Wahlbetrug in Frankfurt?

Nur zehn Stimmen für die CDU, nur zwei für die AfD – in manchen Frankfurter Stimmbezirken erscheinen die Ergebnisse der Landtagswahl sehr unplausibel. „Es ist vermutlich zu Fehlern gekommen“, sagt ein Sprecher des zuständigen Stadtrats. Das könnte Folgen für das hessische Gesamtergebnis haben. weiter bei Hessenschau

  1. #1 von Cheshire Cat am 04/11/2018 - 22:59

    „„Es ist vermutlich zu Fehlern gekommen“, sagt ein Sprecher des zuständigen Stadtrats.“

    Wenn alle Fehler in eine bestimmte Richtung gehen, dann ist es BETRUG.
    Der Zweck heiligt wie immer die Mittel.

  2. #2 von Cheshire Cat am 04/11/2018 - 23:00

    Stift ist schön und gut…
    Wahlbeobachter sind schön und gut…
    Korrektes Auszählen ist schön und gut…

    Aber wer kontrolliert die korrekte Übertragung an den Wahlleiter und vor allem: wer kontrolliert die eingegebenen Zahlen nachträglich wirklich? Wie schnelle werden aus 9128 1928?

    Nach meiner unmaßgeblichen Meinung werden in Deutschland seit ewigen Wahlen gefälscht. Im nunmehr zur BRD gehörenden Osten systematisch seit Gründung der Republik.

    Wieso soll Frau Dr. Merkel, DIE Kennerin des Stasi Systems überhaupt an korrekten Wahlen interessiert sein? Aus tiefem „Demokratieverständnis“ heraus???

    PI-Fund

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.