Steinmeiers neugierige Freunde

Facebook will eine iranische Spionage-Operation enttarnt haben. Über gefälschte Konten seien Amerikaner aus der Rüstungs- und Luftfahrtindustrie auf Seiten mit Schadsoftware gelockt worden. Es gebe Verbindungen nach Teheran.

weiter bei ntv

  1. #1 von Heimchen am Herd am 19/07/2021 - 17:46

    „Der seit Januar amtierende US-Präsident Joe Biden hat sich zwar offen für eine Wiederbelebung der Vereinbarung von 2015 gezeigt, derzeit wird in Wien darüber verhandelt. Zur Vorbedingung macht Biden allerdings, dass Teheran seine Verpflichtungen aus dem Nuklearabkommen wieder voll erfüllt. Iran wiederum macht für eine Neuauflage des Abkommens zur Bedingung, dass die US-Sanktionen aufgehoben werden.“

    Der Iran ist längst in der Lage eine Atombombe zu bauen! Er wird die USA bestimmt nicht um
    Erlaubnis fragen!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 19/07/2021 - 17:50

    Ehemaliger iranischer Diplomat: Iran ist in der Lage, eine Atombombe herzustellen

    Der ehemalige iranische Diplomat sagt, der Iran versuche nicht, eine Atombombe zu produzieren, sei aber in der Lage, dies zu tun, wenn er es wolle.

    Der ehemalige iranische Diplomat Seyyed Hadi Seyyed Afghahi behauptete diese Woche in einem Fernsehinterview, die Atombombe sei nur ein Vorwand, eine Lüge oder eine Erfindung und der Iran versuche nicht, eine zu produzieren.

    In einem vom Middle East Media Research Institute (MEMRI) übersetzten Interview mit dem in Jordanien ansässigen Al-Mamlaka TV sagte Afghahi weiterhin, dass der Iran, wenn er eine Atombombe produzieren wollte, dazu in der Lage wäre, wie er es getan hat bereits angereichertes Uranmetall auf 60-80%.

    Er fügte hinzu, dass der Iran, wenn er eine Atombombe produzieren wollte, nicht die Erlaubnis von Amerika und Israel einholen würde.

    „Wir haben das Thema Atombombe hinter uns gelassen. Wir sind nicht dabei, eine herzustellen, und wenn wir eine machen wollten, hätten wir niemanden gefürchtet, und niemand hätte uns daran hindern können. Wir streben nicht nach einer Atombombe“, sagte Afghani.

    „Der Iran ist bereits in der Lage, eine Atombombe zu produzieren. Der Iran hat es geschafft, Uranmetall anzureichern. Uranmetall wird für medizinische, Forschungs-, wissenschaftliche und militärische Zwecke angereichert. Sie verwenden jetzt Uranmetall, das auf 60%-80 angereichert wurde %, und niemand beschuldigt sie, versucht zu haben, eine Atombombe zu bekommen“, sagte er.

    https://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/310037

    Und mit solchen Leuten wollen die USA und die EU verhandeln!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.