Dummheit hat kein Geschlecht

  1. #1 von Heimchen am Herd am 13/08/2022 - 18:53

    „Die Regenbogen-Hetzer: Sie wollen Israel auslöschen! // „Queer for Palestine“-Demo in Berlin“

    Was für Idioten! Dabei ist Israel im Nahen Osten das einzige Land, wo diese Menschen ungestört
    leben können! Das sollen sie mal in Gaza probieren, das werden sie nicht überleben!

  2. #2 von Paul Schulz am 13/08/2022 - 19:21

    Da sich die Lebensverhältnisse der meißten Menschen Europas jetzt dramatisch verschlechtern, wird es bald richtig knallen, überall. Das wird das System nicht überleben. Dauert vielleicht ein Jahr, dann gibt es einen Neuanfang, völlig losgelöst von den jetztigen katastrophalen Zuständen, angerichtet durch liks-grüne Betonköpfe. Die LBGQT-Szene wird den Menschen aber in Erinnerung bleiben und für immer mit diesen jetzigen Zusänden in Verbindung gebracht werden. Was das für die Zukunft derer bedeutet, die nicht wissen, ob sie Männlein oder Weiblein sind resp. nicht genau wissen, welche Körperöffnungen für welche Vorgänge normalerweise zu nutzen sind, kann man sich ausmalen. Sie werden euch jagen als Sündenböcke! Eigentlich kannte ich keinen Menschen, der irgendetwas gegen Schwule oder Lesben hatte. Das gibt es eben und jeder soll nach seiner Facon glücklich werden. Aber diese ekelhafte Aufdringlichkeit von dieser Szene hat jegliches Verständnis zerstört. Die widern die meißten Menschen nur noch an. Mich auch.

%d Bloggern gefällt das: