ZDF-Aussteigerin packt aus

  1. #1 von Heimchen am Herd am 24/02/2022 - 19:28

    „ZDF-Aussteigerin packt aus“

    Tja, und warum packt sie aus? Weil man ihr gekündigt hat! Man fragt sich, warum sie denn nicht
    selbst gekündigt hat, wenn ihr die Lügerei beim ZDF nicht passte? War sie zu feige oder wollte sie
    auf die gute Bezahlung nicht verzichten? Hätte das ZDF ihr nicht gekündigt, dann würde sie dort
    immer noch arbeiten und weiter für das ZDF lügen, da wette ich!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 24/02/2022 - 19:46

    BILD tut ja immer so, als würden sie neutral und ausgewogen berichten, was natürlich überhaupt
    nicht stimmt! Bestes Beispiel ist die Berichterstattung von Paul Ronzheimer über Putin und die
    Ukrainekrise! BILD ist der größte Hetzer, was Putin und Russland betrifft, da merkt man, dass sie
    an den Vorgaben der US-Eigentümer gebunden sind!

    Gestern Abend war auch Gerald Grosz in der BILD-Sendung und hat Paul Ronzheimer die Leviten
    gelesen und der ist fast explodiert! Herrlich!

    Siehe hier:
    „Harte Sanktionen gegen Putins Unterstützer – jetzt!“ | Paul Ronzheimer bei Viertel nach Acht

    *https://www.youtube.com/watch?v=eFDq-ty7lA4

    Ob BILD Gerald Grosz nochmal einlädt bezweifle ich, denn das war doch zu viel der Wahrheit!
    Wir werden sehen!

  3. #3 von Heimchen am Herd am 24/02/2022 - 20:23

    Zu Paul Ronzheimer:

    Er sollte sich dieses Video unbedingt mal anschauen!

    Ukrainian Agony – Der verschwiegene Krieg

    *https://www.youtube.com/watch?v=Y73OCZvgBlU

    Aufgrund des aufflammenden Konfliktes im Donbass, zeigen wir den Film „Ukrainian Agony“ aus dem Jahr 2015, da er die Hintergründe es aktuellen Konfliktes beleuchtet.

    Seit Juli 2014 lebt Mark Bartalmai in Donezk – genau in der Region der Ukraine, wo ein blutiger Bürgerkrieg tobt. Für westliche Medienkonsumenten steht fest: Putin ist für den Konflikt verantwortlich.

    Doch Mark Bartalmai wollte es genauer wissen und ging mit seiner Kamera direkt an die Kriegsfront. Seine Erfahrungen und sein Bildmaterial stellt er in Zusammenarbeit mit NuoViso Filmproduktion in einer Dokumentation zusammen.

    Bei seinen Vor-Ort-Reportagen konnte Mark Bartalmai ein gänzlich anderes Bild zeichnen, als wir aus den westlichen Mainstreamnachrichten kennen. Tatsächlich handelt es sich bei den sogenannten Separatisten – von Kiev oftmals auch als Terroristen bezeichnet, um die Zivilbevölkerung im Donbass. Aus deren Reihen bildete sich eine Bürgerwehr, welche die neue Regierung in Kiev nicht akzeptieren wollte.

    Diese schickte gleich die Armee – gegen das eigene Volk….

    NuoViso ist unabhängig und crowdfinanziert! Wenn Dir unsere Arbeit gefällt, kannst Du uns mit einem Abo oder einer Spende unterstützen.

  4. #4 von Heimchen am Herd am 24/02/2022 - 20:46

    Bundeswehr erwägt Einberufung von Reservisten

    Die Bundeswehr erwägt, wegen des Kriegs in der Ukraine auch Reservisten einzuberufen. Das sagte Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) laut „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ unter Berufung auf eigene Informationen am Donnerstag im Verteidigungsausschuss des Bundestages. Demnach kündigte sie in der Sitzung an, mit dem Präsidenten des Reservistenverbandes, dem ehemaligen CDU-Bundestagsabgeordneten Patrick Sensburg, darüber sprechen zu wollen.

    Aktuell verfügt die Bundeswehr über rund 20.000 Reservisten, die an regelmäßigen Übungen teilnehmen und daher einsatzfähig wären. Die Zahl der aktiven Bundeswehr-Soldaten beträgt derzeit rund 180.000. Laut RND geht es bei der Erwägung, Reservisten einzuberufen, vor allem darum, bei den bevorstehenden und sich voraussichtlich ausweitenden Einsätzen der Bundeswehr in Osteuropa die Durchhaltefähigkeit zu gewährleisten.

    https://www.mmnews.de/politik/178266-bundeswehr-erwaegt-einberufung-von-reservisten

    Deutschland lässt sich in den Krieg hineinziehen! Furchtbar!

  5. #5 von Heimchen am Herd am 24/02/2022 - 21:06

    Putin – Aggressor oder Opfer? – Roger Köppel VERSUS Philipp Amthor

    *https://www.youtube.com/watch?v=327DqrwcyhA

    Donnerwetter, BILD hat endlich mal wieder den Roger Köppel eingeladen, denn die Leser haben
    ihn schon vermisst! Er ist eigentlich viel zu kritisch für BILD-Verhältnisse! Der Dreikäsehoch,
    Philipp Amthor, ist völlig fehl am Platz!

  6. #6 von Heimchen am Herd am 24/02/2022 - 21:42

    DAS ist komplett GESTÖRT❗

    *https://www.youtube.com/watch?v=9H2q32XIcTY

    Herrlich, der österreichische Politiker, Ludwig, schickt 3 LKWs mit FFP 2 Masken in die Ukraine!
    Wieso ist unser Klabautermann nicht auf diese Idee gekommen?

%d Bloggern gefällt das: