Türkei: In 3 Tagen Europa erobern

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat eine neue Phase der Europafeindlichkeit in der Türkei eingeläutet. Als “Zentrum des Nationalsozialismus” und als “in jeder Hinsicht verrottet” bezeichnete er den Kontinent. Die regierungsnahe türkischen Zeitung „Yeni Söz“ hat jetzt auf die ablehnenden Äußerungen des türkischen Präsidenten noch einen draufgesetzt. Das Blatt schrieb am Dienstag: „Wenn wir heute früh anfangen, könnten wir Europa in drei Tagen erobern“.

weiter bei focus

  1. #1 von Heimchen am Herd am 11/07/2022 - 16:11

    Der Artikel ist von 2017!

    QQ hatte ihn damals auch gebracht, siehe:

    https://quotenqueen.wordpress.com/2017/08/05/tuerken-wollen-europa-erobern/

    Ich schrieb damals:

    „Laut dem Blatt könnte Europa innerhalb eines Tages erobert werden. Dabei bezieht sich die Zeitung auf eine ältere Studie des internationalen Forschungsinstituts Gallup.“

    Damit könnte er recht haben! Aber wenn er noch etwas wartet, dann hat sich Europa selbst
    erledigt!

    ******************************************************************

    Es ist tatsächlich so gekommen, wie ich es geschrieben habe!

  2. #2 von Statistiken & Presselügen die man vor jeder Wahl lesen sollte! am 11/07/2022 - 23:43

    Bei Putin sagt man er hat es immer gesagt….hmm was sagte denn Erdogan?

    https://luegenpresse2.wordpress.com/2019/01/23/erdoganunsere-grenze-beginnt-vor-wienwie-lange-wird-es-noch-eu-beihilfen-fuer-die-tuerkei-geben/

    Erdogans Rede in Izmir: “Unsere Grenze startet nicht von Izmir. Unsere Grenze beginnt von Wien bis zu den Küsten der Adria, nach Ostturkistan (China’s Uigurenregion) und nach Norden des Schwarzen Meeres.”

    Erdogan Izmir rally speech for his party convention on Jan.5, 2019

%d Bloggern gefällt das: