Beiträge getaggt mit Grüne

Von der Unzulänglichkeit grüner Verhältnisse

Claudia Roth und Marieluise Beck

Wie man die Verhältnisse für das eigene Fehlverhalten verantwortlich macht, zeigte schon Brecht in der Dreigroschenoper auf. Als Meisterschüler des DDR-Dichters erweisen sich immer wieder die GRÜNEN. Wir erinnern uns noch gut an die Castortransporte der rotgrünen Bundesregierung. Während Umweltminister Trittin diese anordnete organisierten grüne Landespolitiker die Blockade derselben. In Stuttgart wird zur Stunde die zweitlauteste Wahlposaune des grünen Wahlkampfes, die Verhinderung von Stuttgart 21, still und leise wieder im Koffer verstaut. Und in NRW begannen diese Woche von Neuem die im Winter werbewirksam unterbrochenen Abschiebungen von Roma ins Kosovo. Denn die Verhältnisse, sie sind nicht so. Den Rest des Beitrags lesen »

, , ,

5 Kommentare