Teilmobilmachung in Russland

Ministerium der russischen Luftstreitkräfte (heute bei FB)

Die Mobilisierung in der Russischen Föderation beginnt heute. Dienstpflichtig sind nur Männer mit militärischer Erfahrung/Ausbildung.
„Alle Mittel der Zerstörung, einschließlich der nuklearen, werden im Falle einer Bedrohung der territorialen Integrität Russlands eingesetzt, das ist kein Bluff. Die friedliche Lösung passte dem Westen nicht. Nachdem bestimmte Kompromisse erzielt worden waren, wurde Kiew tatsächlich direkt befohlen, alle Vereinbarungen zu brechen.“ – Putin
„Die Regierung der Russischen Föderation muss die Probleme der finanziellen Unterstützung der Verteidigungsindustrie sofort lösen, um die Waffenproduktion zu steigern“, – Putin
„Der rechtliche Status der Freiwilligen und Milizionäre des Donbass sollte der des regulären russischen Militärpersonals sein“ – Putin
„Fragen der Versorgung und Wartung der Volksmiliz und der Freiwilligeneinheiten des Donbass müssen sofort gelöst und auf höchster Ebene bereitgestellt werden.“ – Putin

  1. #1 von Heimchen am Herd am 21/09/2022 - 19:33

    Hier die vollständige Rede Putins auf Deutsch:

    Bevor wir zu der Rede von Putin kommen, will ich darauf hinweisen, dass der Spiegel ebenfalls einen Artikel mit der Überschrift „Teilmobilmachung in Russland – Putins Rede im Wortlaut“ gebracht hat, wobei er in der Einleitung relativiert hat:

    „Der russische Machthaber hat durch seine jüngsten Ankündigungen eine neue Phase des Kriegs eingeläutet. 300.000 Reservisten sollen eingezogen werden. Wladimir Putins Rede in Auszügen.“

    Wo der Spiegel Teile aus Putins Rede gestrichen hat, hat er in seinem Artikel korrekt mit Klammern angezeigt. Natürlich hat der Spiegel wieder einmal alles weggelassen, was Putin als Argumente für sein Vorgehen angeführt hat. So wird der Spiegel-Leser zum Beispiel nicht daran erinnert, dass Kiew seit 2014 Krieg gegen die Menschen im Donbass führt. Aber dass der Spiegel, wenn er angeblich Putins Reden zitiert, das wichtigste weglässt, ist ja nicht neu.

    Kommen wir nun zur Übersetzung von Putins kompletter Rede, die jeder interessierte mit dem Stückwerk vergleichen kann, das der Spiegel seinen Lesern präsentiert hat.

    Beginn der Übersetzung:

    Weiterlesen hier: https://www.anti-spiegel.ru/2022/putins-rede-zur-verkuendung-der-teilmobilisierung-im-o-ton/

    Es wird ernst und niemand setzt sich für Frieden ein! Dann soll es wohl zum Krieg
    kommen! Das werden wir alle nicht überleben!

%d Bloggern gefällt das: