Markierungspflicht für ungeimpfte Pfleger gefordert

Mit einschneidenden Maßnahmen wollen Politiker auch in der Schweiz zur Impfung drängen, berichtet nau.ch. Der Parteipräsident der Grünliberalen Partei (GLP), Jürg Grossen, habe angeregt, dass geimpfte und ungeimpfte Mitarbeiter in Krankenhäusern, Altersheimen und Kindertagesstätten mit einem Sticker unterschiedlich gekennzeichnet werden sollten. Dies sei da sinnvoll, «wo in öffentlichen Einrichtungen Leute betreut werden, die sich anstecken könnten.» Mehr auf der Achse …

  1. #1 von Heimchen am Herd am 22/07/2021 - 21:57

    „Markierungspflicht für ungeimpfte Pfleger gefordert“

    Ich befürchte, dass wird nicht nur die ungeimpften Pfleger betreffen, sondern alle ungeimpften Personen! Früher war es der gelbe Stern, heute ist es ein Sticker, wo ist da der Unterschied?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.