Bratklops mit Gehirnwäsche

Die Fastfood-Kette Burger King treibt seine Fokussierung auf fleischlose Alternativen weiter voran, seit jüngstem gibt es sämtliche Produkte auch in einer vegetarischen oder veganen Variante – und zwar im gesamten Land.
In Österreich war der Konzern den Schritt schon längst gegangen, „Normal, oder mit Fleisch?“ lautete der entsprechende Slogan zur Kampagne. In diesem Sommer ist Deutschland an der Reihe.

weiter bei Express

  1. #1 von Heimchen am Herd am 15/08/2022 - 19:19

    „„Normal, oder mit Fleisch?“ lautete der entsprechende Slogan zur Kampagne.“

    Fleisch ist jetzt also unnormal? Unnormal ist für mich Fastfood, das ist einfach nur
    ekliger, ungesunder Fraß!

%d Bloggern gefällt das: