Archiv für die Kategorie Schweiz

Auch in der Schweiz: Linke Gewalt

In Spreitenbach findet die öffentliche Bundesfeier am 1. August nach Gewaltdrohungen ohne den Festredner und Zürcher SVP-Nationalrat Roger Köppel statt. Dies entschied der Gemeinderat. Er hielt die Sicherheit der Gäste sowie jene von Köppel für gefährdet.

weiter bei zueritoday

2 Kommentare

Anmaßende Kinderreien

Pünktlich zum Sommer kleben sich Jugendliche in ganz Europa auf der Straße fest, zum Teil sogar in Museen, etwa an einem Bild von Vincent van Gogh. „Diese Kindereien haben etwas Anmaßendes“ findet der Schweizer Kolumnist Frank A. Meyer.

weiter bei FOCUS

2 Kommentare

Ohne EU kaum Inflation

Die Schweiz wird von der weltweit steigenden Inflation weniger getroffen als andere Länder. Die Abschottung des Alpen-Staates trägt maßgeblich dazu bei. Die Schweiz versorgt sich fast komplett selbst mit Strom. Auch die Mechanismen zur Förderung von inländischen Lebensmittelbetrieben greifen.

weiter bei FOCUS

Ein Kommentar

Die pädagogische Kastration

In der heutigen Zeit sind Stärke und Wehrhaftigkeit gefragt. Doch diese virilen Tugenden sind aus dem Leben von Knaben und Männern so gut wie verschwunden
Empathisch und fürsorglich sollen die Männer sein – dies wird seit 50 Jahren gefordert. Auch die Pädagogik hat den feministischen Trend schon lange übernommen. Das hat Folgen, über die man vor dem Hintergrund des Krieges neu nachdenken sollte.

weiter bei NZZ

Ein Kommentar

Die militärische Lage

Jacques Baud, Ex-Oberst des Generalstabs, Ex-Mitglied des strategischen Nachrichtendienstes der Schweiz, Spezialist für osteuropäische Länder und Nato-Mitarbeiter, mit einer fundierten Einschätzung der Lage und der zu erwartenden Aussichten.

weiter bei Overton Magazin

2 Kommentare

Teures Geschwätz

Die Privatdozentin Andrea Franc hat in ihrem NZZ-Interview einen Nerv getroffen – und viele genervte Reaktionen ausgelöst. Sie wirft Geistes- und Sozialwissenschaftern vor, oft nur in Minipensen tätig zu sein und deshalb der Allgemeinheit zur Last zu fallen. In der Schweiz sind die Studiengebühren niedrig und decken nur einen kleinen Teil der Kosten ab. Das Studium ist somit weitgehend öffentlich finanziert.

weiter bei NZZ

2 Kommentare

Zu verweichlicht für klassischen Tanz

Die Anschuldigungen sind happig: Beleidigungen, Demütigungen, Bodyshaming und das Ignorieren von Essstörungen. Solche Vorwürfe erheben ehemalige Studierende der Tanz-Akademie Zürich (TAZ) in einem Artikel in der «Zeit» gegenüber verschiedenen Lehrpersonen der international renommierten Ballettschule.

weiter bei NZZ

Ein Kommentar

Roger Köppel zur Vorgeschichte des Krieges

Ein Kommentar

Frohe Ostern!

Roger Köppel über die Osterbotschaft und die Bedeutung der Bibel für unsere christliche Zivilisation:

Ein Kommentar

Terrorunterstützer darf kein Schweizer sein

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) hat einem türkisch-schweizerischen Doppelbürger wegen Propaganda für eine islamistische Gruppierung zurecht den Schweizer Pass entzogen. Das Bundesgericht stützt in einem Urteil die Massnahme.

weiter bei Züri today

Ein Kommentar

Russische Katzen ausgeschlossen

Ein Kommentar

Mohamed macht den Baerbock

2 Kommentare

Für eine neutrale Schweiz

Die vielzitierte Zeitenwende? Eine Formulierung, um die eigene Schwäche zu verdecken. Die Übernahme der EU-Sanktionen gegen Russland? Ein Fehler. Der Bundesrat habe die Neutralität preisgegeben, sagt der SVP-Altmeister Christoph Blocher.

weiter bei NZZ

2 Kommentare

Linker Terror in Zürich

Kriegs-ähnliche Zustände in Zürich. Linksextreme rufen zu einer Demo gegen Massnahmen-Kritiker auf und verwüsten die Innenstadt. Von linken Politikern ernten sie Lob.

weiter bei Weltwoche

Ein Kommentar

Beatrix von Storch im Gespräch

Ein Kommentar