT

5 Kommentare

CDU: Mohammedaner als Kanzler?

alph Brinkhaus, seit September 2018 Fraktionschef der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, kann sich einen Muslim als Kanzler vorstellen. „Warum nicht?“, fragte er im Gespräch mit der evangelischen Nachrichtenagentur Idea aus Wetzlar. Voraussetzung dafür sei, dass er „ein guter Politiker ist“ und „die Werte und politischen Ansichten der CDU“ vertrete, so Brinkhaus. weiter bei WELT

10 Kommentare

Politischer Aschermittwoch in Deutschland

Neben den Altparteien feiern auch neue Alternativen den traditionellen politischen Aschermittwoch in Deutschland. Wir hoffen im Laufe des Vormittags auf Übertragungen der AfD und der Pegida-Bewegung.

AfD sendet aus Bayern:

Eine bessere Übertragung bietet der BR:

https://www.br.de/nachrichten/bayern/politischer-aschermittwoch-live-die-afd-in-osterhofen,RIofnRP

11 Kommentare

Beatrix von Storch im Bundestag

Ein Kommentar