Emanzipierte First Lady ärgert Linke

Es war ein spektakulärer Auftritt, den die First Lady der USA in Saudi-Arabien hinlegte. Melania Trump ist überhaupt die emanzipierteste Präsidentengattin, die das Weiße Haus in der Neuzeit gesehen hat. Unter der sengenden Hitze von Riad wartete geduldig ein König, doch die Türen der „Air Force One“ blieben verschlossen. Wurde dahinter noch diskutiert? Es heißt, ihr Mann sei dagegen gewesen. Doch dann öffnet sich die Tür, und die Präsidentengattin betritt das Spielfeld. Diese Frau hat Hosen an. Im wahrsten Sinne des Wortes. Schlicht und schwarz. Aber was braucht es mehr, wenn die ganze Welt weiß, darunter schwitzt unter der heißen Sonne Saudi-Arabiens der Luxuskörper eines ehemaligen Nacktmodels? Das wussten auch all die Herren in Riad. weiter bei Birgit Kelle in der WELT

  1. #1 von Klaus Pohl am 24/05/2017 - 20:03

    Sehr schön geschrieben,liebe Frau Kelle

  2. #2 von Heimchen am Herd am 24/05/2017 - 20:30

    Melania Trump ist nicht nur die emanzipierteste Präsidentengattin, sondern sie ist auch
    noch bildschön! Und sie hat das Herz am rechten Fleck!

    http://images02.oe24.at/201705cxy2224787.jpg/284.433.695

    Hier nimmt sie die Frau des Israelischen Staatspräsidenten, Nechama Rivlin, an die Hand.
    Nechama Rivlin leidet an einer Lungenerkrankung und muss immer ein Sauerstoffgerät
    tragen. Ich finde das sehr liebenswert von ihr!

    Melania ist mir sehr sympathisch!

  3. #3 von Heimchen am Herd am 24/05/2017 - 20:33

    Eine schöne Geste!

  4. #4 von Heimchen am Herd am 24/05/2017 - 20:41

    Die Vier haben sich gut verstanden!

  5. #5 von Heimchen am Herd am 24/05/2017 - 20:46

    Ich freue mich, dass Birgit Kelle, die ich sehr schätze, auch von Melania Trump begeistert ist!
    Da sind wir wieder einmal, wie so oft, einer Meinung, liebe Birgit Kelle!

  6. #6 von Cheshire Cat am 24/05/2017 - 23:48

    Alles schön und gut außer, dass kein anständiger Mensch eine terroristischen Steinzeithölle betreten soll.

    Es sieht danach, dass Melania schwer verärgert ist:
    http://www.focus.de/politik/videos/donald-trump-in-rom-melania-schlaegt-dem-us-praesidenten-die-hand-weg_id_7173317.html

  7. #7 von Britta am 24/05/2017 - 23:49

    http://opposition24.com/obama-vorsitz-mitglieder-anti/302363

    Überall wird gegen Präsident Donald Trump gehetzt. Was in den Medien und
    von der Politik an Rufmord betrieben wird um ihn des Amtes zu entheben ist
    fürchterlich und wohl einmalig.
    Von allen Rufmördern empfinde ich den Expräsidenten Barack Hussein Obama
    als den ekelhaftesten. Wie kann ein Expräsident so charakterlos sein.

    In der Riege der Anti-Trump-Bewegung spielt auch H. Clinton mit.

    Ich hoffe, Donald Trump bleibt stark. Und hoffe, er behält die Nerven.

  8. #8 von Cheshire Cat am 24/05/2017 - 23:50

    http://www.rp-online.de/panorama/ausland/er-hat-etwas-er-ist-wirklich-gut-aid-1.6843372
    „Er hat etwas, er ist wirklich gut“

    In der gut 30 Minuten langen Audienz gingen die beiden auch auf Streitthemen wie Migration ein. Am Ende des Treffens zeigte sich der Amerikaner schwer beeindruckt.

    Er zeigte sich beeindruckt von dem 80 Jahre alten Papst. „Er hat etwas, er ist wirklich gut. Wir hatten ein fantastisches Treffen und eine fantastische Tour, es war wunderschön“, sagte der US-Präsident.

