In den Ferien die Welt retten

Wir haben uns für den Kia e-Niro entschieden, der zwar auf der selben Plattform wie der Hyundai Kona aufgebaut ist, jedoch deutlich großzügiger in Innenraum und Kofferraum geraten ist. Andere elektrische Fahrzeuge waren entweder zu klein im Kofferraum oder nicht in unserer Preisklasse zu haben. Ein Benziner oder Diesel sollte uns nach all den Skandalen der vergangenen Jahre nicht mehr ins Haus kommen, deshalb kam auch kein deutscher Autohersteller in Frage. Wir wollten ehrlich dekarbonisieren und das geht aus unserer Sicht nur mit einem rein elektrischen Wagen.

weiter bei FOCUS

  1. #1 von Heimchen am Herd am 11/08/2022 - 15:43

    Wie kann man nur so bekloppt sein und sich ein E-Auto anschaffen? Wir bleiben beim Benziner,
    komme was da wolle!

%d Bloggern gefällt das: