Das Geschäft mit der Hypermoral

Neben dem Alltagsrecht hat sich ein Sonderrecht etabliert, das sich auf höhere moralische Grundsätze als Parlamente stützt. Das gilt für Einwanderung, wird aber auch auf die Klima- und die Corona-Politik übertragen. Und die Hypermoral ist auch ein gutes Geschäft.
weiter bei Tichys Einblick

  1. #1 von Heimchen am Herd am 28/06/2021 - 16:45

    „Neben dem Alltagsrecht hat sich ein Sonderrecht etabliert, das sich auf höhere moralische Grundsätze als Parlamente stützt.“

    Diese Moralapostel sind in Wirklichkeit total unmoralisch, pervers und heuchlerisch! Mir machen
    sie nichts vor, ich falle auf solche Typen nicht rein!

%d Bloggern gefällt das: