Putin über Gendergaga

Russlands Präsident Wladimir Putin hat im Interview mit der US-Journalistin Megyn Kelly die Geschlechterideologie zerstört. Dies ist eine der verheerendsten Reden gegen diese Ideologie, die ein europäischer Führer jemals gehalten hat.
Putin beginnt mit einer Analogie, um seinen Standpunkt darzulegen: „Stellen wir an, ich sage ihm, dass ich der beste Präsident der Welt bin und jemand fragt, woher diese Selbstwahrnehmung kommt? Ich könnte es argumentieren, indem ich sage, dass ich dreimal gewählt wurde; ich halte tatsächlich den Rekord, der längste Führungskräfte seit dem Sturz der UdSSR in diesem Amt war. Wenn wir all die Anerkennung hinzufügen, die ich bekommen habe, ist es wert, mich selbst als der beste Präsident der Welt wahrzunehmen. Und wenn jemand etwas anderes denkt, wird er als Phobiker behandelt und ich werde ihn bestrafen. Aber da das nicht genug ist, werde ich Gesetze schaffen, damit niemand sagen kann, dass es einen besseren Präsidenten gibt. Aber was wäre, wenn ich einen Psychiater besuchen würde, der mir widersprechen würde, indem er an sein Wissen appelliert, indem er mir sagt, dass ich NICHT der Beste bin und dass ich eine narzisstische Störung habe? Ich würde den Psychiater als mutig beschreiben und dann ist es Zeit, eine Lobby zu gründen. Ich sammle Kollegen, die denken, dass sie die besten der Welt sind. Das sind Leute mit genügend Ressourcen, um jeden unter Druck zu setzen. Wir haben beschlossen, die Handbücher zur psychischen Gesundheit zu gehen und zwingen, „narzisstische Störung“ von ihren Seiten zu entfernen. Und wer es vergisst, wird als Phobie diagnostiziert.
„In England gibt es ein lächerliches Gesetz, das es Ärzten verbietet, schwangere Frauen als Mutter zu bezeichnen, um Frauen, die sich wie Männer fühlen, nicht zu beleidigen. Eine Minderheit mit DISFORY, die sich über uns alle durchsetzt.
„Ich analysiere die Realität. Niemand sollte sich dafür rechtfertigen, nicht schwul zu sein. Es gibt Bewegungen und Aktivisten, die uns als „gestörte“ bezeichnen, die nicht mit Transsexuellen schlafen wollen. Es fällt ihnen schwer zu verstehen, dass ich das Bett mit wem ich will teile.
„Wenn du durchs Leben gehen willst und sagen, dass du ein Pandabär bist, macht mir das natürlich nichts aus. Aber wenn du mich als Phobiker betrachten willst, weil ich bemerke, dass du kein Panda-Bär bist, oder wenn du anfängst zu unterstellen, dass ich eine Art Störung leide, weil ich mit meiner Frau ins Bett gehen möchte, anstatt mit einem Pandabär, dann bitte mich nicht, es zu nehmen Ernsthaft. Sie wollen Gesetze schaffen, damit wir die Worte ‚Mädchen‘ und ‚Junge‘ nicht sagen können. Zu sagen, dass Kinder einen Penis haben, ist zu einem Hassverbrechen geworden. Das ist kein Hassverbrechen, das ist Biologie. In was für einer Welt leben wir, die uns der gesunde Menschenverstand verbietet, um eine irrationale Minderheit zu befriedigen?
„Haben Sie eine Vorstellung von der Abweichung, die Kanada hat? : Eltern, die die Lehre über Geschlechterideologie für ihre Kinder ablehnen, werden sie weggenommen.“
Die Journalistin spetierte Putin an diesem Punkt: „Wenn ich mich wie ein Mann fühle, wer sind Sie, um mir zu sagen, dass ich kein Mann bin? „.
Putin: „Nun, in diesem Fall fühle ich mich wie ein Blauwal mit mutierten Superkräften. Nehmen wir jetzt an, ernsthaft, wir würden Essstörungen mit dieser Ideologie behandeln. Magersüchtige Menschen fühlen sich fett, obwohl sie gefährlich dünn sind. Aber nach dieser Ideologie sollten wir ihnen sagen, dass sie fett sind und sie so in den Tod treiben. Psychiater, die sagen, dass Transsexuelle an einer Störung leiden, sollten wir sie wie Phobiker behandeln.
„Die gleiche Ideologie kann für alles gelten: Warum bin ich kein Japaner? , und was wäre, wenn ich die Staatsbürgerschaft von der US-Regierung verlange, weil ich mich als Amerikaner fühle?
„Die Geschlechterideologie fehlt an Lebensgrundlage. Ich weigere mich, mich der Laune einiger Weniger zu unterwerfen.”
gefunden bei Candelaria Libertad Burgos

  1. #1 von Heimchen am Herd am 06/07/2022 - 15:47

    „Ich weigere mich, mich der Laune einiger Weniger zu unterwerfen.”“

    Und genau deswegen wird Putin im „Wertewesten“ so gehasst! Er macht bei diesem Scheiß
    einfach nicht mit! Ich finde das klasse und deshalb mag ich Putin so sehr!

    Und sein Volk liebt ihn auch sehr!

    Путин поет гимн России

    *https://www.youtube.com/watch?v=c03YTgkMq90

    Bei unseren Politikern ist das Singen der Nationalhymne nicht beliebt!

%d Bloggern gefällt das: