Archiv für die Kategorie Islam

So wütet der Islam in Saudi Arabien

Die Massenhinrichtungen und Kreuzigungen in Saudi-Arabien nehmen kein Ende. Insgesamt sollen in dem Wüstenstaat in diesem Jahr bereits mehr als 134 Menschen hingerichtet worden sein – darunter mindestens sechs Kinder. weiter bei News

Ein Kommentar

Iran droht mit Endlösung

Ein einflussreicher iranischer Ajatollah hat mit der Vernichtung Israels gedroht, falls die USA wegen der Angriffe auf die saudischen Ölanlagen einen Militärschlag gegen den Iran ausführen sollten.

»Falls Ihr (USA) uns angreift, bleibt von Israel binnen zwölf Stunden nur noch Staub übrig«, sagte Sejed-Ahmad Alamolhoda beim Freitagsgebet in der Stadt Maschad in Nordostiran. Alamolhoda gehört zum Lager von Ajatollah Chamenei und ist einer der Chefideologen des Oberhauptes des Mullah-Staates. weiter bei Jüdische Allgemeine

8 Kommentare

Wenn ein Buddhist vor einer Londoner Moschee betet

6 Kommentare

Mohammed rettet das Weltklima

Deutschland steht diese Woche im Zeichen des Klimaschutzes. Und was machen die Muslime? Unsere Kolumnistin weiß es: Der Schutz der Umwelt steht schon im Koran.

Alles andere wäre auch ein Wunder gewesen. Den ganzen Quatsch liest man bei t-online

4 Kommentare

Die Drahtzieher der Islamisierung

Ein Whistleblower spielte zwei französischen Journalisten Tausende von vertraulichen Dokumenten der NGO Qatar Charity zu. Sie enthüllen ein Programm zur Stärkung der Einflussnahme des politischen Islam in ganz Europa mit der Finanzierung von 140 Moscheebauten, Kulturzentren und Schulen, die alle mit der Muslimbruderschaft zusammenhängen. Recherche über eine hermetische Institution. Bericht und Video bei Arte

Ein Kommentar

Abdel Samad: Beten und Fluchen

Ein Kommentar

9/11, Sawsan Chebli und ihr Glaube

Von Gerd Buurmann

„An 9/11 wurde mein Glaube, der bis dahin private Angelegenheit war, zum Gegenstand öffentlichen Interesses. Muslimische Kinder mussten sich an Schulen erklären. Von heute auf morgen wurden wir zu Islamexperten. Soziale Probleme wurden muslimisiert. All das wirkt bis heute nach.“

Das schrieb Sawsan Chebli gestern, am 11. September 2019.

Nein, Frau Chebli, am 11. September 2001 wurden tausende Menschen ermordet. Von heute auf morgen wurden Männer Witwer und Kinder Waisen. Eltern verloren ihre Söhne und Töchter und Frauen ihre besten Freundinnen. Es wurde unendlich viel gelitten von Menschen allen Glaubens. Der Schmerz war unerträglich. All das wirkt bis heute nach. Mehr auf der Achse …

2 Kommentare