Polizeipressekonferenz zum „Ereignis“ in Düsseldorf

  1. #1 von quotenschreiber am 10/03/2017 - 13:34

    Nach dem gestrigen Axt-Mann wird heute in Düsseldorf ein macheten-Mann gesucht: http://www.bild.de/regional/duesseldorf/duesseldorf/macheten-angriff-50788964.bild.html

  2. #2 von Heimchen am Herd am 10/03/2017 - 13:36

    Im Kalifat NRW hat das große Schlachten begonnen!

  3. #3 von Heimchen am Herd am 10/03/2017 - 13:50

    Live-Ticker zum Nachlesen: Pressekonferenz nach dem Axt-Angriff von Düsseldorf

    Nach dem Axt-Angriff eines mutmaßlich psychisch kranken Täters im Hauptbahnhof Düsseldorf haben Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag (10.03.2017) den Stand der Ermittlungen bekannt gegeben.

    http://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/liveticker-pressekonferenz-axtangriff-100.html

  4. #4 von Heimchen am Herd am 10/03/2017 - 15:10

    Ich würde mal sagen, Deutschland ist kein sicheres Land für christliche Flüchtlinge, oder?

    Hier laufen viele verrückte Moslems rum, vor denen die christlichen Flüchtlinge geflüchtet sind!

    Wer gibt uns Deutschen Asyl? Wir sind in unserem eigenen Land nicht mehr sicher!

    Danke an die wahnsinnige Merkel und ihre Anhänger!

  5. #5 von Heimchen am Herd am 10/03/2017 - 15:20

    Unser jüngster Sohn wohnt in Düsseldorf, sein älterer Bruder wohnt in Mönchengladbach.
    Wir überlegen schon, ob es nicht besser wäre, wenn sie zurück ins Elternhaus ziehen
    würden, da es hier, wo wir leben noch relativ sicher ist.

    Ich hätte nie gedacht, dass es mal soweit kommen würde, solche Überlegungen zu machen!
    Wir Deutschen müssen uns immer weiter zurückziehen in unserem eigenen Land!

    Ist das nicht traurig?! Ich bin so wütend!

  6. #6 von Gudrun Eussner am 10/03/2017 - 16:27


    Das ist eine Machete!

    Säbel Arabien Google Bilder
    http://tinyurl.com/zmaktcw

    Ist es Zufall, daß die Mordwerkzeuge nie abgebildet werden? Mal ist’s ein Beil, mal eine Axt, mal eine Machete, nie aber ist es ein arabischer Säbel, ein arabischer Dolch, wie er z.B. die Flagge Saudi-Arabiens ziert.

    Beil und Axt = deutsch bzw. europäisch
    Machete = lateinamerikanisch, das Wort ist spanisch

    Der Islam wird überall aus dem Problem entfernt, immer wird vom Islam abgelenkt. In Frankreich heißen die Selbstmordattentäter Kamikaze = japanischer Selbstmordattentäter. Diese morden nicht = assassiner, Verb gebildet nach den islamischen Assassinen des Mittelalters, sondern gebraucht wird „tuer“ = töten.

    Politik und Medien tun alles, die Aufmerksamkeit von der tatsächlichen Ursache abzulenken, von der Politideologie Islam und den ihm Unterworfenen. Der Islam ist keine Religion, sondern ein totalitäres System wie der Nationalsozialismus und der Kommunismus/Sozialismus.

  7. #7 von Cheshire Cat am 10/03/2017 - 19:35

  8. #8 von Heimchen am Herd am 10/03/2017 - 19:36

    LIVE vom Bahnhof in Düsseldorf am Tag nach dem Amoklauf

    Als wenn nichts passiert wäre! Kein Protest, gar nichts!
    Ich verstehe das nicht!

  9. #9 von Cheshire Cat am 10/03/2017 - 19:39

    @#6 von Gudrun Eussner am 10/03/2017 – 16:27

  10. #10 von Heimchen am Herd am 10/03/2017 - 19:53

    Amokangriff am Hauptbahnhof in Düsseldorf: „Ich dachte mein Leben wäre vorbei“

  11. #11 von Heimchen am Herd am 10/03/2017 - 20:16

    Düsseldorf: Mann mit Axt verletzt Menschen in Hauptbahnhof (+18)

  1. Polizeipressekonferenz zum „Ereignis“ in Düsseldorf – Udos Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s