9-11: Erinnerung an ein Jahrhundert-Verbrechen

Janice Brooks arbeitete am Morgen des 11. Septembers 2001 im Südturm des World Trade Center in New York – genau da, wo nach dem Einschlag des zweiten Jets ein riesiges Loch klaffte. Sie erzählt, wie sie es aus dem Gebäude schaffte.

weiter bei NZZ

  1. #1 von Antipode am 11/09/2021 - 11:02

%d Bloggern gefällt das: