Archiv für die Kategorie Asien

Israel, Biden und die Taliban

Von Caroline Glick, gefunden bei FB

Die Übernahme der Kontrolle der Taliban über Afghanistan wird den Besuch des israelischen Premierministers Naftali Bennett bei US-Präsident Joe Biden an diesem Donnerstag überschatten, und deren Bedeutung und Nachwirkungen sind düster.
Während Taliban-Truppen die Kontrolle über eine afghanische Provinz nach der anderen übernahmen und jeder, der aufmerksam war, erkannte, dass die Hauptstadt bald folgen würde, machte Biden einen zweiwöchigen Urlaub. Den Rest des Beitrags lesen »

2 Kommentare

Der Westen staunt: Islam ist immer noch Islam

„Das Abhacken von Händen ist für die Sicherheit sehr wichtig“, sagte Mullah Nooruddin Turabi. Es habe eine abschreckende Wirkung. Das Kabinett prüfe, ob Bestrafungen in der Öffentlichkeit durchgeführt werden sollten und werde „eine Politik entwickeln“.

Bericht bei STERN

2 Kommentare

Afghanische Frauen gerettet

Mitarbeiter einer israelischen Hilfsorganisation und die Vereinigten Arabischen Emirate haben eine waghalsige Rettungsaktion abgeschlossen, bei der Dutzende von afghanischen Sportlerinnen, Frauenrechtlerinnen und eine Sängerin, die von Repressalien der Taliban bedroht waren, nach Abu Dhabi in Sicherheit gebracht wurden.

weiter bei Mena Watch

Ein Kommentar

Frauen für Hijab-Pflicht

In Pakistan demonstrieren muslimische Frauen für eine gesetzliche Pflicht zur Verschleierung.

2 Kommentare

Wo Merkel noch willkommen ist

Die radikalislamischen Taliban würden einen Besuch von Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel in Afghanistan begrüßen. “Angela Merkel würde besonders herzlich aufgenommen werden. Wir würden uns wirklich sehr über sie freuen”, sagte der Sprecher der Taliban, Zabihullah Mujahid.

weiter bei Express (Österreich)

Ein Kommentar

„Gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen!“

Es waren ohne Zweifel chaotische Stunden am Flughafen von Kabul. Viele Menschen versuchten alles, um in eines der Transportflugzeuge zu gelangen. Doch immer mehr wird klar: in den Wirren der Evakuierung gelang auch einigen Straftätern die Flucht aus Afghanistan. Immer mehr Fälle werden bekannt. Nun gibt es Berichte, dass viele Männer ihre minderjährigen „Ehefrauen“ mit in den Westen genommen haben.
weiter bei Express (Österreich)

Ein Kommentar

Afghanistan: Chance oder Nachteil für Israel?

Der Rückzug der USA aus dem Nahen und Mittleren Osten bietet Israel neben einigen Problemen auch die Chance, seine Position in der Region weiter zu stärken.

weiter bei Mena Watch

2 Kommentare

Imad Karim im Hangar 7

2 Kommentare

Veteranen warnen vor Ortskräften

«Die kommen hier nicht zurecht»: Deutsche Afghanistan-Veteranen warnen vor grosszügiger Aufnahme ehemaliger Ortskräfte
Drei ehemalige deutsche Soldaten erinnern sich im Gespräch an ihre Einsätze in Afghanistan. Die Männer sind sich einig: Ihre eigene Arbeit sei sinnvoll gewesen. Aber der Versuch des Westens, das Land in eine moderne Demokratie zu verwandeln, sei von vornherein zum Scheitern verurteilt gewesen.

weiter bei NZZ

Ein Kommentar

Welche Folgen hat der verlorene Krieg?

Welche Auswirkungen der verlorene Krieg in Afghanistan für Deutschland haben wird, ist derzeit noch nicht absehbar. Dass Islamisten jeglicher Couleur die Ereignisse aufmerksam verfolgen und sich dadurch bestärkt und ermutigt fühlen, zeigen erste Beispiele aber schon jetzt. Ein simples Hochfahren der Terror-Abwehr wird hier nicht mehr ausreichen. Am verheerendsten dabei ist, dass die Aufwertung der Taliban die roten Linien weiter zugunsten von Islamisten verschoben hat.

weiter bei Audiatur

5 Kommentare

Ein Livebericht aus Afghanistan

Ein Kommentar

Taliban zeigen neue Hinrichtungsmethode

Text von Tatjana Festerling bei FB
Von wegen, die Taliban kommen nicht mit westlicher Militärtechnik zurecht, hier fliegen sie offenbar Patrouille mit einem US-Black-Hawk-Hubschrauber über Kandahar.
Unterm diesem Hubschrauber baumelt jemand – Hände auf dem Rücken, sieht aus wie eine öffentliche Hinrichtung mit einem demütigenden Gruß an die Amerikaner. Militärbeobachter vermuten, dass es sich um einen ehemaligen Afghanistan Air Force Pilot handelt, der, ebenfalls demütigend, vom Hubschrauber hingerichtet wurde.
Laut BBC verfügen die Taliban in Afghanistan nach dem Abzug der Amerikaner nun über mehr Sikorsky UH-60 Black Hawk-Hubschrauber als 85 % aller Länder der Welt.
Film wurde von Talib Times veröffentlicht.

2 Kommentare

Eines – von vielen – Opfern des islamischen Terrors

Noch vor wenigen Tagen hat sie ein Foto gespostet, auf dem sie schützend ein afghanisches Baby im Arm hält. Dazu schrieb die US-Soldatin: „Ich liebe meinen Beruf.“ Nun ist Nicole Gee tot – sie kam bei dem Anschlag am Flughafen Kabul ums Leben.
weiter bei WELT

Ein Kommentar

Gerettet! Aber: Wo ist mein Haus?

„Wir haben für die unser Leben riskiert. Jetzt haben wir deshalb alles zurücklassen müssen. Die Bundeswehr könnte sich wenigstens irgendwie erkenntlich zeigen“, so Nabi. „Zum Beispiel könnten sie uns ein festes Zuhause hier anbieten.“

Bericht bei FOCUS

Ein Kommentar

Breaking: Terroranschlag am Flughafen Kabul

Die Explosion erfolgte einige Stunden nach einer Warnung eines „bevorstehenden“ Angriffs durch ISIS-K. Taliban-Vertreter hatten die Möglichkeit eines solchen Anschlags gegenüber RT bestätigt. Die US-Truppen hatten die Eingänge des Flughafens nach Eingang dieser Warnung geschlossen.

Bericht bei RT

2 Kommentare