Archiv für die Kategorie AfD

Bekannter Autor kandidiert für die AfD

Ein Kommentar

Hausdurchsuchung bei Höcke

Wegen eines mutmaßlichen Posts in den sozialen Medien wird gegen Björn Höcke ermittelt. Der Vorwurf: Volksverhetzung. Dafür hatte der Thüringer Landtag die Immunität des AfD-Abgeordneten aufgehoben. Die Hausdurchsuchung solle Erkenntnisse über die Urheberschaft des Posts schaffen, so die Behörden.
weiter bei RT

2 Kommentare

Normal – Werbefilm der AfD

3 Kommentare

Weidel zum Infektionsschutzgesetz

2 Kommentare

LIVE: Bundesparteitag der AfD in Dresden

Wer es ohne betreutes Denken bevorzugt, hier der Originalstream der AfD:

13 Kommentare

Warnung vor den GRÜNEN

Prof. Dr. Jörg Meuthen, gefunden gestern auf FB

Liebe Leser, heute ist der 1. April, und das, was ich Ihnen heute präsentieren möchte, liest sich tatsächlich wie ein schlechter Aprilscherz – ist aber in Wirklichkeit bitterer Ernst, der unser Land voraussichtlich ab dem Herbst dieses Jahres vollends zu Grunde richten wird: Es geht um das mittlerweile als Entwurf vorliegende Wahlprogramm der sogenannten „Grünen“, welches im Juni beschlossen werden soll. Den Rest des Beitrags lesen »

2 Kommentare

Drehschluss für Antifa-Filme

Dr Marc Jongen (AfD) im Bundestag:

2 Kommentare

Schwere Kost für die Bundestagsvizepräsidentin

2 Kommentare

Medien tief in der Jauchegrube

Ein Kommentar

Wahlkampf in BaWü

6 Kommentare

AfD darf nicht beobachtet werden

Köln. – Am Freitag hat das Verwaltungsgericht Köln dem Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) bis auf Weiteres untersagt, die AfD als „Verdachtsfall“ zu beobachten. Wörtlich heißt es in dem Beschluss, welcher der TAGESSTIMME vorliegt:

„Der Antragsgegnerin wird bis zur Entscheidung des Gerichts in dem Eilverfahren 13 L 105/21 aufgegeben, es zu unterlassen, die Antragstellerin als ‚Verdachtsfall‘ einzuordnen, zu beobachten, zu behandeln, zu prüfen und/oder zu führen sowie die Einordung, Beobachtung, Behandlung, Prüfung und/oder Führung der Antragstellerin als ‚Verdachtsfall‘ erneut öffentlich oder nicht öffentlich bekanntzugeben.“

weiter bei Tagesstimme

15 Kommentare

AfD zur Beobachtung durch den Verfassungsschutz

4 Kommentare

Keine ärztliche Hilfe für AfD-Mitglieder

3 Kommentare

Nie mehr Tofu-Klöße

2 Kommentare

Den Bock als Gärtner vorgeschlagen

Bei einem neuerlichen Anlauf zur Besetzung eines Postens in der Parlamentarischen Kontrollkommission (PKK) hat die AfD-Fraktion im Brandenburger Landtag für Wirbel gesorgt. Für das Gremium, das den Landesverfassungsschutz kontrolliert, hatte die Fraktion den Abgeordneten Andreas Kalbitz vorgeschlagen. weiter bei Berliner Zeitung

3 Kommentare