Archiv für die Kategorie Frankreich

Ein musikalischer Gruß aus Frankreich

5 Kommentare

Energiewende à la Française?

Von Manfred Haferburg

Die französische Regierung arbeitet still und leise daran, sechs neue Europäische Druckwasserreaktoren (EPR) zu bauen. In einem Schreiben an den Vorstand des französischen staatlichen Energieversorgers EdF gibt die französische Regierung einen Fahrplan vor, der zum Bau von sechs EPR-Reaktoren in den nächsten fünfzehn Jahren führen könnte. Das heißt derzeit aber nur: Frankreich hat nicht entschieden, die Debatte ist noch offen. Der Präsident der Republik, Emmanuel Macron, hat EdF lediglich aufgefordert, Mitte 2021 eine umfassende Studie vorzulegen, um eine Entscheidung über dieses heikle Thema treffen zu können. Mehr auf der Achse …

2 Kommentare

Macron-Regime wollte Terror vertuschen

Die tödliche Messerattacke auf vier Polizisten im Hochsicherheitsbereich der französischen Polizeizentrale in Paris wächst sich zum politischen Skandal aus. Immer mehr Details über die Radikalisierung des 45 Jahre alten Täters sickern durch – zum Unbill der Regierung, die 24 Stunden lang den Terrorismusverdacht leugnete. Doch seit Freitagabend ermittelt die zuständige Staatsanwaltschaft wegen Terrorverdachts. Das liegt nicht an der Entschlossenheit der Regierung, sondern an empörten Polizisten, die der Presse Informationen über den Hintergrund des Täters zugespielt haben. weiterlesen bei FAZ

In der britischen Daily Mail erfährt man außerdem, was deutsche Journalisten verschweigen: Der Mörder rief „Allahu akbar!“, als er seine Kollegen abschlachtete.

3 Kommentare

Der muslimische Kollege

Mickael H. soll seit 2003 Verwaltungsmitarbeiter der Polizeipräfektur gewesen und vor 18 Monaten zum Islam konvertiert sein. Das erfuhr die Nachrichtenagentur AFP von einer mit dem Fall vertrauten Quelle. Seine Frau soll Muslima sein. Der Wohnsitz des mutmaßlichen Täters wurde durchsucht, sagte Chefermittler Rémy Heitz. Wie Justizkreise ergänzten, wurde die Frau des Täters in Polizeigewahrsam genommen.

Bericht bei BILD

3 Kommentare

LIVE: Gelbwesten in Paris

Die Demonstranten der sogenannten „Gelbwesten-Bewegung“ ziehen am Samstag, den 28. September, zum 46. Mal in Folge durch die Straßen von Paris und anderer französischer Städte.

Die Pariser Polizei hat sich auf mögliche Spannungen vorbereitet, da sie behauptet, dass möglicherweise gewaltbereite Gruppen erwartet werden, die sich den Gelben Westen anschließen würden. Seit November letzten Jahres haben Hunderttausende an den Protesten in ganz Frankreich teilgenommen.

Die Demonstrationen, aus denen die Gelbwesten-Bewegung hervorging, wurden ursprünglich durch die Pläne der Regierung zur Erhöhung der Kraftstoffsteuern ausgelöst.

Hinterlasse einen Kommentar

Live: Gelbwesten in Paris

2 Kommentare

LIVE: Gelbwesten in Nantes

3 Kommentare