Lügenpresse wartete auf Israels Reaktion

kurier

Als gestern wieder einmal ein terroristischer Raketenangriff aus Gaza die Menschen in Israel in Todesangst versetzte, meldete der Korrespondent Ulrich Sahm den Angriff an die Nachrichtenagenturen. Aber nur der österreichische Kurier gab die Meldung sofort seinen Lesern weiter (Foto oben). Der Rest der antisemitischen Medienhuren wartete lieber auf die zwangsläufige militärische Reaktion Israels. Da sah auch Ulrich Sahm vorher, der bei Facebook postete:

Meine Geschichte ist über apa in Österreich gelaufen, während dpa noch fest schläft und wohl erst berichtet, sowie die Israelis zurückschlagen, „Vergeltung“ oder noch besser „Auge um Auge“.

Und tatsächlich – erst heute morgen erfährt auch der deutsche Leser aus Qualitätsmedien wie der FAZ:

Gaza-Konflikt: 

Israel greift Ziele im Gazastreifen an

Erstmals seit fünf Monaten hat die israelische Luftwaffe Ziele im Gazastreifen angegriffen. Wie die Armee mitteilte, habe sie auf einen Raketenangriff reagiert. Dafür will jedoch niemand verantwortlich sein.

27.05.2015

  1. #1 von mike hammer am 27/05/2015 - 14:15

    Willkommen im Orwel Universum

    Israel ist immer schuld!

    angriffe auf israel sind keine angriffe,
    ist wie wenn ein moslem in EUland
    kuffar verprügelt, erst wenn man sich wehrt wirds ne nachricht.

    erinnert an die zeitungsschlagzeile
    MANN BEIŚŚT HUND.

  2. #2 von Aman am 27/05/2015 - 15:03

    Israel 12 Points :mrgreen:

  3. #3 von Sophist X am 27/05/2015 - 16:54

    Wie die Armee mitteilte, habe sie auf einen Raketenangriff reagiert. Dafür will jedoch niemand verantwortlich sein.

    Also hätte die IDF wohl erstmal das Ergebnis einer Untersuchung der palästinensischen Behörden abwarten sollen, damit niemand unter Generalverdacht gerät.

  4. #4 von PeterT. am 27/05/2015 - 17:24

    Selbst die „Welt“ schreibt vom Angriff Israels……Die Kommentare sind dann eindeutig.
    http://www.welt.de/politik/ausland/article141522929/Israel-fliegt-Luftangriffe-auf-Gazastreifen.html

  5. #5 von Herbert Manninger am 27/05/2015 - 18:14

    Lügen&Vertuschungspresse, wie gehabt&gewohnt. Feige, antisemitische Journalisten.

  6. #6 von mike hammer am 27/05/2015 - 18:30

    ca. 12 h vor veröffentlichung wager
    gerüchte von „einer rakete/welt“,
    „3 raketen“/taz und den
    hyperVogel
    “ Rakete trifft Israel, Waffenstilstand Hält.“/ Focus,
    waren diese nachrichten, zwischen
    belanglosem spamm und sinnlosen
    müll eines @ schleimchen mit nerd
    in diesem blog zu finden,
    ich weis das es nur
    nach mühseliger
    siche geht, aber wenigstens wars hier.

  7. #7 von Heimchen am Herd am 27/05/2015 - 18:38

    #6 von mike hammer

    „zwischen
    belanglosem spamm und sinnlosen müll“

    Genau Du meinst diesen Müll:

    Tja….Spammer , das war wohl wie immer nichts!

  8. #8 von Heimchen am Herd am 27/05/2015 - 18:58

    Katjuscharaketenangriff auf Suedisrael am Abend – Die ‘Interessen’ der ‘abgeschreckten’ Hamas…

    Die Hamas macht gerade im Sueden ihre ueblichen Stichelangriffe (meist als Arbeit von Subunternehmern ausgegeben), die mit der Zeit zunehmen werden. Israel kuckt zu und ist natuerlich wie immer in der vollkommenden Reaktionsrolle. Sprich, heute nacht werden wohl ein paar leere Haeuser (“Terrorziele”) zerbombt werden. Die Bomben werden wieder weitaus teurer sein, als die Haeuser und keinem Hamasterroristen wird ein Haar gekruemmt. Das wird die Hamas dann wieder furchtbar abschrecken, so dass sie nie nie wieder eine Rakete auf uns abschiessen werden… Und die Uhr tickt…

    Unsere linken Kommentatoren im Radio und Fernsehen erklaeren schon wieder, dass die Hamas ueberhaupt “kein Interesse” an einer Eskalation haette. Vorher haben sie von sich selbst ganz unbemerkt aufgezaehlt, warum die Hamas gerade jetzt eine Verschaerfung braucht (Ablenkung von Fehlern und Misswirtschaft, Frust ueber die Blockade von Aegypten, Frust auf die ungezahlten Loehne durch die PA, Werbung beim Iran fuer mehr Geld etc.). Die gleichen Kommentatoren erzaehlen uns vor jedem Gasakrieg, dass die Hamas ueberhaupt “kein Interesse” haette sich in einen Krieg einzulassen.

    Waehrend des Krieges erzaehlen sie uns, dass sie “kein Interesse” haette, diesen lange weiterzukaempfen, und nach dem Krieg erzaehlen sie uns, dass sie “kein Interesse” haetten, den Krieg wieder aufzunehmen.

    Die Kommentatoren koennen von Glueck reden, dass sie keinen Beruf auf dem freien Markt gewaehlt haben, denn da wird man fuer fortwaehrende Fehler bestraft… Und die Uhr tickt…

    http://www.aro1.com/katjuscharaketenangriff-auf-suedisrael-am-abend-die-interessen-der-abgeschreckten-hamas/

    So ist es!

  9. #9 von mike hammer am 27/05/2015 - 19:23

    ………..
    …………..
    …………….
    ………………
    ………………..
    Egyptischer General bei
    Bombenangriff auf der
    Sinaihalbinsel Getötet.

    ………………..
    ………………
    ……………
    …………
    ………

    irgendwie muß man sich die
    Stalkende
    Oma mit ihren
    kopierten müll sich
    vom leib halten!

    scheiss Fans, da sind immer
    spinner dabei aber die, kotz!

  10. #10 von mike hammer am 27/05/2015 - 19:39

    es gibt so viel neues, Täglich infos
    aus aller welt, aber wozu verlinken?
    es versinkt so wie so im
    drangeklebten @Herdmüll coppypaste
    das das spammende schleimmonster
    kilometerweise aus deutschsprachigen
    seiten rüberkopiert, die eh jeder
    ernstzunemende islamkritische
    auf dem blogroll hat…………
    …..………
    …….

  11. #11 von Heimchen am Herd am 27/05/2015 - 19:40

    DFTT….DFTT…DFTT… !!!

    Verzieh Dich Spammer!!!

  12. #12 von Mitnasenblutenhaientgegenschwimmer am 27/05/2015 - 19:51

    Was ist los mit euch beiden`?

  13. #13 von Heimchen am Herd am 27/05/2015 - 19:53

    #12 von Mitnasenblutenhaientgegenschwimmer

    Er versucht mich hier zu verdrängen, aber das wird ihm nicht gelingen!

  14. #14 von mike hammer am 27/05/2015 - 20:59

    #12 von Mitnasenblutenhaientgegenschwimmer

    na blätter doch mal durch die freds.
    es ist unkomentierbar.

    zusammenhangslos reinkopierte alte vollreports – musik – alte vollreport – alte vollort,
    von PI, aro1, tim….. auf deutsch also bekannt, längst abgestanden und mühevoll vom
    verfasser für SEINEN BLOG recherchiert und zusammengefasst,
    das macht nicht mal der hausherr hier und als bloger
    würde es mich auch nerven.,.

    wir verlinken ja alle, aber entweder etwas das nicht aus den standart blogs stammt
    und zweitens 5-7 zeilen, nichts das gesamte bildschirm füllendes.

    du kannst dich nicht unterhalten, pingpong mit
    avatars gehört auch zum programm
    und es schadet, der komentarbereich wird nachaltigst damit abgewürgt und nicht
    versehentlich.

    wie heist # Abu Sheitans Rasor.:
    schreibe nichts der dummheit zu was du nicht hinreichend mit bosheit erklären kannst.

    wenn ich es putt machen wollte hätte ich es schon erlegt, es interessiert mich
    nicht, richtet schaden an, schafft böses blut und verschwendet ZEIT!

    die bilder sind platzhalter und lesezeichen,
    schon schlimm auf so was zurückzugreifen.

    das ist übrigens double tapper, man kann ihn in israel treffen oder in seinem blog. 😉

  15. #15 von Heimchen am Herd am 27/05/2015 - 21:14

    #12 von Mitnasenblutenhaientgegenschwimmer

    Mike Hammer und sein Busenfreund Aristobulus sind gerade aus einem jüdischen
    Blog rausgeflogen! 😉

    Es kam, wie vorhergesagt, oder?

    Etwas Hintergrund, falls Sie diesen wünschen. (Ansonsten ignorieren Sie diesen Text bitte, wir drängen uns nie auf)

    “Aristobulus” oder wie er sich immer nennt, ist zu tiefst destruktiv und gefährlich für jede Art Kommentarbereich. Das geht meist über Selbstgespräche, wo Foren themenfremd geflutet werden, um von wirklichen Teilnehmern wahrgenommen/beachtet zu werden bis zu fingierter, meist als selbstlose Verteidigung bezeichneter “Abwehr” von “Feinden”, die meist sehr schlecht argumentieren – das ist beabsichtigt, schliesslich will “A.” als “Retter” erfahren werden – und die von Ihm selbst so “erschaffen” sind

    Diese Methoden sind bekannt und oft wie hier praktiziert. Auch werden Gestalten wie ein “Mike Hammer” in Erscheinung treten, eine Kunstfigur, angeblich sehr erfolgreich und vermögend, “Waffenspezialist” und “IDF-Veteran”, mit nur mässiger Sprachbegabung, aber sehr “gebildet”, wie behauptet wird. Sein Hauptmerkmal ist jedoch: Hatespeech, die Bedrohung anderer Forenteilnehmer, das “Fachsimpeln” über Waffen, natürlich mit “sich selbst”. Ein “Superjude” ( “Aristobulus” Alter Ego!) Es gibt unzählige andere Erscheinungsformen, Rollen und Charaktere. Sie werden diese leicht erkennen können. (oft Comic-Bezug, ruhige “Experten” für jüdische Religion (meist weiblich entworfen) auch Charaktere, die “A.” “unterstützen”, ihm “beistehen”, die “A.” dann “sehr mag”…)

    Der Themenschwerpunkt, und nun kommt Ihr Blog wie andere davor “ins Spiel” ist (leider!) Israel! “Aristobulus” ist davon besessen… Er muss dazu schreiben! “Israel” retten, seine “Feinde” vernichten, diese “jagen”. Gegen angeblichen “Judenhass” ,der natürlich überall zu finden ist und von jedem ausgeht, der “A.” nicht anerkennt, seinen “Dienst” für Israel würdigt und ihm dazu applaudiert. Er kennt nichts Anderes. Freundliche Hinweise, sein Handeln zu überdenken, die Bitten, es bleiben zu lassen sind immer vergeblich. Wer das versucht, ist “der Feind”, der Dämon, der besiegt werden muss. Es kommt dann zur Dauerpräsenz des “A.”. Er muss, dass ist ein weiterer Zwang unbedingt “siegen”.

    Sie werden sich fragen, warum Sie das hier gesendet bekommen, da Sie das bereits, davon ist auszugehen, selbst festgestellt haben.
    Weil Sie wichtig sind! Weil Sie für eine wichtige Sache mit der richtigen Art an die Öffentlichkeit gehen und erklären, was für viele unbegreiflich, fremd und nur deshalb abzulehnen ist. Werden Sie nicht müde, zu erklären und aufzuklären. Ohne “falsche Freunde”, die Ihnen so selbstlos wie “A.” unbedingt helfen müssen. Dafür mit Lesern, die vllt. hier nie schreiben, jedoch sicher über Ihre Gedanken nachdenken und, was ein grosser Gewinn wäre, diese sachlich und ebenso freundlich wie Sie verbreiten. Ohne Theater, seine Statisten und diesen begleitenden Lärm, der nur Schaden anrichtet.

    Tja, Hammer…Du bist durchschaut worden!

    Ich schließe mich diesen Kommentar voll und ganz an!

  16. #16 von mike hammer am 27/05/2015 - 21:22

    nun lügt es auch noch.
    wiederlich.

  17. #17 von Mitnasenblutenhaientgegenschwimmer am 27/05/2015 - 22:17

    #15 Heimchen

    Solang bin ich in diesem Blog nicht dabei als das ich mir anmaße Urteile abzugeben.
    Mike Hammer habe ich auf Aro1 lesen und schätzen gelernt.
    Über viele Monate als stiller Leser.
    An seiner Kompetenz, seinem Fachwissen (auch Waffen und Waffentechnik), seiner persönlichen Art für Israel einzutreten, seine teilweise derben witzigen Bemerkungen gegenüber den waschechten Antisemiten, die dort leider aufschlugen, konnte ich mich begeistern.
    Seine Art mit Freunden umzugehen, die Art des Austausches hat mich beeindruckt.
    Seine Art mit Feinden umzugehen, die herben Tritte die er austeilen konnte, haben mich beeindruckt.
    Da ist irgendwas, daß verbindet. Es muß auch nicht großartig erklärt werden.
    Nur eine Meinung Heimchen, meine.

  18. #18 von Heimchen am Herd am 27/05/2015 - 22:51

    #17 von Mitnasenblutenhaientgegenschwimmer

    „Mike Hammer habe ich auf Aro1 lesen und schätzen gelernt.“

    Wie Dir vielleicht aufgefallen ist, schreibt er dort nicht mehr, weil der Blogbetreiber ihn
    rausgeschmissen hat! 😉

    „Seine Art mit Feinden umzugehen, die herben Tritte die er austeilen konnte, haben mich beeindruckt.“

    Ulrich Becker hat das nicht beeindruckt, er hatte ihn ermahnt und schließlich gesperrt.

    „Da ist irgendwas, daß verbindet. Es muß auch nicht großartig erklärt werden.“

    Verstehe, wahre Männerfreundschaft. Hast Du sonst keine realen Freunde?

    Du weißt aber schon, dass „Mike Hammer“ eine Kunstfigur ist und alles was er erzählt,
    seiner Phantasie entspricht?

    Er kann meinetwegen soviel spinnen, wie er will, aber er soll sich nicht mit mir anlegen,
    dann bekommt er was auf die Zwölf!

    Ich lasse mir seine Unverschämtheiten nicht bieten und das weiß er auch ganz genau!

  19. #19 von mike hammer am 27/05/2015 - 23:09

    # Mitnasenblutenhaientgegenschwimmer

    eher weinen steine als etwas einen wütenden kaukasier rührt,
    sicher stehen gerade etliche steine in ner pfütze, DANKE
    die bewunderung ist ganz meinerseits.

    (PS.: wir bergheinis bilden uns groß was auf uns ein, nur blödsinn 😉 )

    ich versuche sie zu ignorieren, sie hat mich lange hier mit avataren beschäftigt,
    peinlich, hat den blog etliche leute gekostet und das mir,
    könnte mich ob der zeitverschwendung
    in den hintern treten, war wie
    paralysiert, was hätte
    ich alles überall verlinken können, hier und wo anders, wahnsinn.

    there is a lot of pain on the road to BAD ASS

  20. #20 von Mitnasenblutenhaientgegenschwimmer am 28/05/2015 - 08:38

    #18 Heimchen

    *Verstehe, wahre Männerfreundschaft. Hast Du sonst keine realen Freunde?*

    Nein, ich habe keine Freunde. Mein Job bringt es so mit sich. Der einzige Freund auf den ich mich verlassen kann und der mich ständig begleitet hängt in einem taktischen Holster.

    Sind wir nicht alle irgendwo Kunstfiguren, du Heimchen, ich und andere Blogger.

    Es geht mir um die inhaltliche Auseinandersetzung von Themen.
    Das ist es, was mich hier her geführt hat. Und genau das ist es , was ein Mike Hammer kann. Mit Sachkenntnis und Hintergrundwissen, gerade in politischen und geostrategischen Fragen rund um Israel (z.B.).

    Insgesamt 13x bin ich Kunstfigur Mitnasenblutenhaientgegenschwimmer aus politischen Foren geflogen und gesperrt.
    Nicht weil ich ein schlechter Mensch bin, oh nein. Es ist geschehen weil ich so manchem verkappten „Israelkritiker“ und anderen Großkotzen vors Schienbein getreten bin. Und das ziemlich heftig. Das hatte Folgen, ich kann’s verkraften 🙂

    Du siehst Heimchen, als Mittler zwischen Fronten tauge ich nichts.
    Lassen wir es so wie es ist, du hast deine Meinungen und ich die meine.

  21. #21 von Aman am 28/05/2015 - 10:08

    # Mikey, Mitnasenblutenhaientgegenschwimmer

    GröBaz_Innen

  22. #22 von Heimchen am Herd am 28/05/2015 - 10:37

    #20 von Mitnasenblutenhaientgegenschwimmer

    „Nein, ich habe keine Freunde.“

    Das ist sehr traurig!

    „Sind wir nicht alle irgendwo Kunstfiguren, du Heimchen, ich und andere Blogger.“

    Nein, ich ganz gewiss nicht, mich gibt es in echt ganz genauso wie ich hier schreibe.
    Wir benutzen zwar alle ein Pseudonym, nicht zu verwechseln mit Kunstfigur, aber
    wir erfinden kein Abenteuerleben und das unterscheidet uns von einer Kunstfigur,
    wie z.B. Mike Hammer, der gerne einen auf Rambo macht und in Wirklichkeit nur ein
    Tastaturheld ist.

    „Insgesamt 13x bin ich Kunstfigur Mitnasenblutenhaientgegenschwimmer aus politischen Foren geflogen und gesperrt.“

    Dann hast Du Dich genauso wenig im Griff, wie Mike Hammer.

    „Du siehst Heimchen, als Mittler zwischen Fronten tauge ich nichts.
    Lassen wir es so wie es ist, du hast deine Meinungen und ich die meine.“

    Lieber MS ich habe nicht darum gebeten, dass Du vermittelst, außerdem hast Du Partei
    ergriffen und nicht vermittelt. 😉

    So…und damit Du nicht zwischen die Fronten gerätst, halte Dich besser raus, danke!

  23. #23 von Heimchen am Herd am 28/05/2015 - 10:39

    #21 von Aman

    Mike Hammer…lass den Kinderkram! Du bist so leicht zu erkennen, also lass es, das
    ist nur noch peinlich!

  24. #24 von Aman am 28/05/2015 - 11:18

  25. #25 von Aman am 28/05/2015 - 11:20

    @ mike

    Darfst ES gerne Aufklären :mrgreen:

  26. #26 von mike hammer am 28/05/2015 - 11:57

    @ Mitnasenblutenhaientgegenschwimmer

    danke nochmals, gib acht, es ist
    wie ein blutegel, will dich zum
    „reden“ bringen, esgal
    worner, hauptsache chatten, es
    bräuchte fazebock.

    es ist hier völlig allein, mit 1-2
    avataren und finito, die normalen
    komentare kommen von seltenen
    besuchern, von @ Gudrun und
    @Harald der oft zu kryüptisch für
    mein deutsch schreibt um einige
    zu nennen, den rest vergrault
    der @ herd, drum
    ignorier ich es.

    habe die tage erfahren das deutsche
    polizisten ihre (pesönliche?!?)
    dienstwaffe nicht verändern dürfen,
    kein gummiüberzug fürs griffstück,
    keine lichtstärkere visierung,
    kein anbringen eines „druckpunktes“
    an DAO pistolen, nix.
    da muß man ja sprühen im fall des falles, da trifft keine sau was, dabei
    liefert HK und Walter ihre wummen
    mit extra griffgormer, verrückt!

    viel spaß, PS .:
    ich bin bei aro1 nicht gesperrt,
    werde aber nie mehr dort auftauchen.

  27. #27 von mike hammer am 28/05/2015 - 12:11

    @ Aman

    wozu sich mit @herd befassen?
    mich interessiert sie nicht, noch
    ihre avatare, von denen nichts
    kommt ausser kritik an arbeit
    anderer schreiber und die
    allesamt kein bisschen
    englisch verstehen.

    da lese ich lieber schlaue zitate großer
    MÄNNER! 😉

    was sind Grö-bazinnen?!?

  28. #28 von Aman am 28/05/2015 - 12:23

    #27 von mike hammer

    Größte Bloggerin aller Zeiten 🙄

  29. #29 von mike hammer am 28/05/2015 - 13:33

    @ Aman

    aha, kannst dich ja nun mike hammer
    nennen, bist ja laut GröBaz
    ich, die kunstfigur
    die 6 sprachen spricht,
    sich hier auf hebr. russisch
    und englisch herumschlägt undals tastaturheld lauter insider
    infos verbreitet.

    dsas ist nicht normale paranoja,
    das ist 9. mm Paraneua/ leuchtspur!
    mindestens. 😀

  30. #30 von Aman am 28/05/2015 - 14:09

    #29 von mike hammer

    Dabei hat GröBaz gestern noch so ein schönes Bild von mir gepostet, auch wen es bei dir geklaut hat 😦

  31. #31 von mike hammer am 28/05/2015 - 14:54

    es hat den -laschnikov clon
    vrgessen, aber wir sehen uns
    im spiegel denn du bist jetzt ich!
    BastA

  32. #32 von Aman am 28/05/2015 - 14:59

    #31 von mike hammer

    Zumindest ist es mit Endlösung der Judenfrage bei QQ gescheitert 🙂

  33. #33 von mike hammer am 28/05/2015 - 16:14

    @ Aman

    das hat es nie getan hätte QQ auch
    nicht zugelassen. wir wollen
    doch nicht wegen
    klemmender schlösser
    ganze Sdtadtvirtel planieren?

    herd spamt und drängt sich auf,
    das stört und ist oft unerträglich.
    ich will es nicht putt machen,
    nur mal einige komentare
    lesen ohne 30 der ihren
    überspringen zu
    müssen.

    deshalb ließ ich es im mausoleum,
    damals, das nervt es aber,
    0 beachtung. 😉

  34. #34 von Aman am 28/05/2015 - 16:26

    #33 von mike hammer

    Dann guck mal in den IS/Assad Fred #2 genau über deiner Eilmeldung 😳

  35. #35 von mike hammer am 28/05/2015 - 18:22

    # Aman

    ah, jetzt verstehe ich dich, äh meinte mich, oder nö nich, sehr verwirrend das.

    qq steht es frei, es reicht ein halbsatz, sie sind hier der BOSS,
    ich nur gast. ich ehre doch nicht den der meiner
    überdrüssig ist, nie im leben.

    ich vernichte doch herd nicht, sagt dir # cherub ha oel noch was? 😈

    # Ta.. äh lass uns zum thema zurück, es ist krieg, der islam will uns alle tot
    und blumenverteilende oder keifende frauen am
    strassenrand sind irelevant, höchstens
    zeitvertreib für den
    willigen. 😉

  36. #36 von Aman am 28/05/2015 - 18:45

    #35 von mike hammer

    Manchmal hält es sich halt für nen SuperMod der über den Bossen steht 😉

    Vllt. sollte ich/du/wir mal einen Kurs fürs passive Kuchen backen besuchen.

    Es heißt doch Frieden schaffen mit passivem Kuchen backen oder so :mrgreen:

  37. #37 von mike hammer am 28/05/2015 - 19:21

    kann man 😉

  38. #38 von Aman am 28/05/2015 - 20:15

    #37 von mike hammer

    Alte Frauen für die das I-Net Neuland is haben so manches Kunstobjekt zerstört a la Jaette
    sozusagen die IS des www 😦

  39. #39 von mike hammer am 28/05/2015 - 20:33

    # Jaette hatte mir den Harakiri angeboten, # Zahal hat ihn als Troll
    identifiziert und die Herdige Alte kann bleiben wo
    ziegen jagd auf haie machen, oder so.

    Dich nannte sie Verräter, # Güdrun würde sich zu wichtig nehmen….
    nur an # Harald traut sie sich nicht, dabei kann man sich
    mit ihm super zoffen, der hält sicher sehr viel aus
    ohne den spaß zu verlieren, was weis ich,
    gehe auf tur.

  40. #40 von Aman am 28/05/2015 - 20:41

    #39 von mike hammer

    Kann mich nur an „Opportunist“ erinnern, aber so ist es normal in der Geschäftswelt.
    Nach oben greifen, nach unten tretten.

    Und was Jaette betrifft. Wer meinen PC in Ferndiagnose wieder fit macht, hat bei mir ein Gut ob Troll oder nich

  41. #41 von Heimchen am Herd am 28/05/2015 - 22:39

    Deine Schicht fängt an, Du kleiner Möchtegern- Aman. 😉

%d Bloggern gefällt das: