GEZ_Häftling kommt frei

„Wenn jemand wegen 465 € seit Monaten im Gefängnis sitzt, während verurteilte Gewaltverbrecher auf Bewährung freikommen, dann widerspricht das jedem gesunden Rechtsempfinden“, so Buhrow. Dann sei ihm noch sein Satz nach seiner Wahl zum WDR-Intendanten 2013 eingefallen „Ich bring` die Liebe mit“. Und da sei ihm klar gewesen: “Der WDR kann nicht länger weiter nach Maos Motto handeln „Bestrafe einen, erziehe hundert“.
weiter bei Tichys Einblick

  1. #1 von Heimchen am Herd am 22/06/2021 - 17:51

    “ „Wer Armut vorschiebt, aber in Wirklichkeit als Querdenker, Corona-Maßnahmen-Kritiker oder Klimaleugner unseren demokratischen Staat bekämpft, der hat sein Anrecht auf Geld aus dem Fonds „Meins für Deins“ verwirkt“.“

    Es fehlte nur noch, er hätte gesagt, dass diese Leute ihr Anrecht auf das Leben verwirkt haben!
    Was für ein widerlicher Kerl! Diese Verbrecheranstalten gehören abgeschafft!