Archiv für die Kategorie Österreich

Während im Wolkenkuckucksheim über Grundsicherung geschwätzt wird …

Ein Kommentar

Österreich steht zu Israel

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat den iranischen Präsidenten Hassan Rouhani nach dessen Aussage, wonach Israel ein „Krebsgeschwür“ sei, scharf zurechtgewiesen. „Ich verurteile die jüngsten inakzeptablen Äußerungen von Präsident Rohani in Bezug auf Israel auf das Schärfste“, schrieb Kurz am Samstag auf Twitter.

„Es ist absolut inakzeptabel, wenn das Existenzrecht Israels in Frage gestellt oder zur Vernichtung Israels aufgerufen wird“, betonte der Bundeskanzler, der in einem weiteren Tweet bekräftigte, wie wichtig für Österreich der entschiedene Kampf gegen alle Formen des Antisemitismus und die Unterstützung für Israel sei. „Die Sicherheit Israels ist für Österreich nicht verhandelbar“, so Kurz. weiter bei Kurier

6 Kommentare

Claus Kleber lehrt die Österreicher das Fürchten

Von Henryk M. Broder

Warum heißt das heute-journal im ZDF heute-journal, wenn es von Claus Kleber moderiert wird? Müsste es dann nicht wenigstens „Klebers heute-journal“ heißen, besser noch: „Klebers Welt heute“?

Gestern zum Beispiel gab der österreichische Vize-Kanzler bekannt, dass sein Land den UN-Migrationspakt nicht unterzeichnen wird. Ohne Kleber, ersatzweise Dunja Hayali, vorher konsultiert zu haben. Worauf Kleber zu einer Attacke auf Österreich ansetzte, als hätte man ihm im „Weißen Rössl“ am Wolfgangsee Kutteln statt Powidltascherln serviert. Mehr auf der Achse …

12 Kommentare

So spricht ein Kanzler zum Nationalfeiertag

Und was sprach noch gleich unsere Kanzlerin am 3. Oktober?

3 Kommentare

Deutschlands heimlicher Hoffnungsträger

Von Wolfram Weimer

Für Linke ist er ein Rechtspopulistenfreund und Reaktionär, doch für Reaktionäre ist er zu jung und weltoffen. Für Grüne gilt er als Schnösel, doch für Schnösel ist er eher der Kleinbürger, der selbst als Regierender noch Economy Class fliegt. Für Spießer ist er der Jura-Studienabbrecher, doch für Jura-Studienabbrecher ist er zu schlau und erfolgreich. Kaum ein Kanzler Österreichs musste anfangs so viel Kritik von so vielen Seiten ertragen wie Sebastian Kurz. Mehr auf der Achse …

Ein Kommentar

Strache aus Italien

2 Kommentare

Türkei wird mit Drohungen konkreter

Und alles Geschleime von Frau Merkel nützt nichts.

Moscheen-Schließung in Österreich: Erdogan droht Kurz mit „Krieg zwischen Kreuzfahrern und dem Halbmond“

Sebastian Kurz macht sich bei den Muslimen in Österreich unbeliebt: Der Bundeskanzler hat am Freitag auf einer Pressekonferenz die Schließung von sieben Moscheen in Österreich (vier in Wien, zwei in Oberösterreich, eine in Kärnten), und die Überprüfung von 40 Imame mit der möglichen Konsequenz sie aus Österreich auszuweisen, bekannt gegeben.

Das brachte Kurz viel Kritik aus der österreichischen Islam-Szene ein – auch seitens des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Mehr bei epochtimes …

4 Kommentare