Happy Haft für Sittenstrolche

Als erstes Bundesland fasst Berlin den Beschluss, die Trennungsgesetze in den Vollzugsanstalten aufzuweichen, um die Haftbedingungen für angebliche Transsexuelle zu verbessern. Männer können sich ins Frauengefängnis verlegen lassen – Happy Haft für alle Beteiligten.

weiter bei Tichys Einblick

  1. #1 von Heimchen am Herd am 08/08/2022 - 14:15

    „In Berlin beschloss man nun als erstes Bundesland, die Trennungsgesetze in den Vollzugsanstalten aufzuweichen, um die Haftbedingungen für Transsexuelle zu verbessern.“

    Es ist nicht zu fassen, das sind paradiesische Zustände für Vergewaltiger! Es wird immer schlimmer
    in der Irrenanstalt Deutschland!

%d Bloggern gefällt das: