Alles Nazis – außer Nancy

Der neue Bericht mit Erhebungszeitraum zwischen Juli 2018 und Juni 2021 zeigt nun, dass es deutlich mehr Fälle gibt als bisher bekannt. 189 Fälle in Landesbehörden, 138 in Bundesbehörden, darunter die Bundeswehr. Der Bundesverfassungsschutz führt diesen Anstieg laut Bericht in erster Linie nicht auf eine tatsächlich steigende Zahl von Fällen zurück, vielmehr sei das Dunkelfeld aufgehellt worden. Außerdem führe „die nochmals erhöhte Sensibilisierung für das Thema Extremismus in den eigenen Reihen mitunter zu einer niedrigschwelligen Bearbeitung in den Sicherheitsbehörden selbst“, heißt es im Bericht.

Bericht bei ZEIT

  1. #1 von Heinz am 18/05/2022 - 18:21

    Diese Unperson hat sich ja kürzlich eindeutig als Nazi geouted:
    Hat in der Presse verkündet man solle Notvorräte anlegen, zusammen mit Listen, was für Zeug man einlagern soll. Das ist pures Preppertum. Über die Prepper heißt es, das seien alles Nazis, Reichsbürger und („rechte“) Selbstverwalter.
    Und nun kommt Nancy mit solchen Preppervorschlägen. Bedarf es noch eines weiteren Beweises, dass die Olle eine Nazitante ist?
    Die gehört in Nürnberg vor Gericht gestellt und wegen Wiederbetätigung abgeurteilt, bei sofortiger Vollstreckung des Urteils.

  2. #2 von Heimchen am Herd am 18/05/2022 - 20:21

    „Alles Nazis – außer Nancy“

    Ich habe den Eindruck, dass dieses Weib unter Verfolgungswahn leidet! Die gehört in die
    Psychiatrie und nicht in die Politik!

%d Bloggern gefällt das: