Archiv für die Kategorie Corona

LIVE: Trauermarsch für verstorbenen Demonstranten

Hinterlasse einen Kommentar

Vorbild Dänemark

Ein Kommentar

Wissenschaft geht auf Abstand

Lange waren die politiknahen Wissenschaftsinstitutionen die heilige Kuh der Pandemie. Doch die neuen Ideen von Kinderimpfung und abermaligem Lockdown finden selbst dort keinen Anklang mehr. Aber das interessiert jetzt auch nicht mehr: Die Wissenschaft hat zu empfehlen, was die Politik will.

weiter bei Tichys Einblick

Ein Kommentar

Regierung besorgt über Gewalt … der Demonstranten.

3 Kommentare

Ein ereignisreicher Sonntag

Berliner Polizei stürzt die Hauptstadt ins Chaos / Große Teile der Innenstadt durch wandernde Straßensperren blockiert / „Katz- und Maus-Spiel“ von Polizei und Kritikern der Corona-Maßnahmen nach Demoverbot mit haltloser Begründung.
weiter bei Tichys Einblick

2 Kommentare

Berlin: Ein Toter bei Festnahmen

Bei den Querdenker-Demonstrationen in Berlin ist ein Mann kollabiert und anschließend in einem Krankenhaus gestorben. Ein Sprecher der Polizei bestätigte der Deutschen Presse-Agentur am frühen Montagmorgen, der 49-Jährige sei Teilnehmer der Proteste gewesen und kam nicht aus Berlin. Der Mann habe im Zuge einer Identitätsfeststellung bei der Demonstration am Sonntagnachmittag über ein Kribbeln in Arm und Brust geklagt. Durch polizeiliche Einsatzkräfte seien sofort Erstmaßnahmen getroffen worden, bis sich ein alarmierter Rettungswagen unmittelbar der Versorgung angenommen habe. Der Mann sei in einem Krankenhaus gestorben.

Der vorschriftsgemäßen Praxis folgend sei ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet worden. Nach Polizeiangaben ist am Montag eine Obduktion geplant. Die Ermittlungen übernahm die Staatsanwaltschaft. (dpa)
Quelle: Tagesspiegel

2 Kommentare

LIVE: Demos in Berlin

8 Kommentare

Gestern in Berlin

Erste Vorboten der für heute geplanten und im Vorfeld verbotenen Proteste gegen Covid Maßnahmen.

5 Kommentare

Zweierlei Recht in Berlin

Ein Kommentar

Weidel zum geplanten Verfassungsbruch

5 Kommentare

Warum sterben Geimpfte an COVID?

Von Jochen Ziegler

Ein Nachweis der Wirksamkeit der Impfung gegen den Tod an COVID ist kausal unmöglich, da die Menschen daran sterben, dass das Immunsystem, über das die Impfung wirkt, nicht mehr funktioniert. Mehr auf der Achse …

Ein Kommentar

Trotz Verbot: Querdenker wollen nach Kassel

Diesen Samstag will Lenz nach Kassel zurückkehren, um den Ausnahmezustand zu beenden, in den die Politik das Land versetzt habe. „Befreien können wir uns nur selber. Das gehen wir an“, sagt der 41-Jährige in einem Video, in dem er aufruft, nach Kassel zu kommen. 3000 Teilnehmer haben die „Freien Bürger Kassel“ für ihren Aufzug angemeldet, der um 12 Uhr vor dem Kulturbahnhof starten soll. 3000 Teilnehmer werden erwartet, um „für Frieden und Freiheit und gegen Spaltung“ zu demonstrieren, wie das Motto lautet.

Bericht bei HNA

2 Kommentare

Markierungspflicht für ungeimpfte Pfleger gefordert

Mit einschneidenden Maßnahmen wollen Politiker auch in der Schweiz zur Impfung drängen, berichtet nau.ch. Der Parteipräsident der Grünliberalen Partei (GLP), Jürg Grossen, habe angeregt, dass geimpfte und ungeimpfte Mitarbeiter in Krankenhäusern, Altersheimen und Kindertagesstätten mit einem Sticker unterschiedlich gekennzeichnet werden sollten. Dies sei da sinnvoll, «wo in öffentlichen Einrichtungen Leute betreut werden, die sich anstecken könnten.» Mehr auf der Achse …

Ein Kommentar

LIVE: Protest gegen Impfpflicht am französischen Nationalfeiertag

2 Kommentare

Außer Spesen nichts gewesen?

Talk mit Tichy

Ein Kommentar