    Trump versicherte Franziskus am Mittwoch, er werde dessen Worte in Ehren halten. „Danke, danke, ich werde nicht vergessen, was Sie gesagt haben.“

    Ivanka besuchte die Hilfsorganisation Sant’Egidio. Dort sprach sie mit mehreren Frauen aus Nigeria, … Der Besuch der engsten Vertrauten des Präsidenten bei einer Organisation, die sich auch für Flüchtlinge einsetzt, wurde als positives Zeichen gewertet.

  9. #9 von Britta am 25/05/2017 - 00:00

    Mir gefällt die Tochter von Donald Trump besser. Sie gilt in Amerika ja auch als die
    heimliche First Lady. Sie ist natürlicher, mütterlicher als Melania. Die will schön sein
    und das merkt man, ich.
    Und natürlich weiß Donald Trump und seine Berater, das eine Frau, die dem Alter nach seine
    Tochter sein könnte, bei einigermaßen denkenden Frauen nicht so gut ankommt.
    Die Frauen, die selbst von ihren Männern gegen eine jüngere eingetauscht wurden,
    ebenso die Frauen die etwas klüger und voraus schauender sind und wissen, dass es
    ihnen auch mal so ergehen könnte.
    Ich kann bei Donald Trump nichts schlechtes erkennen.
    Er hat schon viel für Amerika geleistet.
    Arbeitsplätze geschaffen.
    Die illegale Einwanderung ist gesunken.
    Und jetzt die Milliardenaufträge aus Saudi-Arabien.

    Sein einziger Fehler ist die unpassende Frau. Alle seine Frauen waren sooooo
    wie soll ich sagen?——-

    Viele Männer haben eben einen solchen Geschmack.

  10. #10 von Cheshire Cat am 25/05/2017 - 00:31

  11. #11 von Heimchen am Herd am 25/05/2017 - 10:09

    #9 von Britta

    „Mir gefällt die Tochter von Donald Trump besser. Sie gilt in Amerika ja auch als die
    heimliche First Lady. Sie ist natürlicher, mütterlicher als Melania. Die will schön sein
    und das merkt man“

    Donald Trump ist mit Melania verheiratet und nicht mit seiner Tochter! Und Melania
    will nicht schön sein, nein, sie ist es und zwar bildschön! Und das sollte man als
    selbstbewusste Frau auch zugeben, aber das können nicht alle Frauen, weil sie
    neidisch sind!

    „Und natürlich weiß Donald Trump und seine Berater, das eine Frau, die dem Alter nach seine
    Tochter sein könnte, bei einigermaßen denkenden Frauen nicht so gut ankommt.
    Die Frauen, die selbst von ihren Männern gegen eine jüngere eingetauscht wurden,
    ebenso die Frauen die etwas klüger und voraus schauender sind und wissen, dass es
    ihnen auch mal so ergehen könnte.“

    Ich nehme mal stark an, dass Du zu den Frauen gehörst, die von ihrem Mann verlassen
    wurde und gegen eine jüngere eingetauscht wurde, sonst würdest Du nicht so gehässig
    schreiben. Du kannst Dir ja auch einen jüngeren Kerl nehmen, aber dann musst Du
    schon so schön aussehen, wie Melania, sonst wird das nichts! Männer wollen schöne
    und intelligente Frauen und keine intelligenten Mauerblümchen!

    „Viele Männer haben eben einen solchen Geschmack.“

    Donald Trump hat einen ausgezeichneten Geschmack, was Frauen betrifft!
    Und die meisten Männer beneiden ihn um seine bildschöne Frau!

  12. #12 von Heimchen am Herd am 25/05/2017 - 10:23

    „Emanzipierte First Lady ärgert Linke“

    So ist es!

    Paul Joseph Watson vs Leftists

    Widerlich diese fetten und potthässlichen linken Weiber!
    Kein Wunder, wenn die durchdrehen, wenn sie die bildschöne Melania sehen!
    Es scheint auch ein paar rechte Weiber zu geben, die neidisch sind! 😉

  13. #13 von Cheshire Cat am 25/05/2017 - 13:57

    @#9 von Britta am 25/05/2017 – 00:00

    Mir gefällt die Tochter von Donald Trump besser. Sie gilt in Amerika ja auch als die heimliche First Lady…

    Man darf seine Familienmitglieder nicht zu offiziellen Beratern machen – soweit ist selbst Kim Jong-un nicht. Das machen nur solche Despotien wie Saudi-Arabien (die allerdings im Gegensatz zu Kim die besten Freunde sind – warum ein Diktator besser als der andere ist, ist ein großes Geheimnis der amerikanischen Politik).

    Insbesondere Tomahawk-Ivanka gehört in die Küche – dort soll sie statt Raketten Geschirr werfen.
    http://www.express.co.uk/news/world/789399/Donald-Trump-Ivanka-Trump-Syria-Missile-Strike-Assad-US-Russia-Tomahawk
    Donald Trump carried out Syria missile strike ‘after being convinced by daughter Ivanka’

    Und jetzt die Milliardenaufträge aus Saudi-Arabien.

    Saudis haben defizitären Haushalt und können real nicht zahlen.
    Milliardenaufträge werden wahrscheinlich mit amerikanischen Krediten finanziert, die niemals zurückgezahlt werden.

    Das ist „Big deal“ nach Trump, der keine Steuer zahlt, weil er Verluste macht.
    http://www.tagesspiegel.de/politik/bericht-der-new-york-times-trump-hat-fiskus-916-millionen-dollar-verlust-gemeldet/14633990.html
    Trump hat Fiskus 916 Millionen Dollar Verlust gemeldet

  14. #14 von Cheshire Cat am 25/05/2017 - 14:05

    Weiß jemand, wer hier begraben wird?
    (schwarze Kleider / Schleier bei den Damen – für einen normalen Besuch beim Papst ist es nicht notwendig)

  15. #15 von Heimchen am Herd am 25/05/2017 - 14:43

    Schwarz ist sehr erotisch:

    senza una donna

    Und ewig lockt das Weib!

  16. #16 von Cheshire Cat am 25/05/2017 - 15:06

    @#15 von Heimchen am Herd am 25/05/2017 – 14:43
    „Schwarz ist sehr erotisch:“

    Sollte der Papst-Darsteller dadurch verführt werden, dass die Damen schwarz wie Neger sind, die er so liebt?

  17. #17 von Heimchen am Herd am 25/05/2017 - 15:09

    „Weiß jemand, wer hier begraben wird?
    (schwarze Kleider / Schleier bei den Damen – für einen normalen Besuch beim Papst ist es nicht notwendig)“

    Das war ein Zeichen für den kommunistischen Papst, dass Trump und seine Frau christlich- konservativ sind und das ist auch gut so!

    Genauso die Hosen bei den Saudis, sollten ihnen sagen, wir halten nichts von dem Islam
    und seinen Sitten! Melania und Ivanka haben mit ihrer Kleidung Zeichen gesetzt! So kann
    man auch Politik machen!

    Zeige mir, wie ein Land seine Frauen behandelt und ich sage Dir, was für ein Land das ist!

  18. #18 von Cheshire Cat am 25/05/2017 - 15:47

    @#14 von Cheshire Cat am 25/05/2017 – 14:05
    „Weiß jemand, wer hier begraben wird?“

    Habe in einem Blog Antwort gefunden:
    GEWISSEN.

    @#17 von Heimchen am Herd am 25/05/2017 – 15:09
    „Das war ein Zeichen …“

    Was werden Melania und Ivanka in Nordkorea tragen?

    PS
    Das beste Zeichen ist, dass man solche Figuren überhaupt NICHT BESUCHT.

  19. #19 von Heimchen am Herd am 25/05/2017 - 15:57

    #18 von Cheshire Cat

    Россияне имеют высокий моральный дух, что делает их столь привлекательным для меня!

  20. #20 von Sophia Kopp am 26/05/2017 - 21:30

    Ich gehöre auch zur Melania. Wer aus dem Plattenbau kommt und Frau ist muss emanzipiert sein. Die Frauen haben gearbeitet und hatten ihr eigenes Geld. Das machte als Frau so frei, dass man den ganzen Genderismusmist nicht brauchte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s