Dem Weltkommunismus einen Schritt näher

Seit Jahren profitieren Unternehmen von Steuerparadiesen rund um den Globus. Um dem endgültig den Riegel vorzuschieben, beschließen die G20-Staaten nun eine globale Steuerreform. Sie sieht unter anderem eine Mindeststeuer vor. Am Ende der Minister-Debatte bricht Applaus aus.

weiter bei ntv

  1. #1 von Heimchen am Herd am 14/07/2021 - 19:45

    „Der Industrieverband BDI mahnte, der Mindeststeuersatz müsse sich an den von den USA ins Spiel gebrachten 15 Prozent orientieren. Zuvor hatten mehrere Länder, darunter Frankreich und auch Deutschland, durchblicken lassen, dass sie sich eigentlich einen höheren Mindestsatz wünschten.“

    Die Biden-Regierung ist auch für „America First“, was man Donald Trump immer vorgehalten
    hat!