AfD – Partei für die Jugend

Ein Blick auf das Wahlverhalten der Stimmberechtigten in Sachsen-Anhalt zeigt je nach Alter deutliche Unterschiede bei den Parteipräferenzen. So ist beispielsweise bei den Unter-30-Jährigen die AfD stärkste Kraft. Laut Daten der Forschungsgruppe Wahlen machten 19 Prozent von ihnen hier ihr Kreuz – noch mehr als bei den Grünen oder der FDP (jeweils 13 und 12 Prozent).
weiter bei Tagesspiegel

  1. #1 von Heimchen am Herd am 09/06/2021 - 17:07

    „95 Prozent der AfD-Wähler:innen gaben an, sie sei die einzige Partei, die die wichtigsten Probleme klar benennen. 20 Prozent aller Befragten meinen, die AfD würde bei einer Regierungsbeteiligung eine bessere Politik machen.“

    Genauso ist es!
    Es ist sehr erfreulich, dass die AfD bei der Jugend so beliebt ist! Die Jugend ist unsere Zukunft!