Eine Liebesgeschichte

Normalerweise erscheinen bei „Tichys Einblick“ keine Regenbogengeschichten. Das soll sich mit diesem Text ändern, denn mild eingefärbte Berichte sind dazu angetan, die Stimmung in der Dezemberdunkelflaute etwas aufzuhellen. Deshalb erzählen wir heute von der nicht mehr ganz frischen Liebe zwischen der Chefredaktion des „Tagesspiegel“ und der Bundesregierung und ihrem Kanzler.

weiter bei Tichys Einblick

  1. #1 von Heimchen am Herd am 05/12/2022 - 18:30

    „Deshalb erzählen wir heute von der nicht mehr ganz frischen Liebe zwischen der Chefredaktion des „Tagesspiegel“ und der Bundesregierung und ihrem Kanzler.“

    Was für eine Schleimerei von der Chefredaktion! Das ist ja schon mehr als peinlich!

%d Bloggern gefällt das: