Biden droht China mit Krieg

Bidens nationale Sicherheitsberater schienen während Bidens Antwort unruhig zu werden. Einige von ihnen blickten zu Boden, als sich der Präsident scheinbar eindeutig äußerte. Anschließend sagte ein Mitarbeiter des Weißen Hauses, es gebe keine Änderung der US-Politik. Biden hatte sich schon im Oktober ähnlich zur Verteidigung Taiwans geäußert. Auch damals hatte ein Regierungssprecher gesagt, Biden habe damit keine Änderung der US-Politik angekündigt. Ein Experte hatte Bidens Äußerung damals als „Fauxpas“ bezeichnet.

Bericht bei Süddeutsche Zeitung

  1. #1 von Heimchen am Herd am 24/05/2022 - 20:55

    „Biden droht China mit Krieg“

    Ist es wirklich Biden, der China droht oder sind es nicht eher die Hintermänner, Obama und Co.?
    Biden ist doch gar nicht mehr zurechnungsfähig!

%d Bloggern gefällt das: