Drogen für Alle

«Kiffen für Alle» als Opium für das Volk: Das mögliche Ampel-Kabinett gedenkt, das Volk zu vernebeln
Von Birgit Kelle
Nach «Ehe für Alle» folgt gerade «Drogen für Alle», und angesichts der durchgesickerten Liste des möglichen Kabinetts der neuen Ampelkoalition macht es sogar erschreckend viel Sinn, wenn die künftige Regierungskoalition verlauten lässt, dass man den Cannabiskonsum des Volkes gleichzeitig zu legalisieren gedenke.

weiter bei WELTWOCHE

  1. #1 von Heimchen am Herd am 28/11/2021 - 15:31

    „Es drängt sich allerhöchstens die Frage auf: Werden ein paar Joints ausreichen, um das Volk zu vernebeln?“

    Bei manchen Menschen habe ich den Eindruck, dass sie schon vernebelt auf die Welt gekommen
    sind! Sie lassen alles mit sich machen und lehnen sich niemals gegen etwas auf! Das sind die
    perfekten Untertanen!

%d Bloggern gefällt das: