Iasrael: Hightech statt Mimimi

Beim Namen Nazareth denken viele Menschen als erstes an Religion, an die Bibel und an Jesus Christus. Die Kuppel der großen Verkündigungsbasilika thront über der Altstadt. Hier soll der Überlieferung nach das Wohnhaus Mariens gestanden haben. Ein geschichtsträchtiger Ort, dessen Wandel sichtbar ist: Gegenüber der Basilika prangt auf einem Bürogebäude das Schild von Microsoft. Auch Salesforce, Broadcom und weitere Software-Konzerne haben sich angesiedelt.

weiter bei ARD

  1. #1 von Heimchen am Herd am 08/08/2022 - 14:41

    „Unterdessen plant die israelische Regierung, in den kommenden fünf Jahren rund 170 Millionen Euro für die Förderung der arabischen Bevölkerung Israels im High-Tech-Bereich auszugeben.“

    Aber laut den linken Judenhassern, ist Israel doch ein Apartheitsstaat, wie passt das denn jetzt
    zusammen?! Sollten sie vielleicht gelogen haben?

%d Bloggern gefällt das: