Vernichtung eines Dissidenten

In der Pistoriusstraße in Weißensee behandelt der Zahnarzt Dr. Marius Radtke (64) seit vielen Jahren seine Patienten. Marius Radtke arbeitet ehrenamtlich als Sprecher des Bezirksverbandes Lichtenberg der Partei Alternative für Deutschland (AfD). Dadurch wurde er zur Zielscheibe linker Gruppen, die beschlossen, ihm das Leben schwer zu machen. Sie steckten in der Nachbarschaft der Praxis eine „Warnung“ in die Briefkästen. So sollten die Patienten erfahren, dass ihr Zahnarzt Mitglied „der rassistischen, unsozialen und heuchlerischen Partei AfD“ sei. Dann belieferten sie die übrigen Arztpraxen in der Umgebung und baten dort das „sehr geehrte Praxisteam“, keine Patienten mehr an Dr. Radtke zu überweisen. So versuchte man seit dem 13. April, den Zahnarzt wirtschaftlich zu ruinieren. Auf ihrem „Portal antifaschistischer Initiativen“ feierten sich die Linken dafür selbst, darunter das Motto: „Deutschland den Zahn ziehen!“ weiter bei BZ

  1. #1 von Gudrun Eussner am 14/06/2017 - 15:38

    Und warum wird hier ein Fall vom Mai 2016 veröffentlicht? Gibt’s von der Antifa sonst nichts zu berichten? Hier beispielsweise:

    Antifa, Indymedia
    https://de.indymedia.org/antifa

  2. #2 von Gudrun Eussner am 14/06/2017 - 15:50

    Und so regeln die Antifa-Kämpfer das in den USA, in Virginia, letzte Nacht. Bei uns war’s da ca. 6 Uhr:


    Live Updates: Rep. Steve Scalise Shot in Virginia During Baseball Practice
    http://www.breitbart.com/big-government/2017/06/14/live-updates-rep-steve-scalise-shot-virginia-baseball-practice/

    Rep. Steve Scalise (R-LA) has been shot, according to multiple reports. Follow Breitbart News for live updates on the developing situation.

  3. #3 von Cheshire Cat am 14/06/2017 - 20:40

  4. #4 von tyrannosaurus am 15/06/2017 - 02:04

    Mal sehen was die SAntifafaschisten beim G 20 Gipfel veranstalten werden?
    Dann bekommen die „Krampf gegen Rechts“ Gutmenschen ihre Medizin von der
    „Rotfront marschiert“ eingeschenkt.
    Die WEIMARER REPUBLIK lässt grüßen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s