Lustig ist das Romaleben

Schon seit Jahren tanzen kriminelle Familien-Clans den deutschen Behörden auf der Nase herum. Nun beginnt in Köln ein neuer Prozess. Die Vorwürfe wiegen schwer: Menschenhandel, Sozialbetrug und Diebstahl. So funktioniert das System.

weiter bei FOCUS

  1. #1 von Heimchen am Herd am 07/12/2022 - 16:55

    Deutschland ist für ausländische Verbrecher das reinste Schlaraffenland! Und wer
    das sagt, wird als Rechtsextremer diffamiert!

%d Bloggern gefällt das